• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.10.2014

Ostbayern

Heute: 11°C - -1°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




03.12.2012  |  16:26 Uhr

"Von Mensch zu Mensch" - Die PNP-Stiftung stellt sich vor

Liebe Leserinnen und Leser, unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch" erscheint seit Herbst 2012 die Stiftungsseite der Passauer Neuen Presse. Auf dieser Seite möchte ich Sie als Stiftungsbeauftragte künftig über die Arbeit der Stiftung informieren, in der der Mensch im Mittelpunkt steht: Der Mensch einerseits mit seinen Sorgen und Nöten...





18.10.2014  |  05:00 Uhr

Pure Freude an der Fitness

Georg Kleber ist begeistert von dem Rollstuhltrainer, an dem er seine Armmuskulatur kräftigen kann. − Fotos: Jäger

Passau. Einen Bewegungsparcour in der Parkanlage des Seniorenheims anzulegen – das stand schon seit geraumer Zeit auf der Agenda der Leitung des Bügerlichen Heiliggeist Spitals in Passau. Doch dafür fehlte das Geld. Deshalb traten im Juli Geschäftsführer Horst Matschiner und Heimleiterin Angelika Neulinger mit ihrem Wunsch auf Förderung an...





18.10.2014  |  05:00 Uhr

STIFTUNG KOMPAKT

Herzenswunsch erfülltLandau. Einmal so richtig mit den Freundinnen auf einem Erlebnisbauernhof Geburtstag feiern können, das wünschte sich ein neunjähriges krebskrankes Mädchen aus Landau. Die Eltern konnten ihrer Tochter diese Freude leider nicht ermöglichen, deshalb erfüllte die PNP-Stiftung sehr gerne diesen Herzenswunsch...





18.10.2014  |  05:00 Uhr

Lust zum Kochen?

Passau. Haben Sie Lust zum Kochen? Ja! Dann schauen Sie doch mal in den PNP-Stiftungskalender "Kochen ist (k)eine Kunst – Bildende Kunst trifft Kochkunst". Auf den Vorderseiten zeigen bekannte Künstler der Region ihre Werke, auf den Rückseiten verraten ausgezeichnete Köche der Region ihre Lieblingsrezepte: Von raffinierten Vorspeisen über...





18.10.2014  |  05:00 Uhr

Würde im Alter

Passau. Seit 47 Jahren unterstützt die PNP-Stiftung SeniorInnen aus der Region in den verschiedensten Belangen. Vor allem aber versucht sie der zunehmenden Altersarmut mit effektiven Maßnahmen entgegenzuwirken. Aus diesem Grund hat sich die Stiftung vor knapp einem Jahr mit dem Münchner Verein "Lichtblick Seniorenhilfe" vernetzt...





18.10.2014  |  05:00 Uhr

Passionsspiele mit Zuschauertribüne

Jesus am Kreuz – eine Szene aus den Perlesreuter Passionsspielen.

Perlesreut. Seit Jahren überzeugen die Passionsspiele in Perlesreut die Besucher – so auch heuer wieder. Alle Veranstaltungen waren ausverkauft. Die monatelange Arbeit und das Engagement der rund 300 Beteiligten vor und hinter den Kulissen wurden durch den Applaus der Zuschauer belohnt. Und erstmals in diesem Jahr konnte das Publikum unter...





18.10.2014  |  05:00 Uhr

Neues Musical in Freudenhain

Das Freudenhainer Musical-Team .bei den Proben, − Foto: Wildfeuier

Passau. Mit der Musical-Produktion "Duftröschen – ein Duftical", eine Parodie auf das Märchen Dornröschen, wollen SchülerInnen des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain erneut ihr künstlerisches Talent beweisen. So wurde unter Anleitung von Lehrerin Stephanie Holly völlig eigenständig das Libretto verfasst...





13.09.2014  |  05:00 Uhr

"Man muss ihm nur seine Hände ersetzen!"

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte: Martina Metzger folgt beim Spielen an einem Computer den Anweisungen ihres gelähmten Sohnes Michael bei der weltgrößten Spielmesse "gamescom" in Köln: Der Bub staunt, die Mama ist hellauf begeistert. − Fotos: PNP/Fuchs

Passau. "Es war eines der schönsten Erlebnisse in meinem Leben", schwärmt Michael Metzger und meint damit den Besuch der weltgrößten Spielmesse "gamescom" und der Videodays in Köln. Die PNP-Stiftung hatte dem an Muskelschwund leidenden 17-jährigen Passauer die Drei-Tage-Tour als Herzenswunsch erfüllt...





13.09.2014  |  05:00 Uhr

Pfadfinder erleben Lagerromantik

Überglücklich sind die jungen PfadfinderInnen der Passauer "Royal Rangers" über ihr neues Veranstaltungszelt, das bereits gute Dienste leistet und das die PNP-Stiftung mitfinanziert hat. − Foto: PNP

Passau . Die zweitgrößte Siedlung im Landkreis Gotha ist vor kurzem zu einer Zeltstadt mutiert. Die freikirchliche Pfadfinderorganisation "Royal Rangers" veranstaltete in Thüringen ihr Bundescamp und hat hierzu ein Zeltlager mit stattlichen Ausmaßen errichtet. Unter den rund 15000 Teilnehmern waren auch die Passauer Royal-Rangers vertreten...





13.09.2014  |  05:00 Uhr

Ein Herzerl für die Senioren

Passau/München. Wie sehr sich der Münchner Verein "Lichtblick Seniorenhilfe" auch um das Freizeit-Wohl der RentnerInnen sorgt, beweist eine lange Ausflugsliste. So war Vorsitzende Lydia Staltner (3.v.r.) u.a. mit den älteren Damen und Herren bei der Landesgartenschau in Deggendorf und mit 50 SeniorenInnen auf dem Mühldorfer Volksfest...





13.09.2014  |  05:00 Uhr

STIFTUNG KOMPAKT

"wolkenschauen"für Poesie am Himmel Passau. Einen Druckkosten-Zuschuss in Höhe von 500 Euro gab es für den Ausstellungskatalog, den der Passauer Kunstverein rechtzeitig für die Ausstellung "wolkenschauen – Künstler betrachten den Himmel" von 18. September bis 12 Oktober in der St. Anna Kapelle in Passau vorbereiten musste...





15.08.2014  |  05:00 Uhr

STIFTUNG KOMPAKT

"WaldKult" mit Kunst, Musik und Tanz Passau. "Wir verehren den Wald, aber wir suchen keine Waldgeister, sondern den menschlichen Geist!" Mit diesen Worten haben die Mitglieder des Passauer Vereins "Rauchzeichen e.V." für "WaldKult" geworben – seit 2001 Niederbayerns größte Freiluftausstellung: Ein Gesamtkunstwerk aus Objekten und Eindrücken...





15.08.2014  |  05:00 Uhr

Staubers einmalige Kirchenfenster

Pfarrer Alfred Binder ist stolzauf die einzigen Kirchenfenster, die der Passauer Künstler Dieter Stauber in der Pfarrkirche in Forsthart realisiert hat. Nun werden sie aufwendig saniert. Das Fenster "Heiliger Geist" in der Taufkapelle ist bereits fertig. − Fotos: Jäger

Forsthart. Alfred Binder, Pfarrer im Pfarrverband Künzing-Wallerdorf-Forsthart, hat ein Herzensanliegen: Er möchte die wertvollen Kirchenfenster in der Pfarrkirche in Forsthart sanieren lassen. "Abgesehen von einer kleineren Arbeit in der Aussegnungshalle in Untergriesbach sind das nämlich die einzigen Kirchenfenster aus der Hand von Dieter...





15.08.2014  |  05:00 Uhr

30-Jahr-Jubiläum

Das Ensemble des Landestheaters Niederbayern spielt beim Festkonzert anlässlich des 30-jährigen Bestehens des Kulturkreises Freyung-Grafenau im Kursaal in Freyung. − Foto: Peter Litvai

Freyung. Bereits auf 30 Jahre Bestehen und Wirken kann der Kulturkreis Freyung-Grafenau heuer zurückblicken. Aus diesem Anlass hat die Vorstandschaft beschlossen, keinen offiziellen Festakt durchzuführen, sondern ein Festkonzert für die ganze Bevölkerung zu veranstalten – auch als Dank an alle Kulturinteressierten...





15.08.2014  |  05:00 Uhr

Holocaust-Gedenktag

Passau. Zum 70. Jahrestag der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz am 27. Januar 2015, der in Passau wieder als Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus begangen werden soll, bereitet der Arbeitskreis Christen und Juden eine Ausstellung mit Werken des israelischen Malers und Grafikers Jehuda Bacon vor...





07.06.2014  |  05:00 Uhr

Ein Herzenswunsch geht in Erfüllung

Bei Familie Sexlinger dreht sich alles um den kleinen Kevin (2.v.r., vorne). Ohne ihn geht bei Papa Marko (v.l.), den Brüdern Marcel und Justin sowie Mama Jeannette gar nichts. Vor kurzem hat die Familie von der PNP-Stiftung einen höhenverstellbaren Laufstall erhalten – eine Sonderanfertigung, zugeschnitten auf die Bedürfnisse des schwerbehinderten Buben. − Foto: Haslböck

Von Thomas HaslböckWildenranna. Der neue Laufstall ist Kevins kleines Reich. Hier kann der zweieinhalbjährige Bub herumrackern, hier kann er lachen und lustig sein – denn Kevin lacht gerne. Und ein Stück Luxus gönnt er sich auch: Sein Laufstall lässt sich nämlich per Motor in eine Wickelstation oder in ein Krankenbett verwandeln...





07.06.2014  |  05:00 Uhr

"Sind auf Förderungen angewiesen"

Reina Statz

Seit vielen Jahren fördert die PNP-Stiftung die Gesellschaft der Musikfreunde Passau. Auch heuer gab es wieder 1000 Euro für den Musikverein, der als Nachfolger der 1842 gegründeten Passauer Liedertafel einer der ältesten aktiven Kulturinstitutionen Deutschlands ist und zu dem ein Oratorienchor gehört...





07.06.2014  |  05:00 Uhr

STIFTUNG KOMPAKT

Allein mit Kindern Passau. In Deutschland leben 1,8 Millionen Alleinerziehende mit 2,6 Millionen Kindern unter 18 Jahren zusammen. Der Verband alleinerziehender Mütter und Väter setzt sich für diese Familien ein und möchte deren Lebenssituationen verbessern. Eine wichtige Aufgabe, auch in unserer Region...





07.06.2014  |  05:00 Uhr

5000 Euro für "PASSgenAU"

Heidemarie Bartl (r.) vom Wirtschaftsforum der Region Passau bedankte sich bei Stiftungsbeauftragter Eva Fuchs für 5000 Euro. − F.: PNP

Passau. "Kein Kind, kein Jugendlicher darf verloren gehen" - unter diesem Motto bietet das Wirtschaftsforum der Region Passau in ihrem Projekt "PASSgenAU" Bildung für jeden an. Das heißt: In der Stadt und seit diesem Jahr auch im Landkreis Passau erhalten Kinder und Jugendliche gezielte Förderung und Unterstützung im Bildungs- und Sozialbereich...





07.06.2014  |  05:00 Uhr

Podium für junge Musiker

Passau . Sie bieten jungen talentierten Musikern und Solisten aus unserer Region ein Podium, um mit Orchesterbegleitung ihr Können unter Beweis zu stellen. Die Rede ist von dem Orchester "Passau Pops", in dem erfahrene und qualifizierte MusikerInnen sowie junge Nachwuchskräfte spielen. Im Oktober (Termin wird bekanntgegeben) planen die "Passau...





1
2 3 ... 5





Anzeige







 



 



 



 




Die Pension Schwalbenhof in Frankenried wollte der Privatinvestor Josef Haberstroh kaufen, um sie an die Regierung Niederbayern als Asylbewerberunterkunft zu vermieten – ein lukratives Geschäft. Immobilieninhaber Christian Lintl hatte Bedenken und sagte den Verkauf in letzter Minute ab. − Fotos: Niedermaier

Weil die Regierung für Asyl-Unterkünfte gut zahlt, interessieren sich Investoren verstärkt für alte...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



Das Elefantentreffen im Hexenkessel von Loh/Gemeinde Thurmansbang ist das weltweit größte Wintermotorradtreffen. Aber es hat schon die Auswüchse eines großes Volksfestes angenommen. 2015 soll es in einem 7-Punkte-Plan wieder zurück zum Ursprünglichen gehen. − F.: Archiv

Die Botschaft ist klar: "Wir bleiben hier, aber...". Für die 27. Auflage des "Elefantentreffens" im...



Aus diesem zerstörten Kleinwagen mussten die Rettungskräfte den verunglückten 24-Jährigen bergen. − Foto: Lukaschik

Die B11 ist zwischen Regen und Zwiesel (Landkreis Regen) nach einem Unfall mit einem...



Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...





Rund 40 Frankenrieder waren in die Gaststube des ehemaligen Hotels Himmelsblick gekommen und diskutierten hitzig über das weitere Vorgehen.

Entweder die Frankenrieder kaufen sein Hotel oder er werde es der Regierung von Niederbayern als...



Die beiden SPD-Landtagsabgeordneten Ruth Müller (2.v.l.) und Johanna Werner-Muggendorfer (l.) wollten per geheimer Anfrage wissen, ob und welche Geschäftsbeziehungen zwischen Nationalpark-Befürwortern und der Nationalparkverwaltung bestehen. Muggendorfer spricht von einer Auftragsarbeit für Landrat Adam. − Fotos: Winter, PNP

SPD-Landtagsabgeordnete haben geheime Anfragen an das Umweltministerium als Aufsichtsorgan der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...





Das Beweisfoto – etwas unscharf zwar und verwackelt, doch Alois Klinginger (kl. Foto), der "FC Bayern-Lois", samt Roller vor der Alllianz-Arena sind zu erkennen. − Fotos: Simon/Seidl

Diese Schmach wollte der "FC-Bayern-Lois" nicht auf sich sitzen lassen: Wie berichtet ist der...



Das maßstabsgetreue Stadtmodell war zur Diskussion über den Bebauungsplan im großen Sitzungssaal aufgebaut. In der Mitte: Das Hochhaus gegenüber der Stadthalle I. − Foto: Binder

Wichtige Weichenstellung für die Deggendorfer Stadtentwicklung: Mit nur einer Gegenstimme hat der...



−Symbolbild: dpa

Es war ein schockierender Moment für die Teilnehmer eines Jugend-Camps für Mountainbikefahrer am...



Die elektronische Höhenverstellung von Küche und Herd demonstrierte Herbert Schmitmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Vita d’Oro-Wohnparks (l.). Bürgermeister Jürgen Fundke (2.v.l.) zeigte sich beeindruckt. − Fotos: Georg Gerleigner

Eine innovative Idee oder ein neues Produkt habe stets Skeptiker, sagt Herbert Schmitmeier...



Zur Eröffnung am Freitagabend füllte sich das Technikhaus mit vielen Gästen. Die Club-Mitglieder zeigten stolz ihre Werkbänke und Pläne. − Foto: Pöschl

Die Kinder haben das Technikhaus in Deggendorf schon längst für sich in Besitz genommen: Seit Juli...