• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 19.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Griesbach  |  26.01.2013  |  13:00 Uhr

Ein umfassendes Hilfspaket für die Bürger

Lesenswert (1) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Segen für die neuen Räume: Die Geistlichen (v.l.) Diakon Georg Hifinger, Stadtpfarrer Gunther Drescher, Domkapitular Dr. Michael Bär und Pfarrer Klaus J. F. Stolz übernahmen die Aufgabe gemeinsam.  − Foto: Gerleigner/rogerimages.de

Segen für die neuen Räume: Die Geistlichen (v.l.) Diakon Georg Hifinger, Stadtpfarrer Gunther Drescher, Domkapitular Dr. Michael Bär und Pfarrer Klaus J. F. Stolz übernahmen die Aufgabe gemeinsam.  − Foto: Gerleigner/rogerimages.de

Segen für die neuen Räume: Die Geistlichen (v.l.) Diakon Georg Hifinger, Stadtpfarrer Gunther Drescher, Domkapitular Dr. Michael Bär und Pfarrer Klaus J. F. Stolz übernahmen die Aufgabe gemeinsam.  − Foto: Gerleigner/rogerimages.de


Ein seniorengerechtes und soziales Angebot an einem zentralen Ort und unter einem Dach − die Kooperation von Caritas und Altenheim St. Elisabeth hat es in Bad Griesbach ermöglicht: In einem seit längerer Zeit leer stehenden Flügel des Altenheims im Marienweg ist ein Sozial- und Beratungszentrum der Caritas entstanden. Sozialstation, Fachstelle für pflegende Angehörige, Tagesbetreuung, Hausnotruf und soziale Beratung sind unter einem Dach untergebracht. Jetzt wurden die sanierten Räume offiziell eingeweiht. Der Vorstand des Diözesan-Caritasverbandes Dr. Michael Bär, Stadtpfarrer Gunther Drescher, Diakon Georg Hifinger und der evangelische Pfarrer Klaus J.F. Stolz segneten die zehn Räume. Heimleiter Bernhard Höfler übergab den Schlüssel an Caritas-Vorsitzenden Herbert Spittler und Pflegedienstleiterin Birgit Steinleitner. Mit dem neuen Sozial- und Beratungszentrum ist nun eine breite Palette von Diensten für Bad Griesbach und das Umland geboten. Nachdem die Caritas-Sozialstation nicht mehr länger im Mehrgenerationenhaus bleiben konnte, wo sie über 20 Jahre untergebracht war, fand sich die Lösung mit dem Altenheim St. Elisabeth. Und wie die Festredner gestern allesamt urteilten, ist es eine ideale Lösung. Die zukünftige Zusammenarbeit von Caritas und Altenheim nannte Heim-Geschäftsführer Bernhard Höfler "spannend und förderlich".  − carEinen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Wochenend-Ausgabe der PNP.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2013-01-25 18:17:16
Letzte Änderung am 2013-01-26 13:17:12








ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlfühltherme Bad G...
Autohaus Unrecht
MUNDING GOLDANKAUF
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige




Anzeige











− Foto: PNP/Archiv

Einen vermeintlichen Einbrecher hat die Polizei am Donnerstagmorgen im Landkreis Passau festgenommen...



Großeinsatz für die Rettungskräfte: Beim Brand einer Wohnung in der Graf-Zeppelin-Straße in Passau ist der 78-jährige Mieter schwer verletzt worden. Sein Sohn konnte ihn laut Polizei "in letzter Minute" aus der Wohnung retten. − Foto: Danninger

Der Bewohner eines Mehrfamilienhaus in der Graf-Zeppelin-Straße in Passau, dessen Wohnung am...



Holger T. Lang − Foto: Rammer

Holger Thomas Lang (37) ist in Rotthalmünster geboren und in Bayerbach (Lkr. Passau) aufgewachsen...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



Die erste Schaufel Erde warf Altbürgermeister Josef Jakob (r.) auf die Wurzeln der neuen Friedenslinde, dann halfen Bürgermeister Franz Krah (vorne, l.) und andere Gäste mit. − Foto: Schlegel

Die Stadt Pocking hat wieder eine Linde. Mussten die Pockinger im Oktober 2013 noch schmerzlich...





Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...



Das iPhone lag im Gras am Mittelstreifen der A3. − Foto: Symbolbild/Mitterbauer

Das geliebte und teure Smartphone der Tochter geht samt der ersten Urlaubsfotos verloren...



Bekamen elektronische Post aus dem Weißen Haus: die Schülerinnen einer Projekt-Gruppe der Realschule Hauzenberg, bestehend aus (v.l.) Patrizia Krinninger, Xhyla Musliu und Christina Urmann. − Foto: Janda

Eine E-Mail mit Unterschrift des US-Präsidenten – das bekommt man nicht alle Tage...



Eingang RaiffeisenForum. − Foto: Raiffeisen Landesbank Oberösterreich

Während deutsche Industrieunternehmen angesichts von Fachkräftemangel und steigenden Stromkosten...



"Das ist das coolste", freute sich Chelsea Lienen Castillo über die erste Meisterschaft ihrer D-Juniorinnen-Elf. − Foto: Schötz

"Sie versteht uns einfach mehr als die Erwachsenen." Abwehrspielerin Vera (12) ist begeistert von...





Bekamen elektronische Post aus dem Weißen Haus: die Schülerinnen einer Projekt-Gruppe der Realschule Hauzenberg, bestehend aus (v.l.) Patrizia Krinninger, Xhyla Musliu und Christina Urmann. − Foto: Janda

Eine E-Mail mit Unterschrift des US-Präsidenten – das bekommt man nicht alle Tage...



Die Graugänse sind eine gute Woche alt und folgen Sophia (7) auf Schritt und Tritt. (Fotos: Vogelpark)

Die kleinen flauschigen Graugänseküken sind vor ein paar Tagen geschlüpft und jetzt wartet jede...



Kontaktscheu ist das Reh überhaupt nicht: Es marschiert gerne mit den Golfern aufs Grün. − Foto: Eckert

Es ist zahm, es ist zutraulich und es geht gern mit den Golfern aufs Grün: Ein Reh marschiert seit...