• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pleinting  |  08.11.2012  |  17:04 Uhr

Landtag lehnt Pleintings Selbständigkeit ab

von Helmuth Rücker

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Der Markt Pleinting von der Donau aus gesehen. Die Bürgergemeinschaft ist der Auffassung, der ehemals selbständige Markt würde besser fahren, wenn er noch einen eigenen Bürgermeister und einen Gemeinderat hätte.  − Foto: Rücker

Der Markt Pleinting von der Donau aus gesehen. Die Bürgergemeinschaft ist der Auffassung, der ehemals selbständige Markt würde besser fahren, wenn er noch einen eigenen Bürgermeister und einen Gemeinderat hätte.  − Foto: Rücker

Der Markt Pleinting von der Donau aus gesehen. Die Bürgergemeinschaft ist der Auffassung, der ehemals selbständige Markt würde besser fahren, wenn er noch einen eigenen Bürgermeister und einen Gemeinderat hätte.  − Foto: Rücker


 Die "Bürgergemeinschaft Markt Pleinting" lässt nicht locker. Zum fünften Mal stellte sie im Landtag den Antrag, den einst selbständigen Markt aus der Stadtgemeinde Vilshofen auszugliedern und ihr die kommunale Selbständigkeit wieder zu geben. Der Antrag wurde am Mittwoch im Kommunalausschuss des Landtags klar abgelehnt.

 Christa Baumgartner, die als Vorsitzende des Vereins für den Antrag verantwortlich zeichnet, hat eigentlich nichts anderes erwartet, waren doch auch schon alle vorausgegangenen Anträge ohne Chance. Auch eine Popularklage war 1995 vom Bayerischen Verfassungsgericht klar ablehnend entschieden worden. Warum dann noch einmal die Anstrengung? "Weil wir die Zwangseingemeindung 1978 nach wie vor als ungerecht empfinden", sagt Baumgartner. "Eine Verwaltungsgemeinschaft mit Vilshofen wäre die bessere Lösung gewesen." Dann hätte Pleinting noch einen eigenen Bürgermeister und einen eigenen Gemeinderat. "Wir wollen und wir können uns selbst verwalten", heißt es im Antrag vom 12. Juni dieses Jahres.

Christa Baumgartner ist die Triebfeder der Bürgergemeinschaft. Sie war am Mittwoch im Landtag.  − Foto: Baumgartl

Christa Baumgartner ist die Triebfeder der Bürgergemeinschaft. Sie war am Mittwoch im Landtag.  − Foto: Baumgartl

Christa Baumgartner ist die Triebfeder der Bürgergemeinschaft. Sie war am Mittwoch im Landtag.  − Foto: Baumgartl


 Neidvoll schauen die Mitglieder der Bürgergemeinschaft auf Beutelsbach, eine Gemeinde mit 1300 Einwohnern. "Da hat es einst der Gerstl geschafft, dass sein Ort wieder selbständig wurde." Und das mit nur 1300 Einwohnern. Pleinting hatte zum Jahresanfang 1485. Rund 2000 gelten als Grenze.








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
578408
Pleinting
Landtag lehnt Pleintings Selbständigkeit ab
 Die "Bürgergemeinschaft Markt Pleinting" lässt nicht locker. Zum fünften Mal stellte sie im Landtag den Antrag, den einst selbständigen Markt aus der Stadtgemeinde Vilshofen auszugliedern und ihr die kommunale Selbständigkei
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/?em_cnt=578408
2012-11-08 17:04:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/08/teaser/121108_1703_29_38145676_dsc_1708_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Foto: Bundespolizei

Immer neue Zahlen belegen die momentane Belastung der Bundespolizei. Vor allem im Grenzraum zu...



Wird Dultbürgermeister: Hans-Jürgen Bauer (SPD)

Zu einem Politikum hat sich die Besetzung von zwei Ämtern hochgeschaukelt, die der verstorbene...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



In zwei Fällen im Zusammenhang mit Hunden und Hundehaltung war die Polizei am Montag gefordert...



Anfang der Woche kam eine weitere Baustelle dazu. In Aldersbach wurde mit dem Bau des Kreisverkehrs in der Ortsmitte begonnen.

Nein, Aidenbachs Bürgermeister Karl Obermeier will wirklich nicht jammern. "Wir kriegen neue Straßen...





Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...



Die stolze FCB-Familie: Papa Wolfgang, Mama Claudia, Greta Arjen und Frieda Dante − natürlich alle mit passendem Dress. (Fotos: Steinhofer)

Seit seiner Kindheit ist Banker Wolfgang Stephani ein glühender Anhänger des FC Bayern München...



Ein Blick auf den Knotenpunkt Thyrnau-Haag-Hundsdorf. "Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", kommentiert der Hauzenberger ÖDP-Stadtrat Josef Anetzberger diesen Anblick. "Was da an wertvollem Ackerland unwiederbringlich verloren geht, das ist eine Schande, ganz zu schweigen von den Auswirkungen auf das Landschaftsbild." Derzeit "repariere" man bei der Waldkirchner "Monsterkreuzung" die Folgen einer verfehlten Straßenplanung mit einem Kreisverkehr. Bei Hundsdorf schaffe man laut ÖDP derzeit das nächste "Kreuzungsmonster". − Fotos: Clemens

"Der Wahnsinn nimmt Gestalt an", schimpfte Stadtrat Josef Anetzberger auf der Vorstandssitzung des...



Ausschnitt aus dem Imagefilm. Screenshot: Wolf

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau...



Brandschutz mangelhaft: Am Freitag wurde das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing größtenteils geräumt, am Wochenende war dort eine Sicherheitswache der Feuerwehr im Einsatz. − Foto: Esterer

Vergangene Woche wurden massive Mängel beim Brandschutz des Bad Füssinger Kurhotels Wittelsbach...





Vivien Vogt ist viel auf Reisen, doch heimisch ist die gebürtige Kielerin seit sechs Jahren in Passau. − Foto: Vogt

Blondgelockt, braungebrannt und aus blauen Augen strahlend: Wer Vivien Vogt begegnet...



Wirbt für mehr Pflegekräfte: Harald Weinberg (2.v.l.), gesundheitspolitischer Sprecher der Linken. − F.: Jäger

MdB Harald Weinberg (Die Linke) tourt derzeit durch Niederbayern. Im Gepäck hat er vier...



In den Gebäuden der Rottal-Kaserne waren früher Soldaten untergebracht. Jetzt hat das bayerische Kabinett Gedanken angestellt, ob man hier nicht Flüchtlinge mit geringer Bleibe-Aussicht beherbergt werden könnten. − Foto: Archiv Schlegel

Die Nachricht lässt aufhorchen: Das ehemalige Gelände der Rottal-Kaserne in Kirchham (Landkreis...



Ausschnitt aus dem Imagefilm. Screenshot: Wolf

Auf Facebook wird er schon fleißig geteilt, der neue Imagefilm der Dreiflüssestadt Passau...



Strahlende Gesichter bei der Entlassfeier der Columba-Neef-Realschule Neustift: Die Absolventinnen mit (stehend links und rechts) Schulleiterin Schwester Vestina Kitzhofer und ihre Stellvertreterin Beatrix Kröninger. − Foto: Bauer

47 Schülerinnen der Columba-Neef-Realschule Neustift haben es geschafft. Am Freitag erhielten sie...