Hochburg-Ach/Burghausen

Geht uns das Wasser aus?

Hochburg-Ach macht sich Sorgen um das Grundwasser – Für die Bevölkerung sind die Burghauser ein Teil des Problems

25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 15:19 Uhr

Geht uns das Wasser aus? In welche Richtung eine Diskussion in Hochburg-Ach unter diesem Motto gehen wird, war wohl schon am Titel der Veranstaltung klar: Experten zum Thema Hydrologie und Hydrografie waren eingeladen, um den Bürgern Fragen bezüglich der Sorge um fallende Grundwasserpegel zu beantworten. Und diese Sorge war ganz deutlich: Übervoll war der Saal im Gasthaus zur Reib, die Verantwortlichen des veranstaltenden Vereins „mia4moang“ mussten immer mehr Stühle heranschaffen. Hitzig gestaltete sich die Fragerunde. Schnell wurde auch klar: Für die Hochburger sind die Burghauser Bürger, die Wasser aus dem Weilhartsforst beziehen, und die Industrie ein Teil des Problems.

abo.pnp.de/plus