• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Vilshofen  |  16.11.2012  |  14:10 Uhr

Deutschlands bester Kaminkehrer kommt aus Vilshofen

von Elke Fischer

Lesenswert (4) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Josef Kirchmayer (19) hat die deutschlandweite Konkurrenz hinter sich gelassen und genoss gestern die Aussicht vom Dach des Rathauses seiner Heimatstadt Vilshofen.  − Foto: Fischer

Josef Kirchmayer (19) hat die deutschlandweite Konkurrenz hinter sich gelassen und genoss gestern die Aussicht vom Dach des Rathauses seiner Heimatstadt Vilshofen.  − Foto: Fischer

Josef Kirchmayer (19) hat die deutschlandweite Konkurrenz hinter sich gelassen und genoss gestern die Aussicht vom Dach des Rathauses seiner Heimatstadt Vilshofen.  − Foto: Fischer


Einen Glücksbringer brauchte Josef Kirchmayer aus Vilshofen (Lkr. Passau) zu seinem Erfolg nicht. "Ich bin mein eigener Glücksbringer", sagt der 19-Jährige mit einem strahlenden Lächeln. Nachdem er im Bundesentscheid vergangene Woche in Ulm auch noch die letzten sechs Konkurrenten aus dem Feld geschlagen hatte, darf er sich nun mit dem Titel "Bester Kaminkehrer-Geselle Deutschlands" schmücken.

Wie man das schafft? Da zuckt der junge Mann, der sich gerade auf die Meisterprüfung vorbereitet, mit den Achseln: "Ich hab halt die Fragen, die schon recht knifflig waren, anscheinend recht gut beantwortet", gibt er sich bescheiden und fügt hinzu: " Wenn einem der Beruf Spaß macht, dann ist man auch gut drin."

Viel abgeschaut habe er sich in seinem Lehrbetrieb bei der Firma Rauscher in Aldersbach. "Es hat sich gut getroffen, dass der damalige Geselle gerade die Meisterprüfung machte", erzählt Kirchmayer. Aber natürlich auch bei seinem neuen Chef, dem er nach München gefolgt ist. Denn zusammen mit dem Vilshofener Michael Wiesmüller steigt er seit März auf die Dächer der Landeshauptstadt.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie am Samstag, 17. November, in Ihrer Passauer Neuen Presse (Bayernteil).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
585463
Vilshofen
Deutschlands bester Kaminkehrer kommt aus Vilshofen
Einen Glücksbringer brauchte Josef Kirchmayer aus Vilshofen (Lkr. Passau) zu seinem Erfolg nicht. "Ich bin mein eigener Glücksbringer", sagt der 19-Jährige mit einem strahlenden Lächeln. Nachdem er im Bundesentscheid vergangene Woche i
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/vilshofen/585463_Deutschlands-bester-Kaminkehrer-kommt-aus-Vilshofen.html
2012-11-16 14:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1407_29_38228546_dsc_0168_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung
Kasberger Baustoffe
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Tobias Pfefferkorn, Torwart des Kreisklassisten ASV Ortenburg, starb mit24 Jahren beim Skifahren in Obertauern (kl. Bild). − Fotos: Sigl/dpa

Der ASV Ortenburg steht unter Schock. Der 24-jährige Torwart des Fußballvereins im Landkreis Passau...



Passaus Bischof Stefan Oster hat die Unauflöslichkeit der Ehe betont. − Foto: PNP

In der Frage der Zulassung wiederverheiratet Geschiedener zur Kommunion haben die Bischöfe von...



− Foto: Symbolbild PNP

Mit einer dreisten Aktion haben sich am vergangenen Wochenende einige Langfinger bereichert: Die...



Passau ist bei den Touristen nach wie vor beliebt: Zwischen Januar und Oktober wurden 215000 Personen durch die Stadt geführt. − Foto: Geisler

Der Stadt Passau liegen die Tourismuszahlen von Januar bis Oktober 2014 vor: Es wurden erneut...



Eineinhalb Jahre nach dem Einsturz klafft nun ein riesiges Loch in der Häuserreihe: Das eingestürzte Haus ist abgetragen, Ersatz lässt auf sich warten. − Foto: Gerleigner

Wer ein Haus baut oder saniert, braucht starke Nerven. Wenn einem das Haus dann während der...





100 gefundene Euro abzugeben ist für Fünftklässler Maxi (12) "selbstverständlich". − F.: Karl

"Respekt – ein wirklich feiner Zug – und das noch in der Weihnachtszeit...



Passaus Bischof Stefan Oster hat die Unauflöslichkeit der Ehe betont. − Foto: PNP

In der Frage der Zulassung wiederverheiratet Geschiedener zur Kommunion haben die Bischöfe von...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



Hat den ausgelegten Giftköder gefressen: Pinschermischling Timi. Dank Frauchen Michaela Lorenz ist er wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wer tut denn so etwas? Das ist doch einfach unglaublich", kann es Hundebesitzerin Michaela Lorenz...



70 statt 80 in Zieglstadl plus Überholverbot – weiter will auch die Regierung nicht gehen. − Foto: Jäger

Das Staatliche Bauamt hat sich geweigert, einen Beschluss des Stadtrats umzusetzen und auf dem...





Ausruhen können und wollen Johanna und Franz Jungwirth sich künftig nicht: Die Zertifizierung ist für sie Ansporn, im Tourismusbereich weiter mit der Zeit zu gehen. − Foto: Haslböck

Obwohl in der Landwirtschaft verwurzelt, sind die Jungwirths aus Dienberg mittlerweile zu einer...



Am helllichten Tag und an einem durchaus frequentierten Ort ist der Passauer Senior (87) attackiert worden – der Vorfall geschah auf der ZOB-Spange wenige Meter nach einem kleinen Parkplatz (rechts) und neben dem braunen Auffahrtsrotunde zum Stadtgalerie-Parkdeck. − Foto: Karl

Josef K. (Name von der Redaktion geändert) ist 87 Jahre alt und resolut. Letzteres bekam auch ein...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



Tobias Pfefferkorn, Torwart des Kreisklassisten ASV Ortenburg, starb mit24 Jahren beim Skifahren in Obertauern (kl. Bild). − Fotos: Sigl/dpa

Der ASV Ortenburg steht unter Schock. Der 24-jährige Torwart des Fußballvereins im Landkreis Passau...







PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht