Hoffnung auf Besserung
Hausärzte-Mangel im Inntal: Erster Mediziner hat Interesse an Simbacher Praxis

25.08.2022 | Stand 21.09.2023, 1:52 Uhr

Es besteht Hoffnung, dass sich die Ärzte-Situation in Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) bessern könnte. Wie berichtet, gibt es in Simbach einen eklatanten Hausärzte-Mangel, nur noch elf Hausärzte praktizieren hier. So wenige wie nirgendwo in Niederbayern – gemessen an den Einwohnern einer Stadt oder Gemeinde. Jetzt hat sich aber ein Mediziner bei Bürgermeister Klaus Schmid gemeldet, der Interesse hätte, eine Praxis in der Innstadt zu übernehmen oder aufzumachen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?