Passau
Krankenhaushygienikerin kritisiert Maskenpflicht

Prof. Dr. Ines Kappstein macht dem Robert Koch-Institut in einem Fachartikel schwere Vorwürfe

27.10.2020 | Stand 21.09.2023, 4:16 Uhr

Die Krankenhaushygienikerin Prof. Dr. Ines Kappstein behauptet in einem Fachartikel, dass es keinerlei wissenschaftliche Beweise für die Wirksamkeit einer Maskenpflicht in der Öffentlichkeit gibt.

(Das komplette Interview lesen Sie mit PNP Plus)

Ihr Hauptvorwurf: Das RKI habe bereits im April in dem Text "Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum als weitere Komponente zur Reduktion der Übertragungen von COVID-19" (Epidemiologisches Bulletin 19/2020, vorab online erschienen am 14. April 2020) das Maskentragen in der Öffentlichkeit empfohlen, obwohl es damals keinerlei wissenschaftlichen Nachweis für dessen Wirksamkeit gegeben habe.

Die PNP hat mit ihr gesprochen und das Robert Koch-Institut mit den Vorwürfen konfrontiert.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?