Schnaitsee
Wasser- und Abwassergebühren steigen stark

Schnaitseer Gemeinderat beschließt neue Kalkulation – Verbrauchsgebühr auf 3,19 Euro pro Kubikmeter festgelegt

13.08.2022 | Stand 20.09.2023, 22:49 Uhr

Seit 2017 sind die Grundgebühren und die Verbrauchsgebühren von einem Euro pro Kubikmeter für die Schnaitseer Wasserversorgung (Lkr. Traunstein) unverändert geblieben. Wie jetzt in der Gemeinderatssitzung bekannt gegeben wurde, hat die Nachkalkulation für die Jahre 2017 bis 2021 eine Gesamtunterdeckung in Höhe von über 210 000 Euro ergeben. Hieraus hätte sich eine kostendeckende Verbrauchsgebühr von 1,25 Euro pro Kubikmeter errechnet.
 Geschäftsleiter Thomas Perreiter erläuterte, dass in die Vorauskalkulation für den Zeitraum 2023 bis 2026 die Planhaushaltsansätze für Unterhalt und Reparaturen mit etwa 138 500 Euro, aber auch für zukünftige Investitionen wie den Notverbund nach Harpfing mit 150 000 Euro berücksichtigt worden sind.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?