• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Dorfbach


Tierische Probleme


Der Biber hat sich im Ortenburger Land in den vergangenen Jahren entlang der Wolfach bis hinein in den Würdinger Bach erfolgreich ausgebreitet. Dort ist er allerdings nicht der einzige Nager, der für Probleme sorgt...



  • Tierische Probleme
    Artikel Panorama





Vilshofen  |  20.12.2014  |  11:22 Uhr

Dieb schnappt sich Fernseher – und wird im Nachbarland gefasst

− Foto: Archiv dpa

Ein wenig erfreuliches Weihnachtsfest erwartet einen 27-jährigen Ladendieb. Eigentlich wollte sich der Mann selbst beschenken, nahm au einem Supermarkt in Vilshofen (Landkreis Passau) zwei Fernseher mit ohne dafür zu bezahlen. Die ersten Kilometer seiner anschließenden Flucht verliefen erfolgreich – österreichische Polizisten stellen den Dieb...





Beutelsbach  |  19.12.2014  |  18:22 Uhr

"Ich mag Herausforderungen"

Rupert Eichinger (ÜW) vor dem Beutelsbacher Rathaus. In dem Gebäude, das nur 100 Meter von Eichingers Haus entfernt ist, wird der 63-Jährige ab Januar als Gemeinderat wirken. Eichinger übernimmt die Nachfolge des zurückgetretenen Gemeinderats Christian Rötzer. − Foto: Maier

Rupert Eichinger (63, ÜW) übernimmt in Beutelsbach ab Januar den Gemeinderatsposten seines Parteikollegen Christian Rötzer. Rötzer war vor eineinhalb Wochen ohne Angabe von Gründen zurückgetreten. Was hinter dem Rückzug steckt, ist nach wie vor unklar. Rötzers Listennachfolgerin wäre eigentlich Roswitha Sedlmeier...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

S-Privatkredit-online
Einfach und schnell

Erfüllen Sie sich jetzt einen lang gehegten Wunsch – zum Beispiel die neue Inneneinrichtung, Ihr Traum-Auto oder einen schönen
Urlaub.





Alkofen  |  18.12.2014  |  15:37 Uhr

Giftköder ausgelegt: Hundebesitzerin (37) schlägt Alarm

Hat den ausgelegten Giftköder gefressen: Pinschermischling Timi. Dank Frauchen Michaela Lorenz ist er wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wer tut denn so etwas? Das ist doch einfach unglaublich", kann es Hundebesitzerin Michaela Lorenz (37) aus Alkofen immer noch nicht fassen. Ihr Hund Timi, ein fünf Jahre alter Pinschermischling, hat beim Spazierengehen am Mittwoch Nachmittag im Wald bei Harreröd zwischen den Ortschaften Thannet und Forsthart Gift gefressen...





Aunkirchen  |  18.12.2014  |  15:35 Uhr

Sammeln für den krebskranken Daniel (15)

Mit seiner Spendenflasche zieht Robert Heininger derzeit von Adventsfeier zu Adventsfeier. − F.: heb

Der Nikolaus ist nicht bei jeder Weihnachtsfeier dabei. Einer aber kommt immer: Robert Heininger mit seiner überdimensionalen Spendenflasche. Seit 16 Jahren klappert der 55-Jährige in der Adventszeit alle Vereinsfeiern in Aunkirchen ab und sammelt bei den Gästen Geld für einen sozialen Zweck. Heuer will er damit eine Aunkirchner Familie...





Aldersbach  |  17.12.2014  |  15:54 Uhr

Aldersbach will einen Kreisverkehr

Etwa 7000 Fahrzeuge – darunter viele Lastwagen – fahren täglich über die Kreuzung in der Aldersbacher Ortsmitte. Zum Ärger vieler Verkehrsteilnehmer staut es sich an dieser Stelle manchmal – vor allem, wenn Autos warten müssen, um nach links Richtung Aidenbach abzubiegen. Mit einem Kreisverkehr will die Gemeinde Aldersbach den Verkehrsfluss verbessern und das Ortsbild verschönern. − Fotos: Maier

Es ist das erste große Vorhaben des neu zusammengesetzten Aldersbacher Gemeinderats: Das vom neuen Bürgermeister Harald Mayrhofer geführte Gremium hat am Dienstagabend einstimmig dem Ingenieur Hermann Dietl und dem Architekten Erwin Wenzl den Auftrag erteilt, einen Kreisverkehr als Ersatz für die Kreuzung im Ortskern zu planen...





Beutelsbach  |  17.12.2014  |  15:53 Uhr

Die Amazonen des Jahres

Kein Erbarmen mit den Jungs: (v.l.) die Judoka Emily (6), Sanja (15), Sarah (9) und Vanessa (8). − Foto: ge

Jungs, zieht euch warm an! Wenn Sarah (9) und Vanessa (8) Geretzki die Judomatte betreten, dann gibt es kein Pardon. Sarah Geretzki hat heuer bei den niederbayerischen Meisterschaften über sämtliche Buben triumphiert und den Titel für die TG Vilshofen geholt. Fast genauso erfolgreich war Vanessa. Und auch die kleine Emiliy läuft sich schon warm für...





Vilshofen  |  17.12.2014  |  15:47 Uhr

Christkindlmarkt geht im kleinen Rahmen weiter

Freuen sich schon auf den kleinen Christkindlmarkt: (vorne v.l.) Thomas Kast, Sophie Kast und Pfarrgemeinderatsvorsitzender Bernhard Oberneder mit den Mitgliedern des Frauenbunds (hinten v.l.) Cornelia Stöckl, Renate Vierling und Elisabeth Greiler. − Foto: Kast

"Lassen Sie Ihre Spende erklingen" – unter diesem Motto hat die Pfarrei Vilshofen auf dem Schwimmenden Christkindlmarkt eifrig um Geld für die neue Kirchenorgel an ihrem Stand geworben. Der Christkindlmarkt an der Donau ist zuende, doch die fleißigen Sammler wollen weitermachen. Und so werden sie vor dem Rathaus auch am 4...





Vilshofen  |  16.12.2014  |  18:17 Uhr

Berufsschul-Neubau: Wieder ein Jahr verloren

Walter Taubeneder

Tags zuvor am Rande der Kreistagssitzung waren Landrat Franz Meyer und Berufsschulverbandsvorsitzender Walter Taubeneder noch guter Dinge, dass am Dienstag der Grundstückskauf auf dem Rennbahngelände für den Berufsschulneubau in Vilshofen endlich über die Bühne geht. Dann die Enttäuschung: Aus der Traum...





Aidenbach  |  16.12.2014  |  17:32 Uhr

Der Taktgeber des Jahres

Hände und Füße entwickeln bei Sebastian Baumgartner ein Eigenleben, wenn er spielt. − Foto: Hirtler-Rieger

Als er 16 Jahre alt war, hat er gleichzeitig in sieben Bands gespielt. Immer freitags ging es rund: "Ich kam heim von der Schule und ging um 13 Uhr auf die erste Probe – das ging durch bis abends um 22 Uhr", erzählt er. Jetzt ist er 18 und die Schule fordert ihr Tribut: im Mai steht das Abitur an...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











−Symbolfoto: Wolf

Großeinsatz für die Feuerwehren rund um Fürstenstein (Landkreis Passau): Am Freitagnachmittag ist...



− Foto: Archiv dpa

Ein wenig erfreuliches Weihnachtsfest erwartet einen 27-jährigen Ladendieb. Eigentlich wollte sich...



Die Täter nutzen meist die Dämmerung in den Abendstunden für den Einbruch. Die Tatzeiten lagen bisher zwischen 17 und 22 Uhr. Oft hilft es zur Abschreckung, das Licht im Haus anzulassen, wenn man das Gebäude verlässt. − Foto: dpa

Es ist eine beispiellose Serie von Einbrüchen auf engem Raum, in nur zwei Gemeinden...



Prominenter Besuch bei der Polizei. Landrat Franz Meyer überreicht stellvertretendem Inspektionsleiter Siegfried Huber (r.) ein Geschenkpaket mit dem Landkreiskalender. Mit dabei Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer sowie Willi Fuchs. Letzterer gehört zu den "Testpolizisten", die bayernweit bis März die neuen, dunkelblauen Uniformen nach dem österreichischen Modell ausprobieren. − Foto: Riedlaicher

"Eigentlich". Dieses Wort nahm stellvertretender Inspektionsleiter Siegfried Huber immer wieder in...



Hilfsbereit und fleißig: So kennen die Kollegen Anthony Kargbo. − Foto: Zwicklbauer

Freundlich grüßt der 19 Jahre junge "Anthony" Abdul Karim Kargbo alle Besucher und Patienten auf dem...





100 gefundene Euro abzugeben ist für Fünftklässler Maxi (12) "selbstverständlich". − F.: Karl

"Respekt – ein wirklich feiner Zug – und das noch in der Weihnachtszeit...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



70 statt 80 in Zieglstadl plus Überholverbot – weiter will auch die Regierung nicht gehen. − Foto: Jäger

Das Staatliche Bauamt hat sich geweigert, einen Beschluss des Stadtrats umzusetzen und auf dem...



Hat den ausgelegten Giftköder gefressen: Pinschermischling Timi. Dank Frauchen Michaela Lorenz ist er wieder auf dem Weg der Besserung.

"Wer tut denn so etwas? Das ist doch einfach unglaublich", kann es Hundebesitzerin Michaela Lorenz...



Der Deggendorfer Stadtteil Fischerdorf im Juni 2013, überflutet von Wasser und Schlamm der Donau. Mit Flutpoldern sollen künftig solch verheerende Hochwasser vermieden werden. Die Bauern, die dafür ihren Grund zur Verfügung stellen, sollen entschädigt werden. − Foto: Roland Binder

Die Staatsregierung hat ein Hindernis für den Bau der geplanten zwölf Flutpolder an der Donau aus...





−Symbolfoto: dpa

Die Serie von Einbrüchen im Wegscheider Land reißt nicht ab: In der Nacht zum Samstag sind...



Cantabile Regensburg. − Foto: Chor

So wie das Streichquartett die "vornehmste" Abteilung der Instrumentalmusik repräsentiert...



Das schwarze Runde war mal ein Adventskranz. Die Feuerwehren im Einsatz – aus Pocking, Indling und Tettenweis – mussten ihre Atemschutzträger ins stark verrauchte Haus schicken. − F.: Seidl

"Trotz allem noch schöne Feiertage" – so hat sich gestern Vormittag nach seinem Einsatz ein...



Am helllichten Tag und an einem durchaus frequentierten Ort ist der Passauer Senior (87) attackiert worden – der Vorfall geschah auf der ZOB-Spange wenige Meter nach einem kleinen Parkplatz (rechts) und neben dem braunen Auffahrtsrotunde zum Stadtgalerie-Parkdeck. − Foto: Karl

Josef K. (Name von der Redaktion geändert) ist 87 Jahre alt und resolut. Letzteres bekam auch ein...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Bastian Alexander Spannbauer

Bastian Alexander Spannbauer

12.11.2014 - 18:00 Uhr
3970 Gramm - 53 cm


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Madeleine Meininger

Madeleine Meininger

21.10.2014 - 01:55 Uhr
3920 Gramm - 56 cm


Zur Baby-Galerie




PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008