• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2014

Ostbayern

Heute: 18°C - 8°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...


  • Artikel 2 / 2
  • Pfeil
  • Pfeil




Ziel der Passauer Neuen Presse ist es, den Jugendlichen das Zeitung lesen wieder näher zu bringen. Wir möchten bereits heute Kontakt zu unseren Lesern von morgen aufnehmen und ihnen den Zugang zur Zeitung als Informationsmedium, aber auch als Servicepartner erleichtern.

Im Gegenzug möchten wir in enger Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Schülern von den gemachten Erfahrungen im Umgang mit dem Medium Zeitung lernen. Die Redakteure der jeweiligen Lokalausgaben stehen Ihnen daher nicht nur zur Unterstützung im Unterricht zur Verfügung, sondern auch als Diskussionspartner für Ideen und Anregungen, die sich im Rahmen des Projektes entwickeln.

Teilnehmen können Klassen ab Jahrgangsstufe 5 aller Schulen im Verbreitungsgebiet der PNP. Das Projekt "Zeitung macht Schule" läuft zweimal je drei Monate: von März bis Juni und von Anfang Oktober bis Ende Dezember. Bitte planen Sie eine Vorbereitungsphase von ca. zwei Wochen für die interne Koordination in unserem Haus ein.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind:
Ingeborg Haslinger/Susanne Williams
Sekretariat Chefredaktion
Neue Presse Verlags-GmbH
Medienstraße 5
94036 Passau

Tel.: 0851 - 802 223
Mail: zms@pnp.de

Wir benötigen folgende Informationen von Ihnen:

Name und Anschrift der Schule
Schulart (Hauptschule, Realschule oder Gymnasium)
Name des Projektleiters
ggf. Namen und Anschriften aller teilnehmenden Schüler*
Wunschtermin für den Start der Zeitungslieferung
Gewünschte Lokalausgabe der Passauer Neuen Presse
Dauer der Belieferung

* Um für alle Teilnehmer die gleichen Voraussetzungen zu schaffen, möchten wir allen Jugendlichen, deren Eltern keine Abonnenten der Passauer Neue Presse oder einer ihrer Lokalausgaben sind, die Zeitung auch am Wochenende nach Hause liefern lassen.

Besonders gelungene Einsendungen der "Nachwuchsjournalisten" werden in der Tageszeitung veröffentlicht. Wir behandeln also die Schüler wie freie Mitarbeiter und drucken Geschichten und Meldungen, die wir sonst auch bringen würden.

Das sind: Neuigkeiten aus der Schule, Schulfeste, andere öffentliche Veranstaltungen, Verabschiedungen, Jubiläen, Berichte über Austauschschüler ... Aber auch Nachrichten über Veranstaltungen außerhalb der Schule: Neuigkeiten aus den Jugendzentren, Partys, Zeltdiscos, Konzerte und Events aller Art, die für junge Leute interessant sind.

Pro Klasse und pro Woche ist eine Einsendung möglich. Bitte melden Sie Ihrer Lokalredaktion rechtzeitig, wer was schreibt und wann geliefert wird. Für Rückfragen muss eine Kontakt-Telefonnummer der Autoren angegeben werden.

Die Artikel werden nicht honoriert.


Anzeigen

Jede Klasse erhält die Möglichkeit, eine Anzeige unter der Rubrik "Glückwünsche" zu schalten... [mehr]


Führungen

Wir möchten gerne allen teilnehmenden Klassen die Möglichkeit geben, das Medienzentrum und das Druckzentrum der Passauer Neue Presse einmal von innen zu sehen. Mehr zu den Führungen finden Sie [hier].


Redakteure in der Schule

Die Aktion "Zeitung macht Schule" der Passauer Neue Presse wird von den Redakteuren der Lokalredaktionen tatkräftig unterstützt. Sie stehen Ihnen auf Anfrage auch für eine oder zwei Unterrichtsstunden im Rahmen Ihres Projektes zur Verfügung.

Alle Adressen der Lokalredaktionen finden Sie [hier].



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten
Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am
article
6857
Ziel des Projektes
Ziel der Passauer Neuen Presse ist es, den Jugendlichen das Zeitung lesen wieder näher zu bringen. Wir möchten bereits heute Kontakt zu unseren Lesern von morgen aufnehmen und ihnen den Zugang zur Zeitung als Informationsmedium, aber auch als Se
http://www.pnp.de/service/verlag/zeitung_macht_schule/6857_Ziel-des-Projektes.html?em_redirect_url=%2Fabo_service%2Fverlag%2Fzeitung_macht_schule%2F6857_Ziel-des-Projektes.html
2010-12-15 13:31:00
news



Anzeige