Burghausen
19-Jähriger geht an Tankstelle auf Auto und Insassen los

11.02.2024 | Stand 11.02.2024, 12:11 Uhr

− Foto: dpa

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen ist es am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr bei der OMV-Tankstelle an der Burgkirchener Straße gekommen. Wie die Polizei Burghausen mitteilt, schlug ein 19-Jähriger aus dem Landkreis gegen 4 Uhr auf ein Auto ein und ging auf dessen Insassen los; er griff zudem einen Gleichaltrigen, ebenfalls aus dem Landkreis Altötting, an. Auch mithilfe der Polizei konnte die Situation vor Ort beruhigt werden, allerdings muss sich der junge Mann nun wegen Körperverletzung und Sachbeschädigung verantworten.