• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Griesbach/München  |  01.02.2013  |  19:00 Uhr

Hartl Resort: Plus von mehr als 20 Prozent

Lesenswert (3) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






900 000 Euro investierte man in die Umgestaltung von 51 Zimmern und Suiten im Fürstenhof, harmonische Beerentöne dominieren hier nun.  − Foto: Schlegel

900 000 Euro investierte man in die Umgestaltung von 51 Zimmern und Suiten im Fürstenhof, harmonische Beerentöne dominieren hier nun.  − Foto: Schlegel

900 000 Euro investierte man in die Umgestaltung von 51 Zimmern und Suiten im Fürstenhof, harmonische Beerentöne dominieren hier nun.  − Foto: Schlegel


Zufriedene Gesichter im Hartl Resort: Mit einem Plus von mehr als 20 Prozent verzeichnet man im Jahr 2012 eine deutliche Steigerung bei den Übernachtungen. "Wir sind sehr glücklich mit diesen Zahlen", freute sich Geschäftsführer Volker Schwartz bei einer Pressekonferenz am Donnerstagabend in München. "2013 wollen wir das Gleiche noch einmal schaffen."

Bis aus Frankfurt waren Journalisten von Tageszeitungen und Fachmedien nach München gereist, um sich über Erwartungen und Ausblicke aus Europas größtem Golfresort zu informieren. Und die notierten sich durchweg positive Meldungen – vor allem von Hartls Fünf-Sterne-Flaggschiff "Maximilian". "Hier erleben wir gerade ein Revival und freuen uns über einen Belegungsanstieg von 39,2 Prozent im Vergleich zu 2011", so Geschäftsführer Volker Schwartz. Um dieses Ziel zu erreichen, habe man im vergangenen Jahr kräftig investiert, Schritt für Schritt wird jetzt das gesamte Haus renoviert, werden gezielt Mitarbeiterschulungen durchgeführt und im "High Care Zentrum" spezielle Programme gegen Burn out oder Übergewicht angeboten.  − daMehr zum Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe der PNP Pocking/Bad Griesbach.








Dokumenten Information
Copyright ┬ę Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
646675
Bad Griesbach/München
Hartl Resort: Plus von mehr als 20 Prozent
Zufriedene Gesichter im Hartl Resort: Mit einem Plus von mehr als 20 Prozent verzeichnet man im Jahr 2012 eine deutliche Steigerung bei den Übernachtungen. "Wir sind sehr glücklich mit diesen Zahlen", freute sich Geschäftsführer Volker
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/646675_Hartl-Resort-Plus-von-mehr-als-20-Prozent.html?em_cnt=646675
2013-02-01 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/02/01/teaser/130201_1639_29_38951336_010213fuerstenhof4_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Bilder eine Überwachungskamera zeigen die vier skrupellosen Schläger. − Foto: Polizei

Sie schlugen zwei Männern ins Gesicht und traten zwei andere so brutal, dass sie noch immer im...



Beim Anstich: Oberbürgermeister Jürgen Dupper (v.l.) sowie Innstadt-Vertriebsmarketingleiter Friedhelm Feldmeier, die Festwirte Manfred Blösl und Ernst Brenner sowie Brauerei-Chef Stephan Marold. − Foto: Jäger

Die Schläge von Oberbürgermeister Jürgen Dupper saßen wie gewohnt. Eins, zwei...



Sie warten seit zwei Jahren auf ihre Anhörung: Nadiya Karimi (43, 2.v.l.) und ihre Kinder Ramin (26, v.l.), Sanam (18) und Yusef (15). − Foto: Kain

Eine Gesetzesänderung im November 2014 sollte Asylbewerbern den Zugang zum Arbeitsmarkt erleichtern...



− Foto: Zechbauer

O’zapft is auf der diesjährigen Herbstdult in Passau. Nachdem am Freitagnachmittag...



Sie machen den Sieg unter sich aus: Florian Binder aus Thurmansbang (23, links) und Johannes Niggl (16) aus Büchlberg. − Fotos: Heisl/PNP

Johannes Niggl, ein sympathischer 16-jähriger Büchlberger (Landkreis Passau), zog aus...





Dieses Bild hat der Sender Puls mit knapp 36000 Likes geteilt: Lisa aus Passau kämpft mit Online Petitionen gegen die Abschiebungen von Flüchtlingen. "Was die Menschen mitgemacht haben, ist einfach nur Wahnsinn. Wie in unserer Luxusgesellschaft haben viel zu viel und können auch was abgeben." − Foto: privat

Dass einmal eine Redakteurin von Puls, dem digitalen Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk...



−Symbolfoto: Polizei

Vieles schon hat die Polizei auf der A3 erlebt, das Verhalten eines Schleusers aber bezeichnen...



Polizeikontrolle auf der A3 bei Pocking. Foto: Jäger

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...



Vergnügen, Politik mit Katja Suding und schweres Gerät - das war der Dienstag auf dem karpfhamer Fest. − F.: Gerleigner

"Grüß Gott liebe Niederbayern." Mit ungewohnten Einstiegsworten und im Dirndl hat sich Katja Suding...



Schleuser setzten täglich Flüchtlinge im Landkreis Passau aus. Foto: Fleischmann

Nach dem Flüchtlingsdrama in Österreich mit 71 Toten verstärkt Bayern die Fahndung nach...





−Symbolfoto: Polizei

Bei einer Großkontrolle im Raum Passau hat die Polizei am Donnerstagmorgen innerhalb von rund drei...







Anzeige