Breitbandausbau in der nächsten Runde

Burgkirchen nimmt neuen Anlauf auf die Gigabit-Richtlinie 2.0 – Förderantrag soll wiederholt werden

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:04 Uhr |

Burgkirchen. Die Gemeinde Burgkirchen möchte den Breitbandausbau im Rahmen der „Gigabit-Richtlinie 2.0“ vorantreiben. Dazu hat der Gemeinderat bei seiner Sitzung am Dienstagabend im Bürgerzentrum beschlossen, die Breitbandberatung Bayern GmbH mit der Markterkundung sowie der Zuschussbeantragung zu beauftragen.

Zum Hintergrund: Beim Breitbandausbau geht es ganz entscheidend um Fördergelder. Und das Bundesministerium für Digitales und Verkehr hat das Förderkonzept für den Ausbau von schnellen Netzen von Grund auf überarbeitet. Das Konzept trägt den sperrigen Namen „Richtlinie zur Förderung...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?