• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Vilshofen  |  07.01.2013  |  17:13 Uhr

Gerüchteküche um Burger King

von Elke Fischer

Lesenswert (4) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Wer dem Burger King in Vilshofen einen Besuch abstatten will, steht vor verschlossenen Türen. Offiziell heißt es, dass das Restaurant wegen Umbauarbeiten geschlossen ist. In den Räumen passiert gegenwärtig aber nichts.  − Foto: Rücker

Wer dem Burger King in Vilshofen einen Besuch abstatten will, steht vor verschlossenen Türen. Offiziell heißt es, dass das Restaurant wegen Umbauarbeiten geschlossen ist. In den Räumen passiert gegenwärtig aber nichts.  − Foto: Rücker

Wer dem Burger King in Vilshofen einen Besuch abstatten will, steht vor verschlossenen Türen. Offiziell heißt es, dass das Restaurant wegen Umbauarbeiten geschlossen ist. In den Räumen passiert gegenwärtig aber nichts.  − Foto: Rücker


Was wird aus dem Burger King im Gewerbegebiet Linda an der Ziegelfeldstraße? Ist das Schnellrestaurant für immer geschlossen oder übernimmt eine andere Imbisskette? Entsteht dort eine Außenstelle von Mc Donald‘s oder bietet die Kette Subway in den Räumen schon bald ihre belegten Brötchen an? Mit letzter war der frühere Bürgermeister Hans Gschwendtner während seiner Amtszeit schon mehrfach in Kontakt, um das Geschäft nach Vilshofen zu holen.

Die Gerüchteküche brodelt, seit der Burger King ohne Vorzeichen Mitte Dezember das Inventar ausräumte und den Laden dicht machte. In letzter Zeit soll das Geschäft nicht mehr so gut gelaufen sein, berichten ehemalige Kunden. Die Öffnungszeiten waren peu à peu reduziert worden. An der Tür prangt nun lediglich das Schild: "Wegen Umbauarbeiten ist unser Restaurant geschlossen. Euer BK-Team."

Noch hat der Burger-King-Chef das Gewerbe in Vilshofen nicht abgemeldet, war aus dem Rathaus zu erfahren. In der Nachbarschaft heißt es jedoch, dass der Franchisenehmer, der den Burger King seit 2007 in Vilshofen führte, im Oktober schwer erkrankt ist. Der Geschäftsmann aus Cham, der auch die Burger King-Filialen in Passau, Deggendorf und Cham betreibt, soll zur Zeit im Krankenhaus sein und war am Montag deshalb nicht für eine Stellungnahme erreichbar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626302
Vilshofen
Gerüchteküche um Burger King
Was wird aus dem Burger King im Gewerbegebiet Linda an der Ziegelfeldstraße? Ist das Schnellrestaurant für immer geschlossen oder übernimmt eine andere Imbisskette? Entsteht dort eine Außenstelle von Mc Donald‘s oder bietet die
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/626302_Geruechtekueche-um-Burger-King.html?em_cnt=626302
2013-01-07 17:13:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1711_29_38697548_dsc_4881_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Abschlag vom Passauer Oberhaus: Franz Beckenbauer schlägt gleich den Ball Richtung Ortspitze. − Foto: Sabine Brauer, Porsche European Open

Der Kaiser begeisterte sie wieder einmal alle – die kleinen und die großen Gäste beim...



−Symbolbild: dpa

Auf der Ladefläche eines Kleintransporters haben zwei ungarische Schleuser 40 Flüchtlinge aus dem...



Blieb am Sonntag geschlossen: Das Freibad in Bad Griesbach. −Archivfoto: Georg Gerleigner

An einem der heißesten Tage des Jahres blieb das Freibad in Bad Griesbach (Landkreis Passau) am...



Das Bild hat Seltenheitswert: Olympiasieger und Weltmeister Andreas Kuffner (hinten sitzend) geht für eine Trainingseinheit im Doppelzweier aufs Wasser, um eine Trainingseinheit zu absolvieren. Es ging runter nach Seestetten und zurück und somit vorbei an ihrem Heimatort Sandbach. Viele Jahre lang hatten beide das gleiche Leistungsniveau. − Foto: Scholz

Andreas Kuffner, das Aushängeschild des Ruderclubs Vilshofen , hat ein ehrgeiziges Ziel...



Bei einer Feierstunde überreichte Daniel Caspari (3. v. l.) vom Verein "TransFair" Vilshofens Bürgermeister Gams das Fair-Trade-Town-Siegel. Außerdem präsentierten Mitwirkende und Ehrengäste Fair-Trade-Produkte wie Fußbälle und eine neue Vilshofen-Schokolade: der Klimaschutzbeauftragte des Landkreises Passau, Peter Ranzinger (v.l.), stellvertretender Landrat Raimund Kneidinger, die Steuerungsgruppe um Godehard Limmer, Petra Spanner und Benno Hofbrückl sowie Vilshofens 3. Bürgermeister Fritz Lemberger (2. v. r). − Foto: Maier

Ob er gut gehört wird, wollte Godehard Limmer vom Publikum wissen. Die Zuhörer im Vilshofener...





Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



Inmitten von Abfall wurde das Gold auf einer Passauer Baustelle gefunden. Foto: PNP

Erst beim morgendlichen Blick in die Passauer Neue Presse dämmerte der Verwandten des Juweliers...





Lungenkrebs ist mittlerweile Todesursache Nummer eins unter den Tumorleiden bei Frauen. Weil immer mehr Frauen rauchen, ist die Zahl der Sterbefälle in den vergangenen Jahren rasant gestiegen. − Foto: dpa

1814 Frauen starben 2013 in Bayern an Lungenkrebs. 15 Jahre zuvor lag die Zahl der weiblichen...



− Foto: Archiv PNP

Keine Zeit der Ruhe und keine Verschnaufpause: Die Beamten der Bundespolizeiinspektion Freyung...



Drei Käsekrainer und ein Brotzeitringerl hat sich Bürgermeister Karl Obermeier am Dienstag im Beisein der Metzgermeister Evelyn und Wolfgang Joosz aus dem neuen Fleischautomaten am Marktplatz in Aidenbach gezogen. − Foto: Fischer

Kaugummi, Zigaretten, Getränke, Kondome und sogar Geld gibt es aus dem Automaten...



Den Streikenden (v.l.) Arthur Reichenbacher, Günther Rautmann, Roland Spohrer, Stefan Gurschler, Isabella Bauer und Martin Käser geht es nicht um höhere Löhne, sondern um gerechte Arbeitsverträge. − Foto: Sprung

Nina Müller (Name von d. Red. geändert) zieht leicht die Augenbrauen hoch und sagt nur: "10. Juni"...



Ein 14-jähriger Schüler ist am Samstag mit einer Alkoholvergiftung in die Kinderklinik nach Passau...