Burghausen
Ein Turm wird zur Baustelle

Der Campanile von St. Konrad ist eingerüstet und hält so manche böse Überraschung bereit

12.06.2023 | Stand 14.09.2023, 23:27 Uhr

So ganz nach Plan läuft es nicht auf der Baustelle inmitten der Burghauser Neustadt. Wie berichtet, muss der freistehende und 48 Meter hohe Kirchturm von St. Konrad, der Campanile, saniert werden. Wiederholt haben sich Risse im Turm gebildet, da beim Bau 1965 vermutlich Fehler gemacht wurden und dem Turm an dieser Stelle noch dazu Wind und Wetter ziemlich zusetzen. Die Arbeiten haben Anfang Mai mit dem Gerüstbau begonnen und werden voraussichtlich bis Mitte/Ende Juli dauern.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?