Autoschlüssel sichergestellt
22-jähriger Mann war mit entstempelten Kennzeichen auf der A94 unterwegs

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 10:40 Uhr

 − Symbolbild: dpa

Mit entstempelten Autokennzeichen war ein 22-jähriger Mann auf der A94 unterwegs. Bei Winhöring wurden Beamte der Autobahnpolizei Mühldorf im Rahmen einer uniformierten Streifenfahrt am Sonntag, 19. Mai, gegen 18 Uhr darauf aufmerksam.

Im Laufe der Befragung wurde laut Polizei klar, dass dieser wohl das Fahrzeug vor kurzem gekauft und dazu wohl auch die entstempelten Kennzeichen erhalten hatte. Kurzer Hand habe er diese an dem Wagen angebracht, um eine Zulassung vortäuschen zu können.

Autoschlüssel und die Kennzeichen wurden sichergestellt



Die Weiterfahrt wurde unterbunden, das Fahrzeug abgestellt, die Autoschlüssel und die Kennzeichen gefahrenabwehrend sichergestellt.

Wie die Autobahnpolizei Mühldorf mitteilt, erwartet den Mann eine Strafanzeige wegen des Verdachts des Kennzeichenmissbrauchs.

− red