Winhöring
Isen-Absturz: Behörde geht auf Bedenken ein

Anwohner durften bei Vertretern des Wasserwirtschaftsamtes nachfragen – Gemeinderat für Wehr-Umbau

29.06.2023 | Stand 14.09.2023, 22:20 Uhr

Vertreter des Wasserwirtschaftsamtes Traunstein haben in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats von Winhöring (Landkreis Altötting) das geplante Projekt „Isen-Absturz“ vorgestellt. Das stieß auf großes Interesse: 16 Besucher beteiligten sich rege an der Aussprache.

Bis auf das „Nein“ von Hildegard Morgenstern (CSU) stimmte der Gemeinderat am Ende den Umbaumaßnahmen zu, weil sie keine Verschlechterung des Hochwasserschutzes zur Folge hätten und ihre Auswirkungen auf die Umwelt nur positiv zu bewerten seien.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?