Drei Wochen lang verschwunden
Hündin Paula verirrt sich von Niederbayern nach Oberösterreich

26.03.2021 | Stand 21.09.2023, 21:41 Uhr

Drei Wochen lang war Berner Sennenhündin Paula aus dem Landkreis Deggendorf verschwunden. Mithilfe der Tierrettung fand sie den Weg zurück nach Hause.

Ramona K. und ihr Verlobter Michael G. hatten die Hoffnung schon fast aufgegeben, Paula wiederzusehen. Drei Wochen lang war ihre Berner Sennenhündin verschwunden, drei Wochen lang fehlte jedes Lebenszeichen. "Wir hatten die Befürchtung, dass sie von einem Jäger erschossen oder von einem Auto überfahren wurde", sagt die 29-Jährige. In Wirklichkeit aber hatte sich die Hündin ins oberösterreichische Putzleinsdorf verirrt.

Obmann Willy Schneebel nahm die Hündin dort in seine Obhut: "Vermutlich hat sich Paula verirrt und ist von Deggendorf über Passau und Wegscheid in Putzleinsdorf gelandet." Über 70 Kilometer legte sie dabei zurück. Körperlich habe der Hündin nichts gefehlt. Nur am verfilzten Fell zeigte sich, dass sie eine lange Reise hinter sich hatte.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?