Halsbach

Bohrstart beim Geothermieprojekt Kirchweidach II: Am 23. Januar geht es los

Symbolischer Meißelschlag mit kirchlicher Segnung

23.01.2023 | Stand 23.01.2023, 5:45 Uhr
Michael Süß

Beim Geothermieprojekt „Kirchweidach II“ startet am Montag, 23. Januar, die erste Bohrung. Rund drei Monate soll es nun dauern, bis die Bohrfirma H. Anger’s Söhne aus Hessisch Lichtenau das Tiefenwasser erreicht. Am Sonntag vor Bohrbeginn hat ein symbolischer Meißelschlag mit kirchlicher Segnung der Bohrgeräte stattgefunden.

abo.pnp.de/plus