• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ortenburg  |  26.01.2013  |  11:47 Uhr

Vom Handwerker abgezockt: Frau (81) muss nichts mehr zahlen

von Helmuth Rücker

Lesenswert (19) Lesenswert 4 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Anton Aniol studiert in der Küche von Franziska L. die Unterlagen des Dienstleiters. Für das Weißeln des Streifens über den Fliesen wurden 120 Euro verlangt, angebracht wären laut Aniol höchstens 30 Euro. Aniol wurde durch die PNP auf den Fall aufmerksam.  − F.: Rücker

Anton Aniol studiert in der Küche von Franziska L. die Unterlagen des Dienstleiters. Für das Weißeln des Streifens über den Fliesen wurden 120 Euro verlangt, angebracht wären laut Aniol höchstens 30 Euro. Aniol wurde durch die PNP auf den Fall aufmerksam.  − F.: Rücker

Anton Aniol studiert in der Küche von Franziska L. die Unterlagen des Dienstleiters. Für das Weißeln des Streifens über den Fliesen wurden 120 Euro verlangt, angebracht wären laut Aniol höchstens 30 Euro. Aniol wurde durch die PNP auf den Fall aufmerksam.  − F.: Rücker


Die 81-jährige Franziska L. atmet auf. Sie braucht an den Dienstleister aus Ortenburg, von dem sie sich übers Ohr gehauen fühlt, kein weiteres Geld mehr zu bezahlen. Wie die PNP berichtete, hatte sie für die Sanierung eines Sockels ihres Anwesens in Fürstenzell und anderer kleinerer Sanierungsarbeiten eine Rechnung über knapp 25.000 Euro erhalten.

Nach dem PNP-Bericht meldete sich ein Malermeister, der die Kostenaufstellung unter die Lupe nahm. Er kommt zu dem Schluss: "Diese Rechnung ist völlig überzogen." Damit konfrontierte er den Ortenburger Dienstleister, der daraufhin schrieb: "Die Rechnung ist ( . . . ) gegenstandslos."

Nach dem Bericht meldete sich zudem ein Leser, der ebenfalls mit dem Ortenburger Dienstleister zu tun hatte. Dieser habe seine über 80-jährige Mutter im Garten angesprochen und ihr angeboten, die Hausfassade zu sanieren. "Ich habe das zu unterbinden gewusst. In der Nachbarschaft war er erfolgreich", berichtete der Mann. Ein anderer Kunde ging wegen der überhöhten Rechnung rechtlich gegen den Ortenburger vor. Auch er berichtet, vor dem Haus angesprochen worden zu sein. Es sei ein Fixpreis für die Dämmung der Hausfassade vereinbart worden, gestritten worden sei hinterher wegen einer zusätzlichen Rechnungstellung.


Mehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 26. Januar, im Vilshofener Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
640908
Ortenburg
Vom Handwerker abgezockt: Frau (81) muss nichts mehr zahlen
Die 81-jährige Franziska L. atmet auf. Sie braucht an den Dienstleister aus Ortenburg, von dem sie sich übers Ohr gehauen fühlt, kein weiteres Geld mehr zu bezahlen. Wie die PNP berichtete, hatte sie für die Sanierung eines Sockels ihr
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/640908_Vom-Handwerker-abgezockt-Frau-81-muss-nichts-mehr-zahlen.html?em_cnt=640908
2013-01-26 11:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/25/teaser/130125_1642_29_38882156_dsc_4872_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Dreifaches Glück: Drillingsmama Susanne Szwed (46) mit ihren Mädchen Sarah, Shaya und Suha. Die Kinder kamen in der 26. Schwangerschaftswoche zur Welt und wogen bei ihrer Geburt nur 880, 800 bzw. 400 Gramm. Mittlerweile sind alle wohlauf und zu Hause in Eggenfelden. − Foto: Kinderklinik

Gerade mal 400 Gramm wog Suha bei ihrer Geburt – "eine Handvoll Mensch"...



Wieder in Bayern: Nach vier Marathons überläuft Markus Simon bei Nördlingen die Grenze zur blau-weißen Heimat. In Passau angekommen ist er aber noch lange nicht... − Foto: Privat

10 Marathons an 10 Tagen am Stück. Das hat sich Markus Simon für seinen "Hoffnungsmarathon" zu...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...





− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Über 600.000 Euro soll dieser Goldschatz wert sein, den Baurarbeiter bei Abrissarbeiten auf einem Passauer Privatgrundstück entdeckt haben. Dieses Foto stammt von einem Leser der Heimatzeitung, der den Fund zufällig beobachtet hat. − Foto: Privat

Was für ein Fund! Nach exklusiven Informationen der Heimatzeitung haben Bauarbeiter bei...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



−Symbolfoto: dpa

Das hätte böse enden können: Die Verkehrspolizei Passau hat auf der A3 bei Neuburg am In (Landkreis...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Der Lastwagen erfasste den Kleinwagen an der Fahrerseite. Der Lenker des Autos starb noch an der Unfallstelle. − Foto: Rücker

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Vilshofen (Landkreis Passau) ist am Donnerstagnachmittag ein...



Über 600.000 Euro soll dieser Goldschatz wert sein, den Baurarbeiter bei Abrissarbeiten auf einem Passauer Privatgrundstück entdeckt haben. Dieses Foto stammt von einem Leser der Heimatzeitung, der den Fund zufällig beobachtet hat. − Foto: Privat

Was für ein Fund! Nach exklusiven Informationen der Heimatzeitung haben Bauarbeiter bei...