Burghausen
Die Neustadt soll strahlen

Ergebnisse des Bürgerbeteiligungsprozesse zur Neustadtgestaltung im Stadtrat präsentiert – Jetzt geht es ans Ausarbeiten

22.01.2023 | Stand 17.09.2023, 4:55 Uhr |

Das neue Salzachzentrum, zu dem vergangene Woche im Stadtrat erste Pläne präsentiert wurden, wird Strahlkraft haben. „Das ist meine feste Überzeugung“, so Bürgermeister Florian Schneider. Doch nicht nur das Salzachzentrum soll strahlen, sondern die gesamte Neustadt, federführend die Marktler Straße und die Robert-Koch-Straße. Darum hat sich die Stadt Burghausen nicht nur auf die Fahnen geschrieben, dieses Areal teuer und repräsentativ zu entwickeln, sondern die Neustadt umzuplanen. Als Grundlage dienen das ISEK-Neustadtkonzept und das Verkehrsgutachten. Dazu hat sie das Planungsbüro Bauchplan mit ins Boot geholt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?