Waging am See

Von der Fahrbahn abgekommen

Pflastersteinlieferung auf sehr schmaler Straße – Lkw landet in der Wiese

10.08.2021 | Stand 20.09.2023, 21:38 Uhr

Ein Abschleppunternehmen zog das Gefährt aus der Wiese. −Foto: FDL/Lamminger

Die Feuerwehr Waging wurde am Montag gegen 13 Uhr zur Sicherung eines Lkw alarmiert. Dieser sollte auf einer schmalen Straße Pflastersteine nach Füging liefern. Als der Fahrer Ästen ausweichen musste, geriet er etwas zu weit nach links in die angrenzende Wiese. Der Versuch, den Lkw wieder auf die Straße zu bringen, scheiterte. Das Gefährt kam so stark in Schieflage, dass die Feuerwehr Waging alarmiert wurde. Eine Sicherung des Lkw war nicht möglich, die Gefahr des Umkippens allerdings eher gering. Ein Abschleppdienst aus dem Landkreis Altötting zog den Lkw schließlich wieder auf die Straße. Der Einsatz dauerte ungefähr zwei Stunden.

− FDL/Lamminger