• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Füssing  |  02.02.2013  |  08:00 Uhr

Ein Jubiläums-Dank an die Marathon-Macher

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die "Männer der ersten Stunde", Rudolf G. Maier (l.), Siegfried Peschel (2.v.l.) und Max Frankenberger (2.v.r.), bekamen von Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Johannes Zwick (Mitte) und Vorstand Helmut Karg (r.) einen Zinnteller zum Dank für ihre Bemühen um den Johannesbad-Thermenmarathon. Mit ihnen wurden viele Vereinsvertreter geehrt.  − Foto: Rainer Eckelt

Die "Männer der ersten Stunde", Rudolf G. Maier (l.), Siegfried Peschel (2.v.l.) und Max Frankenberger (2.v.r.), bekamen von Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Johannes Zwick (Mitte) und Vorstand Helmut Karg (r.) einen Zinnteller zum Dank für ihre Bemühen um den Johannesbad-Thermenmarathon. Mit ihnen wurden viele Vereinsvertreter geehrt.  − Foto: Rainer Eckelt

Die "Männer der ersten Stunde", Rudolf G. Maier (l.), Siegfried Peschel (2.v.l.) und Max Frankenberger (2.v.r.), bekamen von Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzendem Dr. Johannes Zwick (Mitte) und Vorstand Helmut Karg (r.) einen Zinnteller zum Dank für ihre Bemühen um den Johannesbad-Thermenmarathon. Mit ihnen wurden viele Vereinsvertreter geehrt.  − Foto: Rainer Eckelt


"Es war einmal − so beginnen viele schöne Märchen", damit begann Dr. Johannes Zwick, Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzender, seine Rede am Vorabend des Marathon-Wochenendes. Und das "es war einmal" ist durchaus gerechtfertigt, findet die Laufveranstaltung in Bad Füssing doch heuer schon zum 20. Mal statt. "Marathonlauf steht für Lebensqualität", fasste Zwick zusammen. "Und unser Marathon würden nicht so gut funktionieren, wenn wir nicht Ihre Unterstützung hätten." Der Freitagabend war allen Helfern aus Vereinen und Organisationen gewidmet, die an der Strecke und in der Vorbereitung ihren Dienst tun. Moderator Helmut Kepler vom SV Pocking, Johannes Zwick und Johannesbad-Vorstand Helmut Karg dankten Rudolf G. Maier, dem "Mann der ersten Stunde", Organisator Siegfried Peschel, Max Frankenberger, der für die Siegerehrung zuständig ist, und Vertretern der Feuerwehren Bad Füssing, Egglfing und Aigen am Inn. Ein Dankeschön bekamen auch der SV Bad Füssing, der SV Pocking und die SC-Egglfing-Sparten Fußball sowie Eisstockschießen. Zusätzlich wurden der Frauenbund Egglfing, die Hubertusschützen Egglfing und die Feuerschützen Malching sowie das BRK, die Massagefachschule im Johannesbad und die Haustechnik geehrt. 1998, berichtete Helmut Kepler, wurde erstmals die Marke von 1000 Teilnehmern erreicht.  − slMehr zu diesem Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe (2.2.) der Passauer Neuen Presse (Ausgabe Pocking/Bad Füssing/Bad Griesbach).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am

article
646712
Bad Füssing
Ein Jubiläums-Dank an die Marathon-Macher
"Es war einmal − so beginnen viele schöne Märchen", damit begann Dr. Johannes Zwick, Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzender, seine Rede am Vorabend des Marathon-Wochenendes. Und das "es war einmal" ist durchaus gerechtfertigt, findet die La
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/646712_Ein-Jubilaeums-Dank-an-die-Marathon-Macher.html?ref=lf
2013-02-02 08:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/01/teaser/130201_1807_29_38952065_img_8822_kopie_teaser.jpg
news



article
646712
Bad Füssing
Ein Jubiläums-Dank an die Marathon-Macher
"Es war einmal − so beginnen viele schöne Märchen", damit begann Dr. Johannes Zwick, Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzender, seine Rede am Vorabend des Marathon-Wochenendes. Und das "es war einmal" ist durchaus gerechtfertigt, findet die La
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/646712_Ein-Jubilaeums-Dank-an-die-Marathon-Macher.html?ref=lf
2013-02-02 08:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/01/teaser/130201_1807_29_38952065_img_8822_kopie_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Der Flitzer vom Staffelberg: Beim Pokalspiel gegen Regensburg stürmte dieser Mann auf dem Platz und präsentierte sich "oben ohne" den Zuschauern. − Foto: Kaiser

Es war ein launiger Pokalabend – trotz lausiger Temperaturen und heftigen Regenschauern...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Gefälscht: Die Gemeinde Fürstenstein hat mit der 30000-Euro-Überweisung, die gestern in Hutthurm aufgetaucht ist, nichts zu tun. − F.: Pierach

Er hat es schon wieder getan: Ein dreister Betrüger will die Gemeinde Fürstenstein abzocken...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



Mit ruhiger Hand und einem extra Paar Augen manövriert der Fahrer den Schwertransport durch die Engstelle in Neuburg am Inn. − Foto: Kain

Geduld, Geduld und nochmal Geduld, war gefragt bei allen, die am Mittwoch auf den Schwertransport...





−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Hier kaufen auch die ausländischen Nachbarn gerne ein: Auf dem Parkplatz eines Discounters in Zwiesel stehen zahlreiche Fahrzeuge aus Tschechien. − Foto: Bietau

51,8 Millionen Euro: So viel Umsatz könnte dem Einzelhandel durch ausbleibende tschechische Kunden...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...





Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



−Symbolfoto: dpa

Ein aufmerksamer Bankangestellter hat gestern einen dreisten Betrug verhindert – Opfer: die...



Der Flitzer vom Staffelberg: Beim Pokalspiel gegen Regensburg stürmte dieser Mann auf dem Platz und präsentierte sich "oben ohne" den Zuschauern. − Foto: Kaiser

Es war ein launiger Pokalabend – trotz lausiger Temperaturen und heftigen Regenschauern...







Anzeige