Niederalteich

Corona: Polizei löst Kinderfasching im Landkreis Deggendorf auf

14.02.2021 | Stand 21.09.2023, 3:35 Uhr

−Symbolbild: Michael Reichel/dpa

Die Polizei hat am Samstag einen Kinderfasching im Landkreis Deggendorf wegen Verstößen gegen das Infektionsschutzgesetz aufgelöst.

Der Polizei war gemeldet worden, dass in Niederalteich ein Kinderfasching stattfinden solle. Vor Ort stellten die Beamten "in einer Hofeinfahrt tatsächlich eine Art Kinderfasching" fest, heißt es in der Pressemitteilung. Mehrere Erwachsene und eine Vielzahl an Kindern - größtenteils verkleidet - feierten.

Die Beamten nahmen die Personalien der Feiernden auf und lösten die Faschingsparty auf. Alle Personen verhielten sich laut Polizei sehr einsichtig und kooperativ.

− pnp