Studentin (23) in Aschau getötet

Nach Fahndungsaufruf im Fall „Hanna“: Jogger meldet sich bei Polizei

21.10.2022 | Stand 22.10.2022, 10:52 Uhr

Nach dem Tötungsdelikt der 23-jährigen Hanna in Aschau im Chiemgau (Landkreis Rosenheim) hat sich inzwischen ein gesuchter Jogger gemeldet, der in der Tatnacht frühmorgens zur möglichen Tatzeit durch den Ort gelaufen ist. Entscheidende Hinweise zur Aufklärung des Verbrechens konnte der mann aber nicht liefern. Gemeldet hatte sich der Jogger, nachdem die Polizei seit Tagen nach ihm gesucht hatte.

abo.pnp.de/plus