• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Vilshofen


Das neue Parkhaus – ab jetzt passt alles


Landrat Franz Meyer sprach von einem "Feiertag für den Landkreis", Bürgermeister Florian Gams von einem "Impuls für die Stadt". Nach eineinhalbjähriger Bauzeit wurde am Freitag Nachmittag im Beisein von 50 geladenen Gästen das Parkhaus Bürg offiziell...



  • Das neue Parkhaus – ab jetzt passt alles
    Artikel Panorama





Eging am See  |  25.07.2014  |  21:11 Uhr

Ein einziger Schlag – und das Bier lief

Zum vierten Mal sind Peter und Sabine Heckmann aus Berlin eigens nach Eging gekommen, um fünf Tage das Volksfest mitfeiern zu können. Walter Bauer hatte das Ehepaar vor vier Jahren während eines Türkei-Urlaubs kennengelernt und sie zum Volksfest eingeladen. "Wir bleiben bis zum Feuerwerk", versprach Heckmann.

Einen einzigen Schlag brauchte Bürgermeister Walter Bauer am Freitag Abend, um symbolisch das erste Fass Festbier zum Auftakt des 65. Eginger Volksfestes anzuzapfen. Bis 19.30 Uhr hatten er und Festwirtin Petra Pfeiffer gewartet, damit sich das Festzelt mit seinen 2000 Plätzen weitgehend füllte. Einige konnten sich noch nicht vom Derby am...





Vilshofen  |  25.07.2014  |  17:58 Uhr

Patrizia Schmidt kam auf 1,33

Stolzer Abschluss an der Mittelschule mit (v.li.) Günther Gubisch, Andreas Zimmermann, Petra Duscher, Patrizia Schmidt, Sarah Reitmeier, Hans Weber, Denise Knödelseder, Inge Dondl, Marion Moritz und Gerold Engertsberger. − Foto: Vielhuber

Abschluss an der Mittelschule Vilshofen. 81 Schüler erhielten ihre Reifezeugnisse. Denise Knödelseder freute sich über ihr hervorragendes Zeugnis zum Abschluss der Mittelschule. Marion Moritz aus der Klasse 9b und Sarah Reitmeier aus der 9M2 wurden als beste Quali-Absolventinnen geehrt. Die Spitzenleistung in den 10...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Sparkassen-Privatkredit ab 3,95 %*

Ob Aus- oder Weiterbildung, Umzug
oder Familiengründung, mit dem Sparkassen-Privatkredit
reagieren Sie schnell und flexibel auf neue Lebensumstände.
Jetzt Sonderzins ab 3,95 %* für Autofinanzierungen.





Vilshofen  |  25.07.2014  |  17:49 Uhr

Schüler müssen rudern wie die Römer

Schüler der 9. Klassen, die sich als römische Soldaten beim Rudern auf dem nachgebauten Römerschiff versuchen. − Foto: Johanna Ammer

Schule kann auch harte Arbeit bedeuten. Das bekamen die Neuntklassler des Gymnysiums Vilshofen zu spüren. "Ein Tag im römischen Regensburg" – ganz unter diesem Motto stand die vom P-Seminar Latein organisierte Exkursion für die Lateinschüler. In Mariaort, das an der Naab und nicht weit entfernt von Regensburg liegt...





Vilshofen  |  24.07.2014  |  17:39 Uhr

Alt oder behindert: Hier hakt’s in Vilshofen

Ist das mühsam! Kathrin Bogner hat gerade mit Hilfe ihres Begleiters Waldemar Stoll den Durchgang im Stadtturm gemeistert. Wie dunkel es dort sein kann, merkt die junge Frau erst mit dem Alters-Simulationsanzug. Er gibt einen Eindruck über die körperlichen Einschränkungen hochbetagter Menschen. Neben nachlassender Muskelkraft, eingeschränkter Beweglichkeit, schwindender Feinmotorik und erschwertem Hören gehört auch, dass Senioren deutlich helleres Licht brauchen als junge Menschen.

Mülltonnen auf dem Gehweg, abschüssige Bürgersteige, schlecht beleuchtete Gebäude und natürlich überall: Stufen. In allen Höhen und Variationen tauchen sie an den unvermutetsten Stellen auf. Doch auch Rampen können ihre Tücken haben, stellten die 70 jungen Frauen und Männer der Berufsfachschule für Sozialpflege fest, als sie mit Rollstühlen...





Vilshofen  |  24.07.2014  |  17:30 Uhr

10 000 Euro für die neue Kirchenorgel

Für sein Schiff braucht Kapitän Jan de Bruijn (M.) den hellen, scharfzeichnenden Klang der Siff-Flöte sicherlich nicht, denn der neue Luxuskreuzer AmaSonata ist selbst mit einer ordentlichen Palette an Tönen aus der Schiffssirene ausgestattet. Aber als Rudi Schreiner, Eigentümer von AMA Waterways, bei der Taufe des Schiffes am Dienstag erfuhr...





Ortenburg  |  24.07.2014  |  17:29 Uhr

Spatenstich für den Generationenpark

Beim Spatenstich: (vorne v.l. mit Schaufel) Bauingenieur Rainer Graswald, 2. Bürgermeister Ludwig Nothaft, Altbürgermeister Reinhold Hoenicka, Landschaftsarchitektin Barbara Franz, Prof. Ulrich Pietrusky, Bürgermeister Stefan Lang und sein Vorgänger Hans Halser. − Foto: Straßer

Es hat lange gedauert, doch nun wird der "Generationenpark" im Herzen der Marktgemeinde Ortenburg endlich Wirklichkeit. Am vergangenen Mittwoch lud Bürgermeister Stefan Lang zum Spatenstich auf das Grundstück an der Feller ein. Die Bauarbeiten für die Gestaltung des Parks, das Anlegen der Wege und die Versorgung mit Strom werden etwa sechs bis acht...





Vilshofen  |  23.07.2014  |  16:43 Uhr

Lust am Lesen

Zwei Seiten aus dem Kinderbuch "Die Zugmaus" von Uwe Timm liest Karli Härteis den Vilshofener Drittklässlern und der hinten sitzenden Jury vor. Der Bub aus der 3a eröffnete den Vorlese-Wettbewerb an der Ritter-Tuschl-Schule. − Foto: Baumgartl

Die Lust am Lesen fördern soll ein Projekt der bayerischen Rotary-Clubs. Das Mittel dazu sind Vorlesewettbewerbe und Bücherspenden. Nach und nach stattet derzeit der Vilshofener Club Grundschulen im Altlandkreis mit je einem Klassensatz eines Kinderbuches aus und lässt die Kinder gegeneinander vor einer Jury im Vorlesen antreten...





Vilshofen  |  23.07.2014  |  16:32 Uhr

Gaunerpärchen trickst Verkäuferin aus

Die Arglosigkeit einer Verkäuferin hat ein Gaunerpaar am Mittwoch in Vilshofen ausgenutzt und ein Handy im Wert von 799 Euro gestohlen. Kurz nach Geschäftsöffnung um 9 Uhr betrat ein junges Paar den Telekommunikationsladen. Der junge Mann ließ sich aus der Vitrine ein Handy zeigen. Als die Verkäuferin das Gerät wieder zurückstellte...





Vilshofen  |  23.07.2014  |  16:31 Uhr

Hebamme aus Leidenschaft: Elena ist ihr 4000. Baby

"Mädchen sind einfach robuster", sagt die Hebamme Diane Mohrhauer, die ihr 4000. Baby Elena Fischl aus Garham im Arm hält. − Foto: Schlegel

Zwillinge oder Frühchen, Steißlage oder Sturzgeburt: Diane Mohrhauer kann nichts erschüttern. Viel Fingerspitzengefühl braucht man für diesen Beruf, sagt die Hebamme, und das Ergebnis ist immer einzigartig: "Das ist ein ganz besonderer Moment, den ich mit den Eltern teilen darf". Vor wenigen Tagen hat die Vilshofenerin dem 4000...





1
2 3