• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Aidenbach  |  07.01.2013  |  17:09 Uhr

Furioser Auftakt mit einem ausverkauften Hofball

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Der Showtanz der Prinzengarde sorgte für Begeisterung.  − Fotos: Knuff

Der Showtanz der Prinzengarde sorgte für Begeisterung.  − Fotos: Knuff

Der Showtanz der Prinzengarde sorgte für Begeisterung.  − Fotos: Knuff


Aidenbach. Ein ausverkaufter Saal, tolle Darbietungen und bestens gelaunte Gäste − mehr kann man sich als Veranstalter einer rauschenden Ballnacht nicht wünschen. Hofmarschall Andreas Biehl eröffnete den 23. Hofball der Aidenbacher Faschingsgesellschaft im geschmackvoll dekorierten Ambiente. Unter dem Beifall der Besucher marschierten die Kindergarde und das Kinderprinzenpaar Annalena I. und Julian I. ein, gefolgt von der Jugend- und Prinzengarde sowie den diesjährigen Regenten Prinzessin Melanie I. und Prinz Patrik I. Nicht fehlen durfte der Hofstaat, angeführt von 1. Präsidentin Ursula Hinterdobler, dem Präsidium, den Elferräten und Hofdamen.

Hinterdobler verkündete nicht ohne Stolz, dass sie sich riesig freue, so viele Gäste beim Hofball zu sehen und ihren Garden damit ein großes Publikum zu bieten. Sie begrüßte den derzeit "entmachteten" 1. Bürgermeister Karl Obermeier sowie die Stellvertreter Robert Grabler und Helmut Mögele. Den vielen Markträten und dem Ehrenpräsidenten der Aidenbacher Faschingsgesellschaft Wolfgang Joosz galt ein besonderer Gruß. Auch eine große Anzahl an ehemaligen Präsidiumsmitgliedern war gekommen, ebenso Hausherr Freiherr Adam von Aretin.

Eine gelungene Vorstellung bot auch die Kindergarde .

Eine gelungene Vorstellung bot auch die Kindergarde .

Eine gelungene Vorstellung bot auch die Kindergarde .


Grandios: Das "Phantom der Oper".

Grandios: Das "Phantom der Oper".

Grandios: Das "Phantom der Oper".




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige











Über den Köpfen der Gäste am Haferlfest kreiste am Donnerstagabend ein Polizei-Hubschrauber auf der Suche nach der 17-Jährigen. − Foto: Robl

Glückliches Ende einer Suchaktion: Wohlbehalten hat die Polizei am Freitagmorgen eine vermisste...



− Foto: Polizei

Um seine Noch-Frau zurückzugewinnen, hat ein 32-jähriger Passauer zu ungewöhnlichen Mitteln...



Verzweiflung auf Papier: Tittlings Realschuldirektor Josef Laslo in seinem Büro mit einem Berg an Initiativbewerbungen aus Mappen und einzelnen E-Mails. Allen wurde abgesagt. − Foto: Lippert

"An den bayerischen Realschulen werden mehr als 90 Prozent der angehenden Realschullehrer abgelehnt"...



− Foto: Archiv dpa

Zwei 16-Jährige mussten am Mittwoch nach einer Schlägerei in der Passauer Innenstadt vom...



Nahezu ungebremst ist ein Autofahrer am Donnerstagabend auf den Wagen einer Hauzenbergerin...





Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



Verzweiflung auf Papier: Tittlings Realschuldirektor Josef Laslo in seinem Büro mit einem Berg an Initiativbewerbungen aus Mappen und einzelnen E-Mails. Allen wurde abgesagt. − Foto: Lippert

"An den bayerischen Realschulen werden mehr als 90 Prozent der angehenden Realschullehrer abgelehnt"...



Heimatgefühle: Nach Ausbildung oder Studium fällt die Entscheidung fürs Land oder die Stadt. Daniel Gotsmich, Ingenieur für Holztechnik,  ist nach Jahren in Berlin nach Freyung zurückgekehrt.Fotos: dpa/privat

Mangels Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verlässt die junge Generation in Ostbayern mehr und mehr...



Perfekte Nacht für Openair-Spaß: Ab Mitternacht aber durfte – trotz bis 2 Uhr und 3 Uhr geöffneter Galerien bzw. Lokale – nichts mehr im Freien ausgeschenkt und getrunken werden. − Foto: Jäger

Riesenresonanz von Künstlern und Kultureinrichtungen, friedliche Besucher im fünfstelligen Bereich...



Eine Baustelle auf der A3. Foto: Jäger

Zum Start der Sommerferien kommende Woche bleibt es auf der A3 eng, und die Staugefahr steigt: Im...





Vor leeren Halterungen standen am Dienstagmorgen Manfred (l.) und Günther Zeller: Unbekannte Einbrecher hatten in der Nacht zum Montag ihr Geschäft in der Granecker Straße ausgeräumt. − Foto: Danninger

Fahrräder und Zubehör im Wert von rund 100.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag aus...



"Mädchen sind einfach robuster", sagt die Hebamme Diane Mohrhauer, die ihr 4000. Baby Elena Fischl aus Garham im Arm hält. − Foto: Schlegel

Zwillinge oder Frühchen, Steißlage oder Sturzgeburt: Diane Mohrhauer kann nichts erschüttern...



−Symbolfoto: PNP

Im Bezirkskrankenhaus endete eine Zugfahrt für einen 48-Jährigen. Am Samstag gegen 10...







PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht