• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pocking  |  23.01.2013  |  20:00 Uhr

Damit der Alltag nicht aus dem Ruder läuft

Lesenswert (8) Lesenswert 2 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Yvonne Obermeier aus Voglöd in der Gemeinde Bad Füssing ist eine erfahrene Hausfrau. Dennoch hat sie einen Zusatzkurs des Landwirtschaftsamts belegt − eine Bereicherung, die sie nicht missen möchte. Sie findet die Initiative zur Einführung eines praktischen Schulfachs gut.  − Foto: Schlegel

Yvonne Obermeier aus Voglöd in der Gemeinde Bad Füssing ist eine erfahrene Hausfrau. Dennoch hat sie einen Zusatzkurs des Landwirtschaftsamts belegt − eine Bereicherung, die sie nicht missen möchte. Sie findet die Initiative zur Einführung eines praktischen Schulfachs gut.  − Foto: Schlegel

Yvonne Obermeier aus Voglöd in der Gemeinde Bad Füssing ist eine erfahrene Hausfrau. Dennoch hat sie einen Zusatzkurs des Landwirtschaftsamts belegt − eine Bereicherung, die sie nicht missen möchte. Sie findet die Initiative zur Einführung eines praktischen Schulfachs gut.  − Foto: Schlegel


Der Lernort Familie hat an Bedeutung verloren. Kompetenzen für die Alltags- und Lebensführung gehen zunehmend verloren, werden nicht mehr an die nächste Generation weitergegeben. Die Landfrauen machen sich deshalb für die Einführung des Unterrichtsfachs "Alltags- und Lebensökonomie" stark, das an allen bayerischen Schularten von der 1. bis zur 10. Klasse unterrichtet werden soll. Die Caritas unterstützt die im letzten Jahr vom Deutschen Landfrauenverband gestartete Initiative. Auch Kreisbäuerin Renate Stöckl macht sich für die Landfrauen-Initiative stark. In Versammlungen legt sie Unterschriftenlisten aus, informiert. Die Unterschriften-Aktion läuft bis 30. April. Der Pockinger Mittelschul-Rektor Christoph Sosnowski betrachtet die Einführung eines eigenen Schulfachs mit Skepsis. "Eine solche Initiative ist sicher begründet, aber gerade an der Mittelschule haben wir einen hohen Praxisbezug", sagt der Schulleiter. Man dürfe nicht vergessen, dass etwa im Ganztags-Schulbereich viel Praxisarbeit geleistet werde − auch in Zusammenarbeit mit den Landfrauen. Im Lehrplan sei das Fach "Soziales" verankert. Das sei in der 7. Klasse verbindlich und werde in der 8. und 9. Klasse als Wahlfach angeboten. Auch das Fach Werken vermittle Inhalte für die künftige Haushaltsführung. Außerdem könne die Schule nicht für alles einspringen. "Die Eltern gehören ins Boot", betont Christoph Sosnowski. − carEinen ausführlichen Bericht lesen Sie in der Donnerstag-Ausgabe der PNP.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639085
Pocking
Damit der Alltag nicht aus dem Ruder läuft
Der Lernort Familie hat an Bedeutung verloren. Kompetenzen für die Alltags- und Lebensführung gehen zunehmend verloren, werden nicht mehr an die nächste Generation weitergegeben. Die Landfrauen machen sich deshalb für die Einführu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/639085_Damit-der-Alltag-nicht-aus-dem-Ruder-laeuft.html?em_cnt=639085&ref=lf
2013-01-23 20:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1722_29_38855970_230113kueche03_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Hatzmann Brillen




Anzeige











− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



− Foto: Bäumel-Schachtner

Die "lange Stang", die alljährlich von Gläubigen aus dem Landkreis Passau gestiftete Kerze...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Betreuerinnen vom Jugendamt und Caritasverband sowie die Vertreter der Stadt kümmern sich um die jungen Flüchtlinge in der Adalbert-Stifter- Halle. − Foto: Donaubauer

Ganz entspannt ist die Lage in der als Notunterkunft hingerichteten Stifter Halle am...



Eine schwere, aber umso ehrenvollere Aufgabe hat Vilshofens Bürgermeister Florian Gams am Samstag...





Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...



Nach dem Fensterln-Streit sprechen sich am Donnerstagabend die Beteiligten der Sexismus-Debatte aus. − Foto: dpa

Die Sportstudenten der Uni Passau wollten nur in einem Spaß-Wettbewerb Männer in Lederhosen eine...



Tempo 30 in der Alten Straße – das "übersehen" die meisten. − F.: Jäger

Der überwiegende Teil der Autofahrer hält sich nicht exakt an Tempo 30, das ist im ganzen Passauer...





Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...







Anzeige