Plößberg
Polizei durchsucht zwei Wohnungen - und findet Aufzuchtanlage

02.10.2022 | Stand 07.06.2024, 19:05 Uhr

Bei der Durchsuchung von zwei Wohnungen in Plößberg im Landkreis Tirschenreut hat die Polizei am Freitagabend Reste einer Marihuana-Aufzuchtanlage gefunden.



Zunächst betraten die Beamten auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Weiden die Wohnung eines 21-jährigen Mannes. Dort stellten sie laut Meldung „eine geringe Menge Marihuana“ sowie ein Mobiltelefon sicher.

Das Wohnanwesen eines 43-jährigen konnte zunächst nicht betreten werden, da dieser nicht zuhause war. Die Feuerwehr öffnete die Zugangstür, da dringender Tatverdacht bestand und der Verlust von Beweismitteln drohte. Die Beamten fanden während der Durchsuchung der Wohnräume Reste einer Aufzuchtanlage sowie eine stattliche Menge abgeernteten Marihuanas. Das Betäubungsmittel, teilweise luftdicht in Einweckgläsern verpackt, sowie die „Gärtnerutensilien“ wurden sichergestellt.

− kse