Überraschender Wechsel
Dean Wilmington verlässt das Theater an der Rott und wird neuer Leiter des Burghauser Kulturbüros

08.07.2024 | Stand 12.07.2024, 13:02 Uhr |

Dean Wilmington verlässt das Theater an der Rott in Eggenfelden. − Foto: Archiv

Dean Wilmington verlässt das Theater an der Rott in Eggenfelden und wird neuer Leiter des Burghauser Kulturbüros. Das hat der 54-Jährige gestern auf PNP-Nachfrage bestätigt.

Aktuell ist der gebürtige Australier beim Theater an der Rott als Künstlerischer Leiter und Geschäftsführer beschäftigt; dieser Tätigkeit geht er seit knapp zweieinhalb Jahren nach. Zuvor war er unter anderem Studienleiter am Theater Trier und Fachbereichsleiter Musik an der Joop van den Ende Academy in Hamburg.

Wilmington folgt ab September 2024 auf Birgit Reineke-Reiprich, die sich in den Ruhestand verabschiedet.

− ala