• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Vilshofen  |  02.12.2012  |  19:44 Uhr

Weihnachtsstimmung am Ufer der Donau

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Flanieren: Gut besucht war der Schwimmende Christkindlmarkt am Wochenende. Vor allem zum Einbruch der Dunkelheit füllte sich die weihnachtlich dekorierte Hüttengasse an der Donaupromenade. Dort − anstatt auf dem Schiff − ist heuer auch erstmals die Brettkrippe aufgebaut.  − Foto: Laudi

Flanieren: Gut besucht war der Schwimmende Christkindlmarkt am Wochenende. Vor allem zum Einbruch der Dunkelheit füllte sich die weihnachtlich dekorierte Hüttengasse an der Donaupromenade. Dort − anstatt auf dem Schiff − ist heuer auch erstmals die Brettkrippe aufgebaut.  − Foto: Laudi

Flanieren: Gut besucht war der Schwimmende Christkindlmarkt am Wochenende. Vor allem zum Einbruch der Dunkelheit füllte sich die weihnachtlich dekorierte Hüttengasse an der Donaupromenade. Dort − anstatt auf dem Schiff − ist heuer auch erstmals die Brettkrippe aufgebaut.  − Foto: Laudi


Einen Bilderbuchstart hat der Schwimmende Christkindlmarkt am ersten seiner drei Wochenenden hingelegt. "Das Wetter ist ein Traum und der Platz ist voll", freute sich Vilshofens Tourismuschef und Mitorganisator Christian Eberle, als sich am Sonntagabend noch immer die Besuchermassen an der Donaupromenade drängten.

 Über 70 Fieranten und Kunsthandwerker lockten auch heuer wieder Gäste aus ganz Süddeutschland an. Allein am ersten Wochenende waren 25 Busse gekommen − unter anderem aus München, Rosenheim, Nürnberg und Fürth. Aber auch viele Besucher aus Österreich und Tschechien schlenderten zwischen den vielen Einheimischen an der Donaupromenade durch die Reihen der Verkaufsstände. Hochbetrieb herrschte zeitweise auf dem Schiff, wo vor allem die Kunsthandwerker ihre Produkte anboten und sich der eine oder andere bei der Arbeit über die Schulter schauen ließ.  − heb

Streicheln: Die Tiere in der Krippe faszinieren (v.l.) Julia (6) aus Ortenburg, Johanna (5) aus Plattling und Miriam (8) aus Ortenburg.  − F.: Laudi

Streicheln: Die Tiere in der Krippe faszinieren (v.l.) Julia (6) aus Ortenburg, Johanna (5) aus Plattling und Miriam (8) aus Ortenburg.  − F.: Laudi

Streicheln: Die Tiere in der Krippe faszinieren (v.l.) Julia (6) aus Ortenburg, Johanna (5) aus Plattling und Miriam (8) aus Ortenburg.  − F.: Laudi


Schmausen: So ein Christkindlmarkt macht hungrig, finden Jonas (3) und Lukas (5). Sie genießen ihren Bauernkrapfen und das Stück Pizza sichtlich − und als warmer Sitz dient ihnen ein beheizter Stehtisch.

Schmausen: So ein Christkindlmarkt macht hungrig, finden Jonas (3) und Lukas (5). Sie genießen ihren Bauernkrapfen und das Stück Pizza sichtlich − und als warmer Sitz dient ihnen ein beheizter Stehtisch.

Schmausen: So ein Christkindlmarkt macht hungrig, finden Jonas (3) und Lukas (5). Sie genießen ihren Bauernkrapfen und das Stück Pizza sichtlich − und als warmer Sitz dient ihnen ein beheizter Stehtisch.


Kaufen: Werkzeug aus Zartbitterschokolade hat es Theresia und Josef Franz angetan. Das Ehepaar aus Mengkofen ersteht bei Kevin Neigert aus Sankt Salvator gleich mehrere der handgefertigten Leckereien.

Kaufen: Werkzeug aus Zartbitterschokolade hat es Theresia und Josef Franz angetan. Das Ehepaar aus Mengkofen ersteht bei Kevin Neigert aus Sankt Salvator gleich mehrere der handgefertigten Leckereien.

Kaufen: Werkzeug aus Zartbitterschokolade hat es Theresia und Josef Franz angetan. Das Ehepaar aus Mengkofen ersteht bei Kevin Neigert aus Sankt Salvator gleich mehrere der handgefertigten Leckereien.


Schauen: Auf dem Schiff zeigt Restauratorin Kirstin Lang aus Waltendorf (Landkreis Deggendorf) Katja (11), Julia (11) und Christina (11), wie ein alter Biedermeier-Stuhl eine neue Sitzfläche bekommt.  − Fotos: Baumgartl

Schauen: Auf dem Schiff zeigt Restauratorin Kirstin Lang aus Waltendorf (Landkreis Deggendorf) Katja (11), Julia (11) und Christina (11), wie ein alter Biedermeier-Stuhl eine neue Sitzfläche bekommt.  − Fotos: Baumgartl

Schauen: Auf dem Schiff zeigt Restauratorin Kirstin Lang aus Waltendorf (Landkreis Deggendorf) Katja (11), Julia (11) und Christina (11), wie ein alter Biedermeier-Stuhl eine neue Sitzfläche bekommt.  − Fotos: Baumgartl




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
599085
Vilshofen
Weihnachtsstimmung am Ufer der Donau
Einen Bilderbuchstart hat der Schwimmende Christkindlmarkt am ersten seiner drei Wochenenden hingelegt. "Das Wetter ist ein Traum und der Platz ist voll", freute sich Vilshofens Tourismuschef und Mitorganisator Christian Eberle, als sich am Sonntagabend n
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/599085_Weihnachtsstimmung-am-Ufer-der-Donau.html
2012-12-02 19:44:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/02/teaser/121202_1943_29_38394811_foto_laudi_2_1876_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Autohaus Unrecht




Anzeige











Spinnweben am Eingang, eine Hexe am Dachgiebel und blinkende Totenköpfe "schmücken" das Gruselhaus von Neuloipfering. − Foto: Klesse

Furchterregend und schaurig, aber ein Hingucker ist dieses "Gruselhaus" im Eginger Ortsteil...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...



Notunterkunft am Dult-Areal: Sollte ein von der Staatsregierung beschlossener "Winter-Notfallplan" einmal umgesetzt werden müssen, würde die Stadt die "X-Point-Halle" in Kohlbruck mit bis zu 150 Betten ausstatten. − Foto: Karl

Bayerns Kommunen sind aufgefordert, den von der Staatsregierung beschlossenen "Winter-Notfallplan"...



−Symbolfoto: PNP

Der Polizei in Oberösterreich ist ein Schlag gegen eine Diebesbande gelungen...



Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...



"Paper" nennt Annette Miedl das weiße Katzenbaby, das sie Montagfrüh im Altpapiercontainer fand. − Foto: Hatz

"Wie kann jemand so etwas machen?", fragen sich die Besitzerinnen des Presserestaurants in der...



Drei Sekunden lang pfeift der Zug vorschriftsmäßig an nicht beschränkten Bahnübergängen. In Neustift nehmen viele Anwohner diese akustischen Signale als Belästigung wahr, − Foto: Hatz

Bis ins Mark gehen manchem Anwohner im Passauer Westen offenbar die Pfiffe der Rottalbahn...



Die Belegschaft der Motorenfabrik Hatz in Ruhstorf wurde am Mittwoch im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Ausgestaltung der Verlagerungspläne informiert. − Foto: Fleischmann

Gestiegener Kostendruck bei andauernder Ertragsschwäche: Der Dieselmotoren-Hersteller Motorenfabrik...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



88 Mitarbeiter arbeiten aktuell im Betrieb in Büchlberg. Für sie kam die Nachricht der geplanten Schließung überraschend. − Foto: Jäger

Für viele der aktuell 88 Mitarbeiter der Transtechnik GmbH in Büchlberg kam die Nachricht völlig...



Der Vorstand der Deutschen Bahn, Volker Kefer (v.l.), Innenminister Joachim Herrmann (CSU) und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt beim Spatenstich der Neufahrner Kurve. Nach der Fertigstellung im Jahr 2018 können Bahnreisende aus Ostbayern direkt bis zum Flughafen fahren und müssen nicht mehr in Freising umsteigen. − Foto: dpa

Menschen aus Ostbayern sollen bald schneller mit der Bahn zum Flughafen München kommen...



Die Belegschaft der Motorenfabrik Hatz in Ruhstorf wurde am Mittwoch im Rahmen einer Betriebsversammlung über die Ausgestaltung der Verlagerungspläne informiert. − Foto: Fleischmann

Gestiegener Kostendruck bei andauernder Ertragsschwäche: Der Dieselmotoren-Hersteller Motorenfabrik...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...







PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht