• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




weiterlesen
Artikel Panorama

Ortenburg


Spielend durch die Ferien


Davon können berufstätige Eltern andernorts nur träumen: Sechs Wochen Ganztagsbetreuung für ihre Schulkinder während der langen Sommerferien. 34 Familien nutzen heuer in Ortenburg das Angebot der Diakonie Passau und der evangelischen Kirchengemeinde...



  • Spielend durch die Ferien
    Artikel Panorama





Windorf  |  01.09.2015  |  17:29 Uhr

Hochwasserschutz besteht Probelauf

Endlich! Windorf ist jetzt von allen Seiten wasserdicht, dafür wurde ganze Arbeit geleistet, sehr zur Freude aller, zuvorderst aber der Anwohner: (v. li.) Wolfgang Englmüller, Feuerwehr-Kommandant Erich Krenn, Franz Langer, Stefan Hiel, Stephan Puchtler, Bernd Baumann, Wolfgang Leuzinger, Klaus Opitz und Klaus Weber. − Foto: Neumeier

Der alte Donaumarkt ist von allen Seiten vor einem 100-jährigen Hochwasser geschützt. Die Arbeiten am perlbachseitigen Gellert sind bis auf kosmetische Notwendigkeiten nahezu abgeschlossen. Jetzt hatte die bauausführende Firma Rädlinger einen Probeaufbau der mobilen Elemente organisiert. Großer Bahnhof für diese Ernstfallprüfung: die Bürgermeister...





Vilshofen  |  31.08.2015  |  16:44 Uhr

Worauf es ankommt – ist ganz was anderes

Hauptsache, das Schnitzel ist groß genug: Paul Brusa als Kurt Fellner (l.) und Robert Spitz als Heinz Bösel lassen sich von Wirtin Julia Wachsmann nicht irreführen. − Fotos: Hirtler-Rieger

So muss Theater sein: die Bühne kommt zu den Menschen vor Ort und zeigt Geschichten, in denen die Welt sich spiegelt. Glück und Leid, Freude und Verzweiflung, alles steckt drin im Schauspiel "Indien", mit dem Josef Hader und Alfred Dorfer 1991 ein Coup gelang. Die Verfilmung des Kabarettstücks hat längst Kultstatus erreicht...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse PASSAU


Sparkasse PASSAU

Sparkassen-App

Immer und überall Bankgeschäfte erledigen, Kontostände einsehen oder die nächste Filiale finden – ganz einfach mit der Sparkassen-App.






Vilshofen  |  31.08.2015  |  16:42 Uhr

Geld fließt, damit Strom fließen kann

Am Schalthaus in Ortenburg muss noch die Außenanlage fertig gestellt werden (kleines Bild). Wie es innen aussieht, zeigt Robert Weiß, Leiter Netzbau Vilshofen des Bayernwerks. 2,5 Millionen Euro kostete es. Von hier aus wird der Strom zu den Ortschaften abgezweigt. − Fotos: Rücker

Das Bayernwerk investiert im Bereich Vilshofen heuer 29 Millionen Euro für Netzmaßnahmen. Auf eine Sonnenfinsternis können sich die Energiekonzerne vorbereiten. Der 20. März 2015 wurde trotz der enormen Schwankung im Netz gut gemeistert. Viel kritischer war der 19. April 2015. Es herrschte für die PV-Anlagen bestes Wetter...





Vilshofen  |  31.08.2015  |  16:29 Uhr

Fernsehteam beleuchtet die "Bierstadt" Vilshofen

Nach getaner Dreharbeit gönnte sich das Filmteam mit Paul Enghofer (Mitte) und seinen Vilshofener "Komparsen" Toni Keil (2. v. links) und Rudolf Drasch (re.) eine Rast in der Fischerzeile. − Foto: Keil

Dass es nicht nur nächstes Jahr eine Landesausstellung "Bier in Bayern" im benachbarten Aldersbach gibt, sondern auch viele Orte im Passauer Land eine reiche Bierhistorie aufweisen, will das Bayerische Fernsehen am Beispiel Vilshofens dem Zuseher vermitteln. In einem zehnminütigen Beitrag in der Reihe "Zwischen Spessart und Karwendel" taucht...





Vilshofen  |  31.08.2015  |  16:28 Uhr

Bier machte ihn zum Verbrecher

Martin Brandl, Jahrgang 1955, war sieben Jahre hinter Gittern, weil er 1997 einen Mann im Rausch erstochen hatte. Unter anderem saß Brandl seine Strafe in der Forensik des Bezirksklinikums Mainkofen (im Hintergrund) ab. In der Haft besiegte der Alkoholiker seine Sucht. − Fotos: Maier/privat

Martin Brandls Fotoalbum ist ein Täuscher. Mit seinem rosa Einband suggeriert es: Hier sind Bilder von schönen Zeiten zu sehen. Das Gegenteil ist der Fall. Auf den ersten Seiten: Ein Junge, der nicht lacht. Weiter: Ein Mann, der ständig trinkt. Ab 1997 sind die Albumseiten fast leer. In dem Jahr kam der Alkoholiker Brandl ins Gefängnis...





Vilshofen  |  30.08.2015  |  16:40 Uhr

44.308 Euro: Neuer Rekord beim Flohmarkt

Der große Aufwand hat sich gelohnt, sind sich die fleißigen Helfer einig, als sich nach getaner Arbeit ein Teil von ihnen zum Gruppenbild versammelt. In der Mitte Flohmarktchef Christian Gödel mit dem symbolischen Scheck, auf dem das neue Rekordergebnis steht, flankiert von seinem Stellvertreter Bernhard Oberneder und dem Erfinder des Vilshofener Flohmarktes, Altbürgermeister Hans Gschwendtner. − Foto: Röckl

Schweißtreibende Temperaturen in den beiden Festzelten waren heuer die größte Herausforderung für Mitarbeiter und Besucher des großen Vilshofener Flohmarktes. Doch alle trotzten nicht nur der Hitze, sondern konnten sich am Ende wider Erwarten sogar über ein neues Rekord-Ergebnis freuen: Mit dem Gesamterlös von 44...





Vilshofen  |  30.08.2015  |  16:38 Uhr

Kein Glück im Heu

Da wurde gesucht und gewühlt, dass es grad so staubte: Und trotzdem war er nicht zu finden, der kleine Mixie, das Maskottchen von Bayern 3. An Freiwilligen hat es nicht gelegen, sogar vom Flohmarkt kamen Helfer herüber und unterstützten die Dorffest-Fans. − Fotos: Fischer

Es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle, der Sieg zum Greifen nah, doch es sollte nicht sein: Vilshofen hatte am Samstagvormittag beim Duell gegen den zweitplatzierten Tiefenlesau kein Glück – und dann kam auch noch Pech hinzu. Denn den Fehler aus dem knapp verlorenen Musikrätsel hätten die eifrigen Vilshofener und ihre Helfer wieder...





Vilshofen  |  30.08.2015  |  16:37 Uhr

Nächste Woche geht es endlich los im Baugebiet "Zu den Auen"

Im Oktober 2012 hatte der Vilshofener Anzeiger über die Absichten berichtet, in Aunkirchen ein Baugebiet mit knapp 30 Parzellen auszuweisen. "Vielleicht steht 2014 das erste Haus", wurde gehofft. Inzwischen ist klar: Es sind 24 Parzellen. Vielleicht steht 2015 das erste Haus zumindest im Rohbau.

Am Montag nächster Woche soll in Aunkirchen mit der Erschließung des Baugebiets "Zu den Auen" begonnen werden. Der Stadtrat vergab in seiner letzten Sitzung den Auftrag an die Firma Strabag aus Straubing. Sie war mit 232165 Euro der günstigste Bieter. Bis Ende November sollen Kanal, Wasser- und Stromleitungen verlegt und die Straßen gebaut sein...





Eging am See  |  30.08.2015  |  06:00 Uhr

PNP-Leser testeten den Fiat 500 X bei Fahrt nach Florenz

Was nicht in den Kofferraum passte, musste neben Johannes auf der Rückbank gestapelt werden.

Sein 14 Jahre alter BMW 320i hatte mal Pause. Stattdessen chauffierte Mario F. Eckmüller seine Familie heuer mit einem brandneuen Fiat 500X in den Italien-Urlaub. Der Gesangslehrer aus Eging am See (Landkreis Passau) hatte sich n ach einem Aufruf im PNP-Automagazin "unterwegs" gegen über 1500 Mitbewerber durchgesetzt und durfte den Fiat-Neuling als...





1
2 3




Anzeige



Mein Ort








Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











−Symbolfoto: Polizei

Vieles schon hat die Polizei auf der A3 erlebt, das Verhalten eines Schleusers aber bezeichnen...



Ab Montag, 7. September, ist der Autobahnzubringer gesperrt. − Foto: Jäger

Die Schilder stehen, und wer den Autobahnzubringer im nördlichen Landkreis Passau nutzt...



−Symbolbild: dpa

Vier Männer haben in Passau vier Kontrahenten und Passanten geschlagen bzw. gestiefelt...



Vergnügen, Politik mit Katja Suding und schweres Gerät - das war der Dienstag auf dem karpfhamer Fest. − F.: Gerleigner

"Grüß Gott liebe Niederbayern." Mit ungewohnten Einstiegsworten und im Dirndl hat sich Katja Suding...



Setzt auf Wackers Heimstärke: Trainer Uwe Wolf. − Foto: Butzhmammer

Vor dreieinhalb Wochen war das Ergebnis eindeutig: Mit 4:1 behielt der SV Wacker Burghausen am 5...





Dieses Bild hat der Sender Puls mit knapp 36000 Likes geteilt: Lisa aus Passau kämpft mit Online Petitionen gegen die Abschiebungen von Flüchtlingen. "Was die Menschen mitgemacht haben, ist einfach nur Wahnsinn. Wie in unserer Luxusgesellschaft haben viel zu viel und können auch was abgeben." − Foto: privat

Dass einmal eine Redakteurin von Puls, dem digitalen Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk...



Fünf Freundinnen und eine Auswahl an modernen Dirndl-Kleidern in einem Bild. − Foto: Georg Gerleigner

Party bei Vollmond: Tausende Nachtschwärmer haben sich am Freitag rausgeputzt und sind aufs Gelände...



Immer mehr Ausbildungsstellen in der Region bleiben unbesetzt. −Symbolfoto: dpa

Der Lehrlingsmangel in der Region verschärft sich weiter: Kurz vor Beginn des neuen Ausbildungsjahrs...



Polizeikontrolle auf der A3 bei Pocking. Foto: Jäger

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...



Schleuser setzten täglich Flüchtlinge im Landkreis Passau aus. Foto: Fleischmann

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...





Mit seiner Hündin Ayka ist Josef Winkler täglich in seinem Gartenparadies in Wopping bei Rotthalmünster unterwegs. Dort verbreiten unter anderem riesige Bananenstauden tropisches Flair. − Foto: Schlegel

12 000 Quadratmeter Grund – und darauf riesige Bananenstauden, karibische Schlafbäume...



Die nächste Baustelle auf der A3 kündigt sich an: Ab Montag beginnen die Vorarbeiten, um den Fahrbahnbelag in Richtung Passau-Süd zu erneuern. − Foto: Schlegel

Von Mitte April bis Ende Juli wurde gebaut, Staus inklusive. Dann war ein Monat Ruhe...







Freuen Sie sich mit den Eltern über


Luca Bastian Wegerbauer

Luca Bastian Wegerbauer

17.08.2015 - 09:46 Uhr
3360 Gramm - 50 cm


Sebastian und Johannes Fuchs

Sebastian und Johannes Fuchs

05.08.2015 - 16:30 Uhr
2720 /2360 Gramm - 48 / 47 cm


Karlotta Kriegl

Karlotta Kriegl

14.07.2015 - 22:54 Uhr
3470 Gramm - 50 cm


Zur Baby-Galerie