• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Haarbach/Bad Griesbach  |  07.01.2013  |  12:22 Uhr

Bei Jugendschutzkontrolle Polizeiauto demoliert

Lesenswert (50) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Unscheinbar ist der Eingang zu der umgebauten Lagerhalle, in der immer wieder privat gefeiert wird. Die Party am Wochenende sah für die Polizei eher nach Gaststättenbetrieb aus, zudem waren Minderjährige dabei und Alkohol wurde verkauft.

Unscheinbar ist der Eingang zu der umgebauten Lagerhalle, in der immer wieder privat gefeiert wird. Die Party am Wochenende sah für die Polizei eher nach Gaststättenbetrieb aus, zudem waren Minderjährige dabei und Alkohol wurde verkauft. | Foto: Gerleigner/www.rogerimages.de

Unscheinbar ist der Eingang zu der umgebauten Lagerhalle, in der immer wieder privat gefeiert wird. Die Party am Wochenende sah für die Polizei eher nach Gaststättenbetrieb aus, zudem waren Minderjährige dabei und Alkohol wurde verkauft. - Foto: Gerleigner/www.rogerimages.de


Mitarbeiter vom Jugendamt Passau und der Polizei Bad Griesbach führten in der Nacht auf Sonntag aufgrund eines Tipps aus der Bevölkerung eine Kontrolle in einer zum Gastronomiebetrieb umgebauten Halle im südlichen Landkreis Passau durch. Dabei stellten sie mehrere Verstöße gegen Jugendschutz- und Gaststättengesetz fest. Die böse Überraschung kam, als die Arbeit der Beamten getan war, denn zwischenzeitlich haben sich Unbekannte am Polizeiauto zu schaffen gemacht.

Laut Polizeibericht wurde die Fahrerseite des Streifenwagens zerkratzt und die Funkantenne geklaut. Den Schaden beziffert die Polizei auf etwa 500 Euro. Nun wird wegen Sachbeschädigung und Diebstahl ermittelt.  − pnpMehr dazu lesen Sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Ausgabe Pocking/Bad Griesbach) vom 8. Januar.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
626151
Haarbach/Bad Griesbach
Bei Jugendschutzkontrolle Polizeiauto demoliert
Mitarbeiter vom Jugendamt Passau und der Polizei Bad Griesbach führten in der Nacht auf Sonntag aufgrund eines Tipps aus der Bevölkerung eine Kontrolle in einer zum Gastronomiebetrieb umgebauten Halle im südlichen Landkreis Passau durch. Da
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/626151_Bei-Jugendschutzkontrolle-Polizeiauto-demoliert.html?em_cnt=626151
2013-01-07 12:22:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1443_expressdownload_20130107_14_25_43_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



−Symbolbild: Albrecht

Neun Feuerwehrleute sind in der Nacht zum Freitag bei einem Unfall auf der A3 verletzt worden...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...





Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Eine solche Drohne – wie hier beim Fluthelferfest an der Donaulände – haben die Buben verloren. − Foto: Jäger

Drohne verzweifelt gesucht: Wo ist das Fluggerät, das am Sonntagnachmittag in der Altstadt außer...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...



− Foto: flickr, von poolie (CC BY 2.0)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagnachmittag in einem Geschäft in Passau eine Handtasche...





Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Aldersbach, Heidy und Dieter Rabs, koordinieren die Nachbarschaftshilfe.

Beim Gartentor vor seinem Haus nimmt Friedrich Bauer den Korb mit den Einkäufen in Empfang...



−Symbolfoto: dpa

Rückkehr mit Schrecken: Als die Inhaberin einer Wohnung in der Grünaustraße am Sonntag nach einer...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...



"Mondlandschaft" (Ausschnitt) heißt das Werk von Georg Philipp Wörlen, 1950. − Foto: Blachnik

Dem Bayerischen Wald widmet das Museum Moderner Kunst eine kleine Ausstellung mit Werken aus dem...



Ulrich Swoboda, Grünen-Marktrat in Tittling. − Foto: Archiv Gabriel

Aus der geheimen Sondersitzung zum Thema Asylunterkunft hat Bürgermeister Helmut Willmerdinger am...







Anzeige