• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Neustift


Granit-Themenweg in Neustift


In Neustift in der Marktgemeinde Ortenburg wird nicht nur im Steinbruch der Niederbayerischen Schotterwerke eine Menge Stein bewegt. Mit viel ehrenamtlichem Einsatz entsteht seit einigen Monaten in der Ortsmitte ein "Granit-Themenweg"...



  • Granit-Themenweg in Neustift
    Artikel Panorama





Vilshofen  |  22.10.2014  |  17:40 Uhr

Chaos am Stadtplatz

Der Stadtrat hatte vor vier Wochen beschlossen, die Ladezonen am Stadtplatz aufzulösen, weil sie nach Aussagen von Geschäftsleuten nicht benötigt würden. Wie das Bild zeigt, suchen sich die Ausfahrer andere Zonen aus wie den Bürgersteig gegenüber dem Rathaus, wo zudem absolutes Halteverbot herrscht. Hinzu kommt, dass die Kleiderständer der Geschäfte den halben Bürgersteig in Anspruch nehmen. Wunsch der Stadt ist es, dass 2,50 Meter Bürgersteig für den Fußgänger frei bleiben. − Foto: Rücker

Wenn es um die Parkplätze am Stadtplatz geht, herrscht gegenwärtig Chaos – im täglichen Kampf um einen freien Platz und in der Diskussion im Stadtrat. Am Dienstag Abend war es im Hauptausschuss unüberhörbar, dass einige Stadträte mit der gegenwärtigen Situation sehr unzufrieden sind. Der Stadtrat hatte vor vier Wochen beschlossen...





Hofkirchen  |  22.10.2014  |  15:47 Uhr

Spatenstich für neue Seniorenwohnungen

Auf diesem Grundstück neben der Vilshofener Straße soll in einem Jahr eine Wohnanlage für Senioren stehen. Eröffnet haben den Bau (v. l.) Robert Röhrl (Bauleiter Rohbau für die Baufirma Penzkofer), Nicole Kintsch (eki-wohnbau GmbH), Josef Kreilinger (Planer für Heizung, Sanitär und Lüftung), Peter Solleder (eki-wohnbau GmbH), Gerhard Würzburger (Würzburger Immobilien-GmbH), Jochen Reckzeh (Architekt), die Bauherrn und geschäftsführenden Gesellschafter der eki-wohnbau GmbH, Kurt Eggersdorfer und Josef Kintsch, der Hofkirchner Bürgermeister Willi Wagenpfeil und sein Stellvertreter Georg Stelzer, die Marktgemeinderäte Josef Käspeitzer und Petra Moser, Energieversorger Florian Markmüller und Marktgemeinderat Dr. Thomas Buchner. − Foto: Maier

Im Süden von Hofkirchen entstehen zwölf Wohnungen für Senioren. Mit einem Spatenstich haben Vertreter der Bau- und Immobilienbranche sowie der Hofkirchner Lokalpolitik den Bau am Dienstag offiziell eröffnet. Er soll in einem Jahr abgeschlossen sein und ist rund 1,8 Millionen Euro teuer. Bauherr ist die eki-wohnbau GmbH aus dem Landkreis Rottal-Inn...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Feiern Sie mit.
90 Jahre Weltspartag

Am 30.10. ist Weltspartag
Heute wie vor 90 Jahren - für Groß und Klein lohnt es sich zu sparen.
Sichern Sie sich Zinszuschläge von 2 % auf ausgewählte Sparpläne.





Vilshofen  |  21.10.2014  |  16:20 Uhr

Aus eins mach vier

Einst in der letzten Reihe, künftig in der ersten: Florian Gams bei der Bürgerversammlung 2012 in der Mensa der Mittelschule. Das Interesse der Bürger hielt sich in Grenzen, trotzdem will Gams nun als Bürgermeister nicht nur eine, sondern vier Versammlungen durchführen. − F.: hr

Es klingt paradox: Weil die Bürgerversammlungen in Vilshofen in den vergangenen Jahren so schlecht besucht waren, will der neue Bürgermeister Florian Gams die Bürger nicht in einer, sondern in vier Versammlungen informieren. Damit löst er sein Wahlversprechen ein, wieder in allen Ortschaften eine Bürgerversammlung durchzuführen...





Vilshofen  |  21.10.2014  |  16:16 Uhr

Donau-Dom – erste Bauversuche im Winter

Reiner Urchs (51) ist Experte in Sachen Weidenbau. Der gelernte Schreiner arbeitet in Fresing bei einer Firma, die Weidenobjekte verwirklicht. − Foto: Rücker

Die spinnerte Idee des Unternehmers Rainer Sebastian, am Ufer der Donau einen Dom aus Weidengeflecht zu bauen und der Allgemeinheit zur Verfügung zu stellen, nimmt immer konkretere Formen an. Bei einer Zusammenkunft mehrerer Interessierter wurden die nächsten Schritte besprochen, mit denen sich das Projekt verwirklichen lässt...





Vilshofen  |  21.10.2014  |  16:11 Uhr

Zum Volltanken mit gestohlenen Kennzeichen

Dreist, dreister geht’s nicht. Sie sind wieder aufgetaucht, die Kennzeichenschilder, die für einen Tankbetrug am Montag Abend in Vilshofen gestohlen wurden. Unbekannte hatten am Montag gegen 18.30 Uhr auf einem Parkplatz in Linda von einem dort abgestellten Auto die beiden Kennzeichenschilder abmontiert und sie an einem Opel Astra Cabrio...





Vilshofen  |  20.10.2014  |  16:10 Uhr

"Felix ist glücklich in seiner Welt"

Felix liebt Tiere. Die Hunde Lillie (links) und Jocker (rechts) helfen ihm bei seiner Entwicklung. − Foto: Privat

Eine Delfintherapie auf der Karibikinsel Curaçao soll Felix Rehm helfen. Die Stadtkapelle Vilshofen wird dafür bei einem Benefizkonzert am Samstag, 25. Oktober, Spenden sammeln. Bei dem Vierjährigen besteht nicht nur eine sehr schwere körperliche Entwicklungsstörung mit weitgehend fehlender Sprachentwicklung, sondern auch eine geistige Verzögerung...





Vilshofen  |  20.10.2014  |  16:09 Uhr

Der Einbrecher kennt jedes Versteck

Die leeren Schmuckkassetten hat der Einbrecher auf der Fensterbank zurück gelassen. Wie in vielen Fällen musste er nicht lange suchen. Die Dame des Hauses hatte ihre Juwelen im Badezimmer aufbewahrt. − Foto: Polizei

Jeder Einbrecher weiß es: Autoschlüssel und Portemonnaie liegen in der Regel in der ersten Schublade oder auf der Kommode im Flur. Schmuck findet er entweder im Bad oder im Schlafzimmer, Bargeld wird in einer Blechdose in der Küche aufbewahrt, ältere Leute verstecken ein Kuvert mit den Scheinen im Wäscheschrank im Schlafzimmer...





Vilshofen  |  20.10.2014  |  15:44 Uhr

Einst Lehrling, heute Bankchef

Herzlich willkommen heißt die RVL auf dem Transparent ihre Kunden, am 1. Oktober hieß die RVL Thomas Peter in ihrer Vorstandschaft willkommen. − Foto: Fischer

Herr Peter, an den Titel Vorstand müssen Sie sich nicht groß gewöhnen, schließlich sind Sie seit knapp vier Jahren bereits Vorstand von Pro Vilshofen. Thomas Peter (lacht): Ja, den Titel kenne ich schon. Zusammen mit Pro-Vilshofen-Vorstand Thomas Wagenpfeil bin ich das Duo Tom-Tom, zusammen mit Klaus Prähofer, Vorstand der RVL...





Vilshofen  |  19.10.2014  |  19:33 Uhr

280 Musiker stellen sich einer Jury

Der große Moment: 40 Johannesbläser und Dirigentin Regina Jungwirth präsentieren sich vor der Jury und rund 80 Zuhörern im Atrium. Die Gastgeber traten gestern in drei unterschiedlichen Formationen zum Wertungsspiel an. Neben dem Nachwuchs, den 24"Bläserzwergen", stellten sich auch die 20 Erwachsenen der zuletzt gegründeten "Misch-Masch-Musi" dem professionellen Urteil der Jury. − Fotos: Baumgartl

Höchste Konzentration war am Sonntagnachmittag im Atrium gefragt – bei den 280 Musikern genauso wie bei ihren vier Juroren. Neun Blaskapellen und Bläsergruppen aus Stadt und Landkreis Passau stellten sich einem Konzert-Wertungsspiel des Musikbundes Ober- und Niederbayern (MON). Die Johannesbläser, die heuer ihr 15-jähriges Bestehen feiern...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ein 21-jähriger Türke wurde im September in Simbach am Inn in einem Fernbus aufgegriffen. Gemeinsam mit einem weiteren Mann wollte er nach Syrien, um sich dem IS anzuschließen. Am Mittwoch wurde er dafür vom Amtsgericht München zu sieben Monaten Haft verurteilt. − Foto: dpa

Immer mehr gewaltorientierte Salafisten reisen von Deutschland in den Nahen Osten...



− Foto: Vennenberg/dpa

Der Vorwurf der Jungen Union (JU), die Stadtspitze verhindere den Ausbau des Mobilfunknetzes in...



Eine der drei entdeckten Cannabis-Indooranlagen in Österreich. − Foto: Polizei Rohrbach/OÖ

Einen Drogenring mit fünf Tatverdächtigen hat die oberösterreichische Polizei ausgehoben...



Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



88 Mitarbeiter arbeiten aktuell im Betrieb in Büchlberg. Für sie kam die Nachricht der geplanten Schließung überraschend. − Foto: Jäger

Für viele der aktuell 88 Mitarbeiter der Transtechnik GmbH in Büchlberg kam die Nachricht völlig...





Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...





Die elektronische Höhenverstellung von Küche und Herd demonstrierte Herbert Schmitmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Vita d’Oro-Wohnparks (l.). Bürgermeister Jürgen Fundke (2.v.l.) zeigte sich beeindruckt. − Fotos: Georg Gerleigner

Eine innovative Idee oder ein neues Produkt habe stets Skeptiker, sagt Herbert Schmitmeier...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...



Aus diesem total demolierten Mazda hat die Feuerwehr am Dienstagmorgen einen 57-jährigen Mann geborgen. Er hatte beim Abbiegen von der Autobahnausfahrt auf die B12 einen Laster übersehen. Der Mann wurde im Wagen eingeklemmt. − Foto: Nöhbauer

Seit dem Morgen laufen die Bergungsarbeiten wegen des schweren Unfalls an der Autobahnausfahrt...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Constantin Sieghart

Constantin Sieghart

17.10.2014 - 06:23 Uhr
3305 Gramm - 53 cm


Maximilian Julius Küblböck

Maximilian Julius Küblböck

30.09.2014 - 01:21 Uhr
3500 Gramm - 54 cm


Celina Althammer

Celina Althammer

29.09.2014 - 18:31 Uhr
2760 Gramm - 51 cm


Zur Baby-Galerie




PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008