• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Windorf  |  07.01.2013  |  17:12 Uhr

Supererfolge und keinerlei Nachwuchsprobleme

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Bei der Auszeichnung: (v. li.) 2. Gauschützenmeister Xaver Zitzlsperger, Christian Schläger, Hans Emmer, Christian Kalhammer, Hans Aulinger, Stefan Degenhart, Rainer Orthuber, Franz Ratzisberger, Hermann Friedl, 1. Bezirks-Damenleiterin Anneliese Zehentbauer und 1. Gauschützenmeister Herbert Lang.  − Foto: Butzenberger

Bei der Auszeichnung: (v. li.) 2. Gauschützenmeister Xaver Zitzlsperger, Christian Schläger, Hans Emmer, Christian Kalhammer, Hans Aulinger, Stefan Degenhart, Rainer Orthuber, Franz Ratzisberger, Hermann Friedl, 1. Bezirks-Damenleiterin Anneliese Zehentbauer und 1. Gauschützenmeister Herbert Lang.  − Foto: Butzenberger

Bei der Auszeichnung: (v. li.) 2. Gauschützenmeister Xaver Zitzlsperger, Christian Schläger, Hans Emmer, Christian Kalhammer, Hans Aulinger, Stefan Degenhart, Rainer Orthuber, Franz Ratzisberger, Hermann Friedl, 1. Bezirks-Damenleiterin Anneliese Zehentbauer und 1. Gauschützenmeister Herbert Lang.  − Foto: Butzenberger


Der Schützengau Vilshofen veranstaltete seit 1969 traditionell seine ordentliche Gauversammlung in Vilshofen. Die Schließung des Wolferstetter Kellers hat dieser Tradition nun ein Ende bereitet, die Donauschützen Windorf haben deshalb die Schützen in ihr Heim aufgenommen. Probleme bereitet den Verantwortlichen die Durchführung des Niederbayerischen Schützentages am 13./14. April 2013, der im Wolferstetter Keller schon fest gebucht war. Er findet nun beim Landgasthof Gutsmidl in Alkofen statt.

Gauschützenmeister Herbert Lang war erfreut über den guten Besuch, fast alle Vereine zeigten ihre Verbundenheit zum Gau. Einen reich bestückten Terminkalender präsentierte Lang, der Maidultfestzug, der Volksfestausmarsch in Vilshofen, das Gaukönigsschießen, spannende Gaumeisterschaften und die vielen Jubiläen und Feste der Gauvereine prägten den Schützenkalender 2012. Als Schwerpunkt bezeichnete Lang gezielte Fördermaßnahmen im schießsportlichen Bereich, so wurden Lehrgänge für Pistolen- und Gewehrschützen angeboten, um den Leistungsstandard weiter zu verbessern. Besonderes Lob erntete die Gaujugendleitung unter der Führung von Ricarda Ruckerbauer, sie haben es verstanden den jugendlichen Schützen mit Freude und Begeisterung den Schützensport zu vermitteln.  − jb








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626301
Windorf
Supererfolge und keinerlei Nachwuchsprobleme
Der Schützengau Vilshofen veranstaltete seit 1969 traditionell seine ordentliche Gauversammlung in Vilshofen. Die Schließung des Wolferstetter Kellers hat dieser Tradition nun ein Ende bereitet, die Donauschützen Windorf haben deshalb die
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/626301_Supererfolge-und-keinerlei-Nachwuchsprobleme.html?em_cnt=626301
2013-01-07 17:12:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1710_29_38697546_pict0052_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Party bei Sommertemperaturen in den Bierzelten des Karpfhamer Festes. − Foto: Georg Gerleigner

Volksfest-Herz, was willst du mehr: Ein Traumwetter lockt die Besucher in diesen Tagen zum...



Die Sonde beim Landeanflug in Passau Sperrwies. − Foto: Studio Weichselbaumer

Was kommt eigentlich dabei heraus, wenn drei Jung-Unternehmer aus Passau Stadt und Land an einer im...



Der Hochzeitsfotograf Joschija Bauer hat den Nudisten zufällig fotografiert, als er am Passauer Rathaus vorbeischlenderte. −Screenshot: PNP/Foto: Joschija Bauer, Facebook

Für Aufsehen hat am Freitag ein Holländer in Passau gesorgt. Der 30-Jährige hatte sich gegen Mittag...



Dass junge Flüchtlinge die Erstaufnahmestellen verlassen und nicht mehr zurückkommen, ist Alltag. Im Landkreis verschwindet jeder fünfte, in der Stadt sogar jeder dritte von ihnen. − Foto: Eckelt/Montage: Birchenender

Rund 180 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (Behördensprech umF) sind derzeit in Obhut der Stadt...



Fünf Freundinnen und eine Auswahl an modernen Dirndl-Kleidern in einem Bild. − Foto: Georg Gerleigner

Party bei Vollmond: Tausende Nachtschwärmer haben sich am Freitag rausgeputzt und sind aufs Gelände...





Seltener Besucher im Garten: ein weißes Rehkitz. − Foto: Schuster

Ein weißes Reh streift derzeit in den Wäldern und Wiesen oberhalb von Bayerisch Haibach herum...



Fünf Freundinnen und eine Auswahl an modernen Dirndl-Kleidern in einem Bild. − Foto: Georg Gerleigner

Party bei Vollmond: Tausende Nachtschwärmer haben sich am Freitag rausgeputzt und sind aufs Gelände...



Immer mehr Ausbildungsstellen in der Region bleiben unbesetzt. −Symbolfoto: dpa

Der Lehrlingsmangel in der Region verschärft sich weiter: Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahrs...



Enttäuscht: Vilshofens Bürgermeister Florian Gams (l.) und Tourismus-Chef Christian Eberle. − Foto: Tina Sprung

Am Ende hat es nicht ganz gereicht: Die Stadt Vilshofen (Landkreis Passau) konnte sich das Bayern...



Kurze Erleichterung bei (v. l.) Bürgermeister Florian Gams und Systembetreuer Christian Salatmeier: Obwohl Bad Bocklet 100000 Extra-Stimmen bekam, holte die Gemeinde Vilshofen nicht ein. Im Hintergrund votet Kämmerer Albert Asen bereits. − Fotos: Sprung

Bad Bocklet hat es wieder geschafft: Die Franken haben sich erneut 100.000 Extra-Klicks geholt...





Mit seiner Hündin Ayka ist Josef Winkler täglich in seinem Gartenparadies in Wopping bei Rotthalmünster unterwegs. Dort verbreiten unter anderem riesige Bananenstauden tropisches Flair. − Foto: Schlegel

12 000 Quadratmeter Grund – und darauf riesige Bananenstauden, karibische Schlafbäume...



Die nächste Baustelle auf der A3 kündigt sich an: Ab Montag beginnen die Vorarbeiten, um den Fahrbahnbelag in Richtung Passau-Süd zu erneuern. − Foto: Schlegel

Von Mitte April bis Ende Juli wurde gebaut, Staus inklusive. Dann war ein Monat Ruhe...