• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Windorf  |  04.01.2013  |  16:52 Uhr

Unternehmerdorf Renholding gestorben?

von Helmuth Rücker

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Schlagzeile vom 3. Dezember 2011 sorgte in Vilshofen für politischen Wirbel. Jetzt scheint sich alles zum Positiven zu wenden.

Die Schlagzeile vom 3. Dezember 2011 sorgte in Vilshofen für politischen Wirbel. Jetzt scheint sich alles zum Positiven zu wenden.

Die Schlagzeile vom 3. Dezember 2011 sorgte in Vilshofen für politischen Wirbel. Jetzt scheint sich alles zum Positiven zu wenden.


Was im Dezember 2011 als "Coup des Jahres" gefeiert wurde − nämlich die Ansiedlung von vier Firmen in einer Art Unternehmerdorf in einem neu zu schaffenden Gewerbegebiet an der Autobahn − hat in dieser Form keinen Bestand mehr. Nach PNP-Informationen trägt sich die Firma Paul (Mercedes-Nutzfahrzeuge) mit dem Gedanken, ihren Standort nun nach Vilshofen zu verlagern .

Die Beteiligten halten sich mit Informationen zurück. Immerhin bestätigen Vilshofens Bürgermeister Georg Krenn und Firmenchef Josef Paul, dass sie wegen der freien Flächen im Industriegebiet Albersdorf miteinander verhandeln. Das bräuchten sie nicht, wenn die Firma Paul an ihrer vor einem Jahr geäußerten Absichtserklärung, in Renholding einen neuen Standort für die Sonderfahrzeugbau-Sparte zu schaffen, festhalten würde. Einer der vier Beteiligten, die Firma Schicketanz, war schon vor einiger Zeit abgesprungen. Die Verantwortlichen der Firmen Josef Rädlinger und Maier-Korduletsch waren angesichts der Urlaubszeit für eine Stellungnahme nicht erreichbar.

Bürgermeister Franz Langer äußert sich nicht zu der neuen Entwicklung. Allerdings weist er Spekulationen zurück, der Coup sei geplatzt. "Renholding geht auf alle Fälle weiter", sagt Langer. "Die Fläche ist vermarktet." Doch solange nichts endgültig besiegelt sei, wolle er nichts dazu sagen.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am

article
624511
Windorf
Unternehmerdorf Renholding gestorben?
Was im Dezember 2011 als "Coup des Jahres" gefeiert wurde − nämlich die Ansiedlung von vier Firmen in einer Art Unternehmerdorf in einem neu zu schaffenden Gewerbegebiet an der Autobahn − hat in dieser Form keinen Bestand mehr. Nach PNP-I
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/624511_Unternehmerdorf-Renholding-gestorben.html
2013-01-04 16:52:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1651_29_38673229_auriss_hruecker_teaser.jpg
news



article
624511
Windorf
Unternehmerdorf Renholding gestorben?
Was im Dezember 2011 als "Coup des Jahres" gefeiert wurde − nämlich die Ansiedlung von vier Firmen in einer Art Unternehmerdorf in einem neu zu schaffenden Gewerbegebiet an der Autobahn − hat in dieser Form keinen Bestand mehr. Nach PNP-I
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/624511_Unternehmerdorf-Renholding-gestorben.html
2013-01-04 16:52:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1651_29_38673229_auriss_hruecker_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
MUNDING GOLDANKAUF
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



Mit ruhiger Hand und einem extra Paar Augen manövriert der Fahrer den Schwertransport durch die Engstelle in Neuburg am Inn. − Foto: Kain

Geduld, Geduld und nochmal Geduld, war gefragt bei allen, die am Mittwoch auf den Schwertransport...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Bis zur Landesausstellung 2016 "Bier in Bayern" werden sich die alten Gemäuer in eine schmucke Schaubrauerei verwandeln, erklärte Brauereichef Freiherr Ferdinand von Aretin vor laufenden Kameras der BR-Moderatorin Nicole Remann. − Foto: Fischer

Es war das erste Fernsehinterview in ihrem Leben, doch sie bestanden die Aufgabe mit Bravour:...



Hier kaufen auch die ausländischen Nachbarn gerne ein: Auf dem Parkplatz eines Discounters in Zwiesel stehen zahlreiche Fahrzeuge aus Tschechien. − Foto: Bietau

51,8 Millionen Euro: So viel Umsatz könnte dem Einzelhandel durch ausbleibende tschechische Kunden...





−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...



Hier kaufen auch die ausländischen Nachbarn gerne ein: Auf dem Parkplatz eines Discounters in Zwiesel stehen zahlreiche Fahrzeuge aus Tschechien. − Foto: Bietau

51,8 Millionen Euro: So viel Umsatz könnte dem Einzelhandel durch ausbleibende tschechische Kunden...



Stefan Oster − Foto: Archiv dpa

Stefan Oster (49), Salesianerpater und seit Mai Passauer Bischof, muss mit seinem neuen Leben als...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...





−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Tanzen und Feiern ist beim Promenadenfest angesagt, das von diesem Wochenende auf nächsten Samstag verschoben wurde. − Foto: Archiv PNP

Die Wettervorhersage für den 16. August meldet kalt und nass – also nicht ideal...



Bisher gibt es solche Falschfahrer-Stoppschilder an Autobahn-Anschlusstellen und Parkplatz-Ausfahrten wie hier auf der A3 bei Deggendorf. Nach PNP-Informationen sollen nun auch elektronische Warnsysteme erprobt und bewertet werden. − Foto: dpa

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt plant einen besseren Schutz vor Geisterfahrern auf...







PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht