• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Neustift


Granit-Themenweg in Neustift


In Neustift in der Marktgemeinde Ortenburg wird nicht nur im Steinbruch der Niederbayerischen Schotterwerke eine Menge Stein bewegt. Mit viel ehrenamtlichem Einsatz entsteht seit einigen Monaten in der Ortsmitte ein "Granit-Themenweg"...



  • Granit-Themenweg in Neustift
    Artikel Panorama





Update vor 32 Minuten

Eging  |  24.10.2014  |  16:50 Uhr

Rotes Kleid für Evangelisches Gemeindehaus

Zuerst wird das Holz an den Giebelseiten abgerissen und neu mit dunkelroten Faserzementplatten verkleidet. Letztes Jahr war der Übergang von der Apsis zur Giebelfassade provisorisch geflickt worden, weil bei starkem Regen Wasser eingedrungen war und die Holzbalken angegriffen hatte. − Fotos: Ehrenhauser

"Das alte Haus soll aufgepeppt und moderner gemacht werden", fasst Mesnerin Ulrike Lau-Hartl die Renovierungsvorhaben für das evangelische Gemeindezentrum in Eging zusammen. Doch nicht nur optische, sondern auch handfeste Gründe machen eine Sanierung des Gotteshauses unabdingbar. Die alten Fenster und die Eingangstür sind undicht...





Update vor 35 Minuten

Vilshofen  |  24.10.2014  |  16:48 Uhr

Verkauf Rennbahn: die Reaktionen

Hätten lieber den Volksfestplatz als Standort für die neue Berufsschule gehabt: Zweckverbands-Vorsitzender MdL Walter Taubeneder (l.) und Geschäftsführer Franz Stangl. − Foto: Fischer

"Eine weise Entscheidung", sagte Altbürgermeister Hans Gschwendtner nach der 21:3-Entscheidung des Stadtrates, den hinteren Teil des Rennbahngeländes für den Bau der neuen Berufsschule zu verkaufen. In seiner aktiven Zeit als Verbandsrat im Zweckverband Berufsschule hatte er für diese Lösung gekämpft...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Feiern Sie mit.
90 Jahre Weltspartag

Am 30.10. ist Weltspartag
Heute wie vor 90 Jahren - für Groß und Klein lohnt es sich zu sparen.
Sichern Sie sich Zinszuschläge von 2 % auf ausgewählte Sparpläne.





Update vor 39 Minuten

Ortenburg  |  24.10.2014  |  16:44 Uhr

Der Stoff, aus dem die Träume sind

Juliane Hiener singt mit Bariton Armin Stockerer Gassenhauer wie "Heut‘ hab‘ ich ein Schwipserl". Christian Auer (l.) spielt Klavier und mimt den Conferencier. − Foto: Hirtler-Rieger

. Mehr Multikulti geht fast nicht: "Meine Mama war aus Yokohama, aus Paris war der Papa", kräht Juliane Hiener, klimpert mit ihren Wimpern und schaut schmachtend auf die leeren Stuhlreihen. Noch steckt die Soubrette in Jeans, der Glitzerfummel wird erst bei der Premiere übergestreift, wenn der Schöpfer des "Yokohama"-Ohrwurms ganz groß rauskommen...





Update vor 42 Minuten

Ortenburg  |  24.10.2014  |  16:41 Uhr

Der Hunde-Streit von Niederham

Ilka Bautz kommt nur noch Plüschhunden näher. Die 66-Jährige wurde bei einem Spaziergang durch Niederham von zwei Hunden gebissen. In dem Dorf wird momentan emotional diskutiert, wie gefährlich die Hunde sind. Das kleine Bild zeigt die Wunde, die Ilka Bautz am linken Oberarm nach dem Hundebiss im Februar erlitten hatte. Heute ist von der Wunde noch eine kleine Narbe übrig. − Fotos: Maier/eb

Die Zeitungsausträgerin sagt: Jedes Mal, wenn ich an den Hunden vorbei muss, fürchte ich mich. Eltern sagen: Wir lassen die Kinder nicht mehr alleine raus. Kinder sagen: Wir wollen hier nicht vorbeigehen. Im 100-Einwohner-Ort Niederham bei Ortenburg geht die Angst um. Die Angst vor zwei Hunden. Sie leben in einem kleinen Stall neben einem Wohnhaus...





Vilshofen  |  23.10.2014  |  21:07 Uhr

21:3-Stadtratsbeschluss für Verkauf der Rennbahn

Die Skizze an der Wand zeigte auf, um was es geht: Die grün markierte Fläche der Rennbahn (rund 27000 Quadratmeter) bleiben im Besitz der Stadt. Auf ihr findet das Volksfest statt. Der rote Teil wird zum Kauf angeboten. − Foto: Rücker

Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am Donnestag Abend nach einstündiger Diskussion mit 21:3 Stimmen beschlossen, 20000 Quadratmeter des Rennbahngeländes zu verkaufen. Dort, wo der Sportplatz des FC steht, könnte so der Neubau des Berufsschulzentrums entstehen. Jetzt hängt es davon ab, ob der Berufsschulverband dieses Angebot annimmt...





Vilshofen  |  23.10.2014  |  17:05 Uhr

Sonderstatus für Monatsparker

Ein Rolltor versperrt künftig nachts von 22 bis 6 Uhr den Zugang zur Parkebene 3. Am Donnerstag wurde es angebracht. − Foto: Fischer

Wer ein Monats-Ticket fürs Parkhaus auf der Bürg löst und sein Auto damit in Ebene 3 abstellen darf, ist künftig prädestiniert: Denn sein Wagen ist nachts besser geschützt als auf den Parkdecks darunter. Am Donnerstag wurde ein Rolltor eingebaut, das den Zutritt für Unbefugte verhindert. Auch die Glastür, die vom Aufzug bzw...





Garham  |  23.10.2014  |  17:00 Uhr

Gold für die Kirchturmspitze

Beim Festgottesdienst zum Kirchweihsonntag segnete Bischöflich Geistlicher Rat Pfarrer Gotthard Weiß das Turmkreuz. − Foto: Eder

Das Wahrzeichen von Garham ist der 33 Meter hohe Turm der St. Nikolauskirche. Beim Einbau des neuen Glockenstuhls im letzten Jahr hat zeigte sich, dass Feuchtigkeit in das Glockengeschoss des Turmes eindringt und das Turmblech an einigen Stellen schadhaft ist. Auch das Turmkreuz war kaputt und wurde bereits vor einigen Wochen vom Turm abgenommen...





Waldkirchen/Vilshofen  |  23.10.2014  |  09:53 Uhr

Razzia gegen Rockerszene in Niederbayern: Sechs Festnahmen

Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am Mittwoch zahlreiche Objekte durchsucht. Allein in den Landkreisen Passau, Freyung-Grafenau, Deggendorf und Regen wurden 20 Objekte durchsucht, wie das Polizeipräsidium Niederbayern am Donnerstag mitteilt. Sechs Haupttäter aus dem Rockermilieu wurden...





Vilshofen  |  22.10.2014  |  17:55 Uhr

CSU fordert neue Gewerbeflächen

Da geht‘s lang: 2. Bürgermeister und CSU-Fraktionschef Christian Gödel hat zwei potenzielle Investoren an der Hand, die sich in Albersdorf ansiedeln wollen. Termine wurden festgelegt. − Foto: Archiv Rücker

Langsam wird’s eng im Vorzeige-Gewerbegebiet der Stadt Vilshofen in Albersdorf: Die Baustelle der Firma Nutzfahrzeuge Paul wächst und gedeiht, nebenan entstehen beim Unternehmen Metron Vilshofen ein Verwaltungsgebäude und eine Lagerhalle. Nun hat 2. Bürgermeister Christian Gödel eigenen Angaben zufolge zwei Investoren an Land gezogen...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



Eine der drei entdeckten Cannabis-Indooranlagen in Österreich. − Foto: Polizei Rohrbach/OÖ

Einen Drogenring mit fünf Tatverdächtigen hat die oberösterreichische Polizei ausgehoben...



Bei einer groß angelegten Durchsuchungsaktion in der niederbayerischen Rockerszene wurden am...



−Symbolbild: dpa

In den vergangenen Wochen gab es einige Beschwerden über das Mobilfunknetz in Passau...



Laut einem aktuellen Bescheid des Landratsamtes Passau müssen die Zufahrten auf dem Hof von Landwirt Werner Malz unverzüglich versiegelt oder die Teerabfälle ausgebaut werden. − Foto: Jäger

In Zusammenhang mit dem Einbau von pechhaltigem Material (Straßenaufbruch) auf dem Aussiedlerhof von...





Ein Blick auf den Baumarkt-Parkplatz in Hauzenberg am Mittwoch Mittag. So ähnlich sah es auch am Dienstag Mittag dort aus. Ein Rentner parkte eine Fahrerin derart zu, dass sie nicht aussteigen, nicht vor- und zurückfahren konnte, offenbar als "Strafe" dafür, dass sie auf der riesigen und fast leeren Teerfläche aus seiner Sicht nicht korrekt geparkt hatte und mit ihrem Parkmanöver zwei Plätze in Anspruch genommen hatte. Zehn Minuten war die Fahrerin in ihrem Lupo gefangen. Erst dann fuhr der 79-Jährige weg und ließ die Frau frei. − Foto: Riedlaicher

Ein äußerst skurriler Fall von "Kampfparken" hat sich diese Woche auf dem fast leeren Parkplatz des...



−Symbolfoto: dpa

Der Dieselmotoren-Hersteller Hatz mit Sitz in Ruhstorf (Lkr. Passau) verlagert Teile seiner...



−Symbolfoto: Binder

Bei einer Großkontrolle auf der A3 bei Passau hat die Polizei bei jedem dritten Lkw Mängel...



Shell-Stationsleiterin Stefanie Huber (34) nahm dem Schleuser den Autoschlüssel ab. Damit die Situation nicht eskaliert, stellte sich Stammkunde und Unternehmer Jörg Jahn (43) dazu. − Foto: Eberle

Mit mehreren Streifen und einem Hubschrauber hat die Polizei Dienstagmittag zwischen Passau und...



Am künftigen Autobahndreieck der A 94 und der A 3 bei Königswiese sollten nach dem ursprünglichen Plan Ausgleichsflächen für den Kiebitz geschaffen werden. Doch Landwirte weigerten sich, dafür Grund abzugeben. Nun werden die Ausgleichsflächen andernorts ausgewiesen – nämlich auf dem ehemaligen Bundeswehrgelände bei Pocking. − Foto: Schlegel

Es scheint einen Durchbruch zu geben bei den kontroversen Verhandlungen um die ökologischen...





Die elektronische Höhenverstellung von Küche und Herd demonstrierte Herbert Schmitmeier, geschäftsführender Gesellschafter des Vita d’Oro-Wohnparks (l.). Bürgermeister Jürgen Fundke (2.v.l.) zeigte sich beeindruckt. − Fotos: Georg Gerleigner

Eine innovative Idee oder ein neues Produkt habe stets Skeptiker, sagt Herbert Schmitmeier...



Eike Hallitzky − Foto: dpa

Der ehemalige Landtagsabgeordnete Eike Hallitzky aus Neuburg am Inn bei Passau ist neuer...



In der Uferzone, die sonst vom Wasser überspült ist, wurde fleißig Totholz gesammelt und der Zugang zum Dreiburgensee verbessert. − Fotos: Heisl

Um die 50 Tittlinger sind dem Aufruf von Bürgermeister Helmut Willmerdinger gefolgt: Sie traten am...



Dimitar Doychev Doychev aus Bulgarien macht seit 1. September eine Ausbildung zum Bäcker bei der Bio-Bäckerei Wagner in Ruderting. − Foto: Jäger

Mehr als 1300 junge Menschen sind in diesem Jahr für eine Ausbildung nach Deutschland gekommen...



Aus diesem total demolierten Mazda hat die Feuerwehr am Dienstagmorgen einen 57-jährigen Mann geborgen. Er hatte beim Abbiegen von der Autobahnausfahrt auf die B12 einen Laster übersehen. Der Mann wurde im Wagen eingeklemmt. − Foto: Nöhbauer

Seit dem Morgen laufen die Bergungsarbeiten wegen des schweren Unfalls an der Autobahnausfahrt...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Constantin Sieghart

Constantin Sieghart

17.10.2014 - 06:23 Uhr
3305 Gramm - 53 cm


Maximilian Julius Küblböck

Maximilian Julius Küblböck

30.09.2014 - 01:21 Uhr
3500 Gramm - 54 cm


Celina Althammer

Celina Althammer

29.09.2014 - 18:31 Uhr
2760 Gramm - 51 cm


Zur Baby-Galerie




PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008