• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Vilshofen  |  01.02.2013  |  17:00 Uhr

Phishing: Vorsicht vor gefälschten Mails von der Postbank

von Tina Sprung

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: Franziska Koark /dpa

 − Foto: Franziska Koark /dpa

 − Foto: Franziska Koark /dpa


Betrügerische Mails erreichen immer häufiger Internetnutzer aus Niederbayern. Auch wenn sie täuschend echt aussehen: Internetnutzer sollten Mails ignorieren und sofort löschen, in denen sie nach PINs und TANs abgefragt werden. Es ist immer dieselbe Masche, hinter der Datendiebe und Betrüger stecken.

Die Firma Gsödl aus Vilshofen erhielt am Mittwoch eine sogenannte "Phishing" Mail. Sie wurden von den Internetbetrügern darum gebeten, ihr Online-Banking mit dem neuen Sicherheitssystem der Postbank zu verknüpfen. Kurios: Der Absender der Mail scheint die Postbank zu sein, die E-Mail-Adresse, von der die betrügerische Mail verschickt wurde: contact.update@postbank.de.

Erstmals warnte der Sparkassen-Verband 2004 vor den betrügerischen Mails. Das Kunstwort Phishing wird aus "Password fishing" (Fischen nach dem Passwort) gebildet. Dabei werden mit gefälschten E-Mails Geheimnummern ergaunert. Die Täter schicken dem Opfer eine als seriöse Nachricht seiner Bank getarnte Mail. Sie fordert ihn auf, über einen Link die Webseite seiner Bank zu besuchen und eine neue Anwendung zu nutzen. In Wirklichkeit landet der Bankkunde aber auf einer gefälschten Webseite, die der Bankseite täuschend ähnlich sieht. Dort soll der Kunde seine geheimen Daten wie Kontonummer und Zahlenkombinationen von PIN und TAN aktualisieren. Mit den geklauten Daten überweisen die Betrüger in Windeseile Geld vom Konto ins Ausland und nutzen auch noch den Dispo-Kredit aus.

Seriöse Banken oder Unternehmen fordern ihre Kunden nicht per Mail oder Telefon zur Eingabe sensibler Daten auf. Auch der Mitarbeiterin der Firma Gsödl kam die Mail "gleich spanisch" vor: "Ich habe die E-Mail weitergeleitet an die Bank, dass die auch Bescheid wissen."



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
646615
Vilshofen
Phishing: Vorsicht vor gefälschten Mails von der Postbank
Betrügerische Mails erreichen immer häufiger Internetnutzer aus Niederbayern. Auch wenn sie täuschend echt aussehen: Internetnutzer sollten Mails ignorieren und sofort löschen, in denen sie nach PINs und TANs abgefragt werden. Es ist i
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/646615_Phishing-Vorsicht-vor-gefaelschten-Mails-von-der-Postbank.html
2013-02-01 17:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/01/teaser/130201_1513_29_38947407_mediaobjects_20130201_15_12_23_teaser.jpg
news



Mehr Nachrichten zum Thema:
Vilshofen


Anzeige






Mein Ort









Anzeige











Nach mehreren Unfällen kam es am Donnerstag auf der A3 bei Passau zu kilometerlangen Staus. - Symbolfoto: Schlegel

Nach mehreren Unfällen kommt es auf der A3 rund um Passau seit dem frühen Donnerstagmorgen zu...



Mischlingshündin Lola und Terrier Babsi – aufgenommen auf der Hausbank ihres Herrchens –  liefen am Dreikönigstag dem Obernzeller
Revierpächter  vor die Flinte. - Foto: PNP

Die GPS-Daten sind ausgewertet, alle Zeugen befragt. Für die ermittelnden Polizisten im Fall des...



Vivien am Herd. − Foto: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentiert diese Woche "Das perfekte...



Gastgeberin des zweiten Tages: Pia − Foto: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentiert diese Woche "Das perfekte...



In den WC-Kabinen (hier die der Männer) der Zentralbibliothek mischen sich Zeichnungen und Sprüche ab. Hier die druckfähigsten... − Foto: Danninger

Ein ungewöhnliches Thema hat sich eine Lehramtsstudentin (Gymnasium) an der Uni Passau für ihre...





Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



"Es war unbeschreiblich", sagt die 17-jährige Vilshofenerin Sarah Butzenberger nach ihrem Auftritt auf der Fashion Week in Berlin im Gespräch mit der Passauer Neuen Presse. − F.: Privat

"Es war unbeschreiblich. Als ich über den Laufsteg ging, schauten alle zu mir"...



Abwärtstrend: Die Zahl jugendlicher Komasäufer sinkt in Stadt und Landkreis. Doch auf zwölf Jahre gesehen, sind die Fallzahlen stark gestiegen. − Foto: Symbolbild DAK

Komasaufen gerät aus der Mode – aus Angst vor Crystal Meth. Den Abwärtstrend bei den...



Leonie (4) mit ihren Großeltern Monika und Harald Gläser: Die Vierjährige bestimmt das Leben des Ehepaares, seit es die Dauerpflege für die Enkelin übernommen hat. Trotz vieler Sorgen überwiegt die Liebe: "Sie ist ein Sonnenschein", sagt Harald Gläser. − Foto: Jäger

Die Krankheit, die die Passauerin Leonie (4) hat, sagt selbst vielen Mediziner nichts...



Teerhaltiges Material wurde auf bis zu 15 Grundstücken in den Landkreisen Passau, Freyung-Grafenau und Deggendorf eingebaut. − Foto: PNP

Der Einbau von teerhaltigem Straßenaufbruch auf dem Grundstück von Werner Malz in Großthannensteig...





Gut ausgebildet, jung und voller Tatendrang: Niclas Drechsler (24) schließt bald sein Studium ab und fängt Mitte Februar fest bei der ZF in Passau an. Er will beruflich Erfolg haben – Angebote wie eine verlängerte Elternzeit oder ein Sabbatical hat er jedoch stets im Hinterkopf. − Fotos: Jäger/PNP

Die "Work-Life-Balance" spielt für 20- bis 35-Jährige eine entscheidende Rolle – Unternehmen...



Warten vor der Schranke: Nur wenn ein Auto aus dem besetzten Parkhaus am Klinikum rausfährt, kann ein neues rein. Vor allem in der ersten Tageshälfte kommt es regelmäßig zu Engpässen. Deshalb prüft man jetzt, wie die Kapazitäten erweitert werden könnten. − Foto: Jäger

Eine Viertelstunde lang ist Franz Eder gestern früh vor dem vollen Parkhaus am Klinikum gestanden...



"Das perfekte Dinner" präsentieren nächste Woche (Mo - Fr, tägli. 19 Uhr) Vivien, Matthias, Elisabeth, Babette und Pia im Fernsehen auf VOX. Dem Sieger winken 1500 Euro. Die Ehre und die Freude, dabei sein zu dürfen, teilen sich die fünf Passauer Kandidaten. − Foto: VOX/ITV Studios

Premiere in der Dreiflüssestadt – welcher Passauer Hobbykoch serviert "Das perfekte Dinner"...



Der Schäfer Charly Smietana ist bei jedem Wetter mit seiner Schafherde unterwegs. Franz Gernstl bekommt schon nach einer halben Stunde im Schnee kalte Füße. Am Donnerstag, 29. Januar, kommt Gernstl in die Filmgalerie und erzählt über seine Arbeit. − Foto: mega herz film und fernsehen

Bankkaufmann, Sozialpädagoge und schließlich Dokumentarfilmer – Franz Xaver Gernstl hat in...



Vertreter von Kirche und Politik gratulierten Agnes Wirringer herzlich zum 101. Geburtstag (v.l.): Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christa Königseder, Pfarrer Erwin Blechinger, Bürgermeister Hermann Duschl und stellvertretende Landrätin Gerlinde Kaupa. − Foto: Pree

Wer Agnes Wirringer aus Krottenthal an ihrem Jubeltag strahlen und sich bewegen sah...







PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht