Ein Teil des Teams

Yonass Kiros arbeitet freiwillig beim Neuöttinger Bauhof – Hoffnung auf Arbeitserlaubnis

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 1:29 Uhr |

Neuötting. Hecken schneiden, Unkraut zupfen, Schnee räumen: Yonass Kiros ist für alles zu begeistern. Seit fast einem Jahr arbeitet er beim Neuöttinger Bauhof – weil er Spaß daran hat. Und weil der Job, das Zusammensein mit den Kolleginnen und Kollegen für ihn eine Möglichkeit darstellen, Wurzeln zu schlagen in einem Land, das eigentlich nicht seine Heimat ist. Der 30-Jährige tut das freiwillig und ohne Lohn von der Stadt. Denn eine Arbeitserlaubnis hat er nicht: Er gilt in Deutschland als geduldet.

Mittwochmorgen, 7 Uhr. Yonass tritt seinen Dienst an auf dem Neuöttinger Bauhof. Mit dem...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?