Kastl steht finanziell gut da

Haushalt verabschiedet – Hohe Steuereinnahmen – Keine neuen Kredite

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:09 Uhr |

Kastl. Der Gemeinderat hat in seiner Juni-Sitzung den Haushalt für 2024 beschlossen. Der Verwaltungshaushalt beläuft sich in Summe der Einnahmen und Ausgaben auf 6781000 Euro. Der Vermögenshaushalt ist mit 1858900 Euro angesetzt. Die Hebesätze für die Grundsteuer A und B mit 310 v.H. sowie die Gewerbesteuer mit 320 v.H. bleiben unverändert. Es wurden keine neuen Kreditaufnahmen beschlossen.

Die Haushaltsplanung ist ein wichtiger Prozess, bei dem Einnahmen und Ausgaben sorgfältig durchgerechnet werden, um die finanzielle Stabilität der Gemeinde sicherzustellen, sagte Bürgermeister...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?