• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 15.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Füssing  |  23.01.2013  |  18:00 Uhr

Thermen-Marathon steigt zum 20. Mal

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Längst eine Kult-Sportveranstaltung: Am Sonntag findet der Johannesbad-Winter-Thermen-Marathon statt.  − Foto: Archiv Schlegel

Längst eine Kult-Sportveranstaltung: Am Sonntag findet der Johannesbad-Winter-Thermen-Marathon statt.  − Foto: Archiv Schlegel

Längst eine Kult-Sportveranstaltung: Am Sonntag findet der Johannesbad-Winter-Thermen-Marathon statt.  − Foto: Archiv Schlegel


Schon wenige Jahre, nachdem im Jahr 1994 der Johannesbad-Winter-Thermen-Marathon aus der Taufe gehoben worden war, hat sich die attraktive Laufveranstaltung sowohl in den Sportpublikationen als auch bei der großen Marathon-Gemeinde das Prädikat "Deutschlands beliebteste Winter-Laufveranstaltung" erworben. Am Sonntag, 3. Februar, fällt zum 20. Mal der Startschuss für die Kult-Sportveranstaltung in der Region, die durch das bewährte Organisationsteam des Johannesbades unter Leitung von Thomas Richter und die Pockinger Kampfrichtergemeinschaft betreut wird. Seit 1998 gibt es neben dem Marathon und dem Zehn-Kilometer-Lauf auch die Halb-Marathon-Distanz, die sich inzwischen zur beliebtesten Laufstrecke entwickelt hat. Hinzu kam in den letzten Jahren der Schülerlauf mit ebenfalls großer Resonanz. Insgesamt stiegen die Teilnehmerzahlen von Jahr zu Jahr. Auch beim Jubiläumsmarathon 2013 erwarten die Veranstalter über 2000 Läuferinnen und Läufer aus dem In- und Ausland. Die Moderation der Laufwettbewerbe übernimmt in bewährter Weise Helmut Kepler.

Insgesamt werden über 300 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer für den perfekten Ablauf und die Versorgung der Läufer an der Strecke sorgen. Die Jubiläumsveranstaltung steht unter dem Motto "Laufen, thermalbaden und erholen".  − ŕrgmMehr zu diesem Thema lesen Sie in der Donnerstagsausgabe (24.1.) der Passauer Neuen Presse (Ausgabe Pocking/Bad Füssing/Bad Griesbach).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
639064
Bad Füssing
Thermen-Marathon steigt zum 20. Mal
Schon wenige Jahre, nachdem im Jahr 1994 der Johannesbad-Winter-Thermen-Marathon aus der Taufe gehoben worden war, hat sich die attraktive Laufveranstaltung sowohl in den Sportpublikationen als auch bei der großen Marathon-Gemeinde das Prädikat
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/639064_Thermen-Marathon-steigt-zum-20.-Mal.html
2013-01-23 18:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1645_29_38859668_070210thermenlauf22_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Brandschutz Kasberge...
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











Ins Foyer des Kinos ist der Österreicher am Samstagabend gestürzt. − Foto: Thomas Jäger

Tragisch endete eine Geburtstagsfeier mit Freunden am Samstag: Ein 24-jähriger Österreicher wollte...



Abtanzen im Weißbierzelt war an einigen Abenden angesagt. Wirt Rudi Karlstetter feierte darin heuer sein 40-jähriges Dult-Jubiläum. − Foto: Thomas Jäger

Sieben Tage lang war die Passauer Herbstdult 2014 auf dem Weg zu einer Rekord-Dult...



Mit Handschlag begrüßten bei der feierlichen Installierung in einer langen Schlange Vertreter der verschiedenen Pfarrgruppierungen – vorne Pfarrgemeinderätin und Ministrantenbetreuerin Michaela Oberberger – ihren neuen Seelsorger. − Fotos: Baumgartl

Alle Türen und auch die Herzen stehen Anton Spreitzer (36) weit offen. Das hat am Sonntag die...



− Foto: ARD-Mediathek

Die Passauerin Julia Dorner hat bei der Sendung "Quizonkel.TV" mit Jörg Pilawa 78.000 Euro gewonnen...



Tag der offenen Tür: Die Besucher des Sommerfests konnten sich auch in der Bad Füssinger Spielbank umsehen. − Fotos: Schmidhuber

Musik, Speis und Trank in Hülle und Fülle und sogar ein Formel-1 Simulator: Auf dem Sommerfest der...





Am Rathausplatz möchte Ali Mahmod Khalaf, der vor einem Monat in Hungerstreik getreten ist, auf seine Situation aufmerksam machen. Sein Ziel ist es, eine Aufenthaltsgenehmigung zu bekommen. − Foto: Jäger

Er sitzt auf einem weißen Plastikstuhl am Rathausplatz, in den Händen ein Blatt Papier mit der...



In die Jahre gekommen: Das Polizeigebäude in der Passauer Nibelungenstraße. − Foto: Jäger

Mit einem Brandbrief an Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat Passaus Oberbürgermeister Jürgen...



−Symbolfoto: dpa

Die Bundespolizei musste am Wochenende einen so großen Andrang an Flüchtlingen bewältigen...



Angekommen auf dem Polizeirevier: Flüchtlinge aus Afghanistan, die die Passauer Bundespolizei gestern nach dreimonatiger Flucht aufgriff. Die Grenzfahnder haben derzeit so viele Fälle illegaler Einreise zu bearbeiten, dass weder Platz noch Personal ausreichen. − Foto: Jäger

Die im Raum Passau tätigen Einsatzkräfte der Bundespolizei fühlen sich durch den derzeitigen...



Blacky kann mit jedem: Der Rabe ist mit einem orangefarbenen Fußring gekennzeichnet. − Foto: Bauhoffer

"Der is ja vogelnarrisch" – ein Satz, der in diesen Tagen wohl vielerorts in Passau und...





Wurde 2006 aufgegeben: Das Kleinod "Bergfried", das Milliardär Heinz Hermann Thiele (kl. Foto) nun kaufte. Das Areal liegt versteckt im Grünen am Rennweg. − Fotos: Karl, Knorr

Die zuletzt so vage und zugleich vieldiskutierte Zukunft des einstigen Passauer Klosters Bergfried...



Dirigent Andreas Spering. − Foto: Ralf Bauer

Eine vielversprechendere Besetzung lässt sich kaum wünschen für Joseph Haydns Oratorium "Die...







Anzeige