• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pocking  |  03.12.2012  |  19:00 Uhr

Gedichte, Musik und Theater − das erfreut 800 Gäste

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die Mädchen und Buben der Pockinger Grundschule gestalteten für insgesamt 800 Gäste eine abwechslungsreiche Adventsfeier in der Turnhalle.  − Foto: red

Die Mädchen und Buben der Pockinger Grundschule gestalteten für insgesamt 800 Gäste eine abwechslungsreiche Adventsfeier in der Turnhalle.  − Foto: red

Die Mädchen und Buben der Pockinger Grundschule gestalteten für insgesamt 800 Gäste eine abwechslungsreiche Adventsfeier in der Turnhalle.  − Foto: red


Gedichte und Texte auswendig lernen, Lieder und Tänze einüben, Karten und weihnachtliche Dekoration basteln und natürlich üben, üben und nochmals üben. Damit hatten sich die Pockinger Grundschüler in den letzten Wochen neben ihren schulischen Aufgaben fleißig beschäftigt, um eine feierliche Adventsfeier zu gestalten. Und das ist ihnen wahrlich gelungen. Die Mädchen und Buben begeisterten mit ihren Darbietungen 800 Besucher.

Anlässlich des Anbaus des Ganztagtraktes hatte die Pockinger Grundschule alle Eltern zu einem "Tag der offenen Tür" eingeladen. Gleichzeitig wollte die Schule auch ihre große Fähigkeit auf künstlerischem Gebiet in einer feierlichen Einstimmung auf den Advent präsentieren. Rektor Werner Neudeck begrüßte die Gäste und bedankte sich vor allem bei Elternbeiratsvorsitzenden Roland Grübl und seinem Team für die zuverlässige Mithilfe und Bewirtung der Gäste sowie bei allen Lehrern, die mit ihren Schülern die Feier vorbereitet hatten. Konrektorin Angelika Hofmann, die für die Programmgestaltung verantwortlich war, moderierte das Programm und führte durch den Nachmittag.  − redMehr zu diesem Thema lesen Sie in der Dienstagsausgabe (4.12.) der Passauer Neuen Presse (Ausgabe Pocking/Bad Füssing/Bad Griesbach).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
599880
Pocking
Gedichte, Musik und Theater − das erfreut 800 Gäste
Gedichte und Texte auswendig lernen, Lieder und Tänze einüben, Karten und weihnachtliche Dekoration basteln und natürlich üben, üben und nochmals üben. Damit hatten sich die Pockinger Grundschüler in den letzten Wochen n
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/599880_Gedichte-Musik-und-Theater-das-erfreut-800-Gaeste.html?em_cnt=599880&ref=lf
2012-12-03 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/12/03/teaser/121203_1741_29_38405311_pnpweihnfeier12b_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Was liegt hier vergraben? An mehreren Stellen hat Werner Malz sein Fahrsilo schon aufgerissen und ausgehöhlt. Was sich unter der Asphaltdeckschicht alles verbirgt, wird wohl erst klar, falls das Silo – wie im jüngsten Gutachten empfohlen – tatsächlich zurückgebaut wird. − Foto: Kain

Ja, von Werner Malz’ Fahrsilo in Großthannensteig bei Hutthurm geht eine Gefahr für die...



−Symbolfoto: Polizei

Am Mittwoch kurz vor 18 Uhr fuhr ein 25-Jähriger mit dem Auto seiner Lebensgefährtin bei der Polizei...



Der Betrieb von Respa in der Vornholzstraße läuft weiter. Hauptsächlich werden hier Lkw-Reifen runderneuert. Es soll Interessenten für eine Übernahme geben. − Foto: Jäger

Das Amtsgericht hat diese Woche das vorläufige Insolvenzverfahren über die Respa GmbH eröffnet...



Rudolf Hirz mit einem Körbchen Hopfen neben einer historischen Sudpfanne in seinem "Dinkelbier-Museum" in Eben. Keineswegs historisch sind die "Craft-Bier-Produkte", die er in handwerklicher Brauweise herstellt. So war der Hauzenberger Brauer beim Trend "India Pale Ale" (IPA) von Anfang an dabei. Die Sorte mit dem ungewöhnlichen hopfigen Aroma stellt er seit drei Jahren her. − Foto: Riedlaicher

Um das Thema Bier dreht sich die Landesausstellung im kommenden Jahr in Aldersbach...



− Foto: Frank Limmer

Gleich hinter der Blasmusik, ganz wie es sich für ein zünftiges bayerisches Fest gehört...





Eine solche Drohne – wie hier beim Fluthelferfest an der Donaulände – haben die Buben verloren. − Foto: Jäger

Drohne verzweifelt gesucht: Wo ist das Fluggerät, das am Sonntagnachmittag in der Altstadt außer...



− Foto: FF Hutthurm

Ein schwerer Unfall hat sich beim Hutthurmer Rallyesprint am Wochenende ereignet...



− Foto: flickr, von poolie (CC BY 2.0)

Ein bislang unbekannter Täter hat am Samstagnachmittag in einem Geschäft in Passau eine Handtasche...



− Foto: Geisler/PNP-Archiv

Der Passauer Klostergarten neben der Neuen Mitte ist ein beliebter Treffpunkt...



Daumen hoch bei der Vertragsunterzeichnung: Alois Stemplinger (vorne, v.l.), Bürgermeisterin Gudrun Donaubauer und Helga Stemplinger sowie (hinten, v.l.) 2. Bürgermeister Peter Auer, Martina Stemplinger- Heidary und Christoph Amsl. − Foto: Donaubauer

Jetzt steht es schwarz auf weiß geschrieben: Der Freudensee wird wieder der beliebte Bade- und...





Die Seniorenbeauftragten der Gemeinde Aldersbach, Heidy und Dieter Rabs, koordinieren die Nachbarschaftshilfe.

Beim Gartentor vor seinem Haus nimmt Friedrich Bauer den Korb mit den Einkäufen in Empfang...



Den Notarzt-Job an den Nagel gehängt haben vorerst Dr. Michael Hörmann aus Johanniskirchen (Foto) und seine Kollegen Dr. Erwin Ging aus Fürstenstein sowie Dr. Michael Rosenberger aus Breitenberg. Die drei waren als sogenannte Außenärzte im Rettungsdienstbereich Passau tätig. Mit ihrem Schritt wollen sie ein Zeichen gegen die seit Januar geltende neue Vergütungsregelung setzen, die Außen- und Zweitärzte aus ihrer Sicht quasi abschafft. − Foto: pnp

Das neue Honorarsystem für die rund 3500 bayerischen Notärzte sorgt für Aufregung...



Für seine Arbeit in der Stanzerei ist Konrad Bauer (44) fast zu fein gekleidet. Er hat sich extra für den Pressetermin so schick gemacht und einen Anzug angezogen. − Foto: Jörg Schlegel

Konrad Bauer hat sich fesch gemacht. Der 44-Jährige trägt ein schwarzes Sakko...



Bayern-Präsident Karl Hopfner gratuliert Otto Schwab mit einem Trikot zum 100. Geburtstag. −Screenshot: PNP

Keiner ist länger beim deutschen Fußball-Rekordmeister als er: Otto Schwab hat seinen 100...



−Symbolfoto: dpa

Rückkehr mit Schrecken: Als die Inhaberin einer Wohnung in der Grünaustraße am Sonntag nach einer...







Anzeige