• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Aidenbach


Alle lieben Willi, den Koch


Schulleiter Richard Detter ist es gewohnt, Noten zu verteilen. Als er auf den Koch in der Schule zu sprechen kommt, reicht ihm der Notenspiegel nicht. "Der Willi ist fast wie ein Sechser im Lotto", greift Detter tief in die Kiste mit den Komplimenten...



  • Alle lieben Willi, den Koch
    Artikel Panorama





Garham  |  25.11.2014  |  17:43 Uhr

Rasen zermatscht: Beim SV Garham ist der Wurm drin

Regenwürmer sind der momentan schwerste Gegner des SV Garham. Schon zwei Mal in dieser Saison musste die 1. Mannschaft wegen des Getier ein Heimspiel vom Rasen- auf den Sandplatz verlegen. Das Wurm-Problem hat die ohnehin schwierige Platz-Situation zugespitzt. − Foto: Maier

Die Garhamer Fußballer haben als Aufsteiger in die Kreisklasse Passau zur Winterpause einen beachtlichen 6. Platz unter 14 Mannschaften erreicht. Und das, obwohl bei jedem Training und Spiel auf dem heimischen Rasenplatz der Wurm drin war: Auf dem Spielfeld in Reitern haben sich – vor allem bedingt durch den milden Winter – Regenwürmer vermehrt...





Vilshofen  |  24.11.2014  |  18:26 Uhr

Kinderschutzbund unter neuer Regie

Die neue Vorstandschaft mit Beisitzerinnen: Luise Pirkl (v.l.), Sonja Wirth, Astrid Aicher, Maria Meuer, Brigitte Syré, Heidi Kapfhammer, Christine Fuller, Nadja Königseder und Renate Berger.

Nadja Königseder ist bei der Vollversammlung des Kinderschutzbundes Vilshofen zur neuen 1. Vorsitzenden gewählt worden. Sie ist verheiratet, hat drei Kinder und ist von Beruf Erzieherin. 2012 hat sie die Ausbildung zur Familienpatin beim Kinderschutzbund Vilshofen absolviert und arbeitet seither ehrenamtlich als Familienpatin...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

So geht smartes Banking

Online-Banking mit pushTAN
Erledigen Sie Ihre Online-Banking-Geschäfte einfach und bequem mobil. Mit dem pushTAN-Verfahren benötigen Sie zum Empfang einer TAN lediglich ein Smartphone oder ein Tablet.




Vilshofen  |  24.11.2014  |  18:24 Uhr

Stadt übt auf freie Grundstücke einen Bauzwang aus

Für die 40 Parzellen im erweiterten Baugebiet Klosteracker gilt der Bauzwang noch nicht. Dort ist die Erschließung noch nicht komplett abgeschlossen – aber der erste Rohbau steht schon, mit dem zweiten ist begonnen worden. − F.: Rücker

Wer künftig in einem neu ausgewiesenen Baugebiet von der Stadt ein Grundstück erwirbt, muss dies innerhalb einer Frist von fünf Jahren auch bebauen. Das hat der Stadtrat mit einer Mehrheit von 12:10 Stimmen auf Antrag der Fraktion FWG/Grüne beschlossen. Die Stadt lässt sich in den Kaufvertrag ein Wiederkaufsrecht eintragen...





Vilshofen  |  24.11.2014  |  18:19 Uhr

Opposition fordert Gams auf, "richtig Gas zu geben"

Als ob Bürgermeister Florian Gams (SPD) mit der Geste sagen möchte: "Tut mir leid, es geht nun einmal nicht alles auf einmal." − Fotos: Rücker

Bürgermeister Florian Gams (SPD) ist seit gut einem halben Jahr im Amt, da zieht die Opposition die Zügel spürbar an. Die Schonzeit für den 31-Jährigen als Chef im Rathaus ist vorbei, der Tonfall wird fordernder. Karl Walch (CSU) forderte Gams auf, "richtig Gas" zu geben. Bei ihm ging es um ein konkretes Projekt...





Vilshofen  |  23.11.2014  |  17:14 Uhr

Keine Mauschelei bei Grundstücksverkäufen

Die Erschließung läuft noch. Der erste Rohbau steht allerdings schon. − Foto: Rücker

Die Gerüchte und Unterstellungen, beim Verkauf von Grundstücken im erweiterten Baugebiet Klosteracker werde gemauschelt, halten sich hartnäckig. Das Rathaus wird nicht müde, immer wieder das praktizierte Verfahren zu erläutern. Die jüngste Anfrage kam von Stadtrat Wolfgang Leuzinger (ÜW) im Bauausschuss...





Vilshofen  |  23.11.2014  |  16:32 Uhr

Sie hat das schönste Federvieh

Züchterin Bettina Esprester (42) hatte das schönste von 238 ausgestellten Tieren, eine Henne der Tasse Vorwerk. − Foto: Rücker

Ein "Vorwerk Huhn" wurde zum besten Tier der 23. Lokalschau des Geflügelzuchtvereins Vilshofen erkoren. "Ich flipp aus!", konnte Züchterin Bettina Esprester (42) ihre Begeisterung nicht zurückhalten. Sie ist erst seit einem halben Jahr Mitglied des Vereins und nahm erstmals an einer Schau teil. Seit gut zehn Jahren hat sie zusammen mit ihrer...





Aidenbach  |  23.11.2014  |  16:27 Uhr

In sechs Jahren 2,6 Millionen Euro Schulden getilgt

"Aidenbach macht Spaß" stand auf der Präsentationswand. Diesen Eindruck vermittelte Bürgermeister Karl Obermeier mit seinem Rechenschaftsbericht in der Bürgerversammlung. − Foto: Bauer

Ein rundum positives Bild von seiner Gemeinde zeichnete Bürgermeister Karl Obermeier bei der Bürgerversammlung am Freitag. "Der Schuldenabbau war immer schon meine Prämisse", sagte er vor 110 Besuchern im Festsaal beim Kirchenwirt. In diesem Jahr wurden 554000 Euro getilgt, so dass die Verschuldung jetzt bei 6,7 Millionen Euro liegt...





Dorfbach  |  21.11.2014  |  17:59 Uhr

Leichenhaus ist ein Sanierungsfall

In die Jahr gekommen sind das Leichenhaus und die angrenzende Friedhofsmauer. − Foto: Baumgartl

Bröckelnder Putz, löchrige Dachrinnen und Holzwürmer in der Bahre: Am kommunalen Friedhof in Dorfbach besteht erheblicher Reparaturbedarf. Zu diesem Ergebnis kam der Bauausschuss der Marktgemeinde Ortenburg bei einer Ortsbesichtigung mit Kirchenpfleger Heinrich Stocker vor einigen Wochen. Inzwischen wurden die Schäden genauer untersucht und offene...





Vilshofen  |  21.11.2014  |  17:47 Uhr

Busbahnhof: Schüler trinken statt heimzufahren

Flaschen findet Wolfgang Schwarz-Burgmeier ständig vor seiner Tür. Auf den Stufen und der Rampe vor seiner Elektrotechnikfirma sieht der 53-Jährige regelmäßig betrunkene Schüler und Minderjährige, die rauchen und Schnaps trinken: "Es ist wirklich traurig". − Fotos: Baumgartl

"Zu jung, zu hart, zu viel". In knappen Worten umreißt Wolfgang Schwarz-Burgmeier den Alkoholkonsum von Schülern, den er seit Monaten vor seiner Tür beobachtet. Betrunkene Jugendliche, die den Nachmittag am Bahnhof verbringen, statt nach Hause zu fahren, sind auch bei den Busfahrern ein Thema. "Manchmal können die gar nicht aufstehen"...






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Auch als Übergangslösung oft unerträglich: Das für rund 30 Beamte geplante Passauer Revier der Bundespolizei am Bahnhof, in dem rund 100 Beamte rund um die Uhr Dienst tun. − Foto: Eckelt

Es mutet an wie ein schlechter Film, der den Namen "Die unendliche Geschichte" tragen könnte: Seit...



 - Screenshots: Livestream/Campus Crew

Willi Hagenburger hat am Dienstagabend bei "Student vs. Dozent" gegen Professor Dr...



Es ist eng in den Hörsälen: Die Zahl der Studierenden nimmt in Bayern zu. Auch die Standorte Passau, Deggendorf und Landshut melden Rekordzahlen. − Foto: Jäger

Die Zahl der Studierenden in Deutschland hat einen weiteren Rekordwert erreicht...



Stießen mit dem ersten Haferl Glühwein auf einen guten Christkindlmarkt 2014 an: stv Landrat Raimund Kneidinger (v.l.), Bezirksrätin Cornelia Wasner-Sommer, Landrat Franz Meyer, Stadträtin Karin Kasberger, OB Jürgen Dupper, Generalvikar Dr. Klaus Metzl und Josef Kinateder (städt. Dienststelle Veranstaltungen). − Foto: Eckelt

In Anwesenheit von OB Jürgen Dupper, Landrat Franz Meyer und Generalvikar Dr...



Große Kunst ist sein Ding: Geht es nach dem Kulturreferat des Landkreises, soll Kulturpreisträger Michael Lauss aus Meßnerschlag eine überlebensgroße Bavaria schaffen, die als Werbeikone für die Landesausstellung in Aldersbach in ganz Bayern eingesetzt werden soll. − F.: Neumeier

Eine Frau für den Landrat – mit diesem Wunsch überraschte Kulturreferent Dr...





Über den Wandel in der Kirche diskutierten (v.l.): Passaus Bischof Stefan Oster, der emeritierte Bischof von Freiburg, Robert Zollitsch, Moderator, ARD-Chefredakteur Thomas Baumann, Bundestagspräsident Norbert Lammert und Abtprimas Notker Wolf. - Manuel Birgmann

Für eine stärkere Rolle der  Laien  in der katholischen Kirche haben sich die Teilnehmer der...



Flaschen findet Wolfgang Schwarz-Burgmeier ständig vor seiner Tür. Auf den Stufen und der Rampe vor seiner Elektrotechnikfirma sieht der 53-Jährige regelmäßig betrunkene Schüler und Minderjährige, die rauchen und Schnaps trinken: "Es ist wirklich traurig". − Fotos: Baumgartl

"Zu jung, zu hart, zu viel". In knappen Worten umreißt Wolfgang Schwarz-Burgmeier den Alkoholkonsum...



Geschätzt 400000 Haushaltshilfen und Seniorenbetreuer arbeiten in Deutschland, die meisten davon schwarz. Für die Familien sind sie eine unschätzbare Hilfe. − Foto: dpa

Wäre der Lebensstandard in Osteuropa höher, hätte Deutschland vermutlich ein massives Problem...



Auch als Übergangslösung oft unerträglich: Das für rund 30 Beamte geplante Passauer Revier der Bundespolizei am Bahnhof, in dem rund 100 Beamte rund um die Uhr Dienst tun. − Foto: Eckelt

Es mutet an wie ein schlechter Film, der den Namen "Die unendliche Geschichte" tragen könnte: Seit...



Bei der Verhandlung am 3.12.2012 vor dem Verwaltungsgericht Regensburg war die BN-Seite unterlegen. In einer Berufungsverhandlung wird wieder von vorne begonnen, als ob es Regensburg nicht gegeben hätte. Im Bild von rechts Helgard Gillitzer, Karl Haberzettl, Dr. Anton Huber und Rechtsanwalt Dr. Ulrich Kaltenegger aus Landshut. − Foto: Archiv-Rücker

Enttäuschung bei der Stadt, Freude beim Bund Naturschutz: Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof hat...





Etwa 700 verschiedene Kramperl, Hexen und Geister trafen sich auf dem Spitzberg in Passau zum schaurigen Spekakel. − Foto: Eckelt

Etwa 2000 Besucher pilgerten am Samstag zur dritten Passauer Höllengeisternacht...



Bewegungsgeladene Inszenierung: Das Ensemble begeisterte in einer rasanten und ideenreichen Choreografie. − Fotos: Peter Litvai

Der Star des Abends kam erst ganz zum Schluss auf die Bühne: Es war Jonathan Lunn...



Überglücklich sind Astrid und Peter Bogner, dass alles gut gegangen ist. Auf dem Beifahrersitz von Papas BMW hat die kleine Julia am 15. November das Licht der Welt erblickt. − Foto: Jörg Schlegel

Die kleine Julia Bogner hat im Auto auf dem Weg von Pocking (Lkr. Passau) zur Klinik das Licht der...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Bastian Alexander Spannbauer

Bastian Alexander Spannbauer

12.11.2014 - 18:00 Uhr
3970 Gramm - 53 cm


Lukas Binder

Lukas Binder

22.10.2014 - 08:15 Uhr
3240 Gramm - 51 cm


Madeleine Meininger

Madeleine Meininger

21.10.2014 - 01:55 Uhr
3920 Gramm - 56 cm


Zur Baby-Galerie




PNP-Projekt: Handyverzicht


26 Mädchen verzichten vier Wochen lang auf ihr Handy. Was Sie dabei erleben, lesen und sehen Sie unter pnp.de/handyverzicht




Jahrbuch Jahrbuch Jahrbuch 2011 (Auszug)

Chronik für das Passauer Land

weiterlesen Jahrbuch


Weitere Jahrbücher:
Jahrbuch 2010
Jahrbuch 2009
Jahrbuch 2008