Gau(di)-Olympiade erneut mit Rekord

22 Teams mit 85 Jungschützen – Alzgern beerbt Bergham – Zwölf lustige Stationen in Teising

15.06.2024 | Stand 15.06.2024, 1:32 Uhr |

Teising. Die Gau(di)-Olympiade der Schützenjugend im Gau Altötting hat erneut einen Teilnehmerrekord verzeichnet. Nach zuletzt 18 nahmen heuer 22 Mannschaften mit 85 Jungschützen an dem heiteren Spiel ohne Grenzen teil, dass diesmal von den Reiterhofschützen Teising auf dem Gelände der dortigen Grundschule organisiert wurde.

Die beiden Gaujugendleiterinnen Elisabeth Kellner und Veronika Bernhart freuten sich sehr, dass sie mit den Dorfschützen Höresham, Leonhardi Kirchweidach und Inntaler Töging drei neue Abordnungen begrüßen konnten. Zudem hatten einige Vereine wieder mehrere Teams am...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?