22 Trostspender für Unfälle und Krankheit

Mai-Wies'n-Schausteller spendet Kuscheltiere

22.05.2024 | Stand 22.05.2024, 0:57 Uhr

Burghausen. Im Einsatzleitwagen der Feuerwehr fahren immer Kuscheltiere mit, erzählt Markus Szehr, Vorstandsvorsitzender der Burghauser Wehr. Im Rahmen der Initiative „Trösterbären“ werden sie bei Unfällen an beteiligte Kinder verteilt und sollen helfen, im ersten Moment von Schreck und Schmerz abzulenken. „Sie haben uns schon oft gute Dienste erwiesen,“ sagt Szehr. Aufgrund ihres hohen Einsatzaufkommens verteile die Feuerwehr mehrere dieser Tiere jedes Jahr. Deshalb freut es den Feuerwehr-Vorstand sehr, dass Simone Mayer und Michael Lichtenegger vom Arbeitskreis Mai-Wies'n an sie gedacht...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?