• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pocking  |  02.12.2012  |  19:00 Uhr

Adventsstadt mit eigenem Postamt und Zug

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Begleitet von seinen Engeln überquerte der Nikolaus den Pockinger Kirchplatz. Hier luden die Vereine gestern zum Christkindlmarkt für einen guten Zweck.  − Fotos: Lindner

Begleitet von seinen Engeln überquerte der Nikolaus den Pockinger Kirchplatz. Hier luden die Vereine gestern zum Christkindlmarkt für einen guten Zweck.  − Fotos: Lindner

Begleitet von seinen Engeln überquerte der Nikolaus den Pockinger Kirchplatz. Hier luden die Vereine gestern zum Christkindlmarkt für einen guten Zweck.  − Fotos: Lindner


Mit doppeltem Nikolausbesuch, einem großen Musikprogramm und vielen Ständen haben die Pockinger Vereine gestern Hunderte Menschen auf den Kirchplatz gelockt. Kein Wunder, kam doch der Nikolaus gleich zwei Mal. Mit dem Christkindpostamt und dem Bummelzug vom Bürgerfest wurde der Kirchplatz zur richtigen "Adventsstadt" in der Stadt.

Was die Pockinger Vereine, darunter die KAB, der Frauenbund und das Familienteam des Pfarrgemeinderats bei ihrem Christkindlmarkt umsetzen, kommt einen guten Zweck zu Gute. 392 500 Euro, steht in Organisator Helmut Keplers Büchern, hat der Christkindlmarkt in den vergangenen 36 Jahren eingebracht, "und heuer wollen wir die 400 000 Euro erreichen". Dem Andrang auf dem Kirchplatz nach stehen die Chancen gut: "Die Kinder ziehen die Eltern mit", erklärt Kepler das Erfolgsgeheimnis. Neben "Angel’s Melody" sangen die 2006 gegründete "Piano-Sternchen" von Valentina Walschewski. Martin Göth trug Nikolauslieder vor, während das Jugendblasorchester unter der Leitung von Hans Killingseder und die Bläser des Wilhelm-Diess-Gymnasiums ebenfalls viele Blicke auf der Bühne auf sich zogen. Den Anfang hatte die Bläsergruppe der evangelischen Kirche gemacht. Einen gemeinsamen Auftritt hatten die Kleinen der Kindergärten St. Franziskus und St. Josef. − slMehr zu diesem Thema lesen Sie in der Montagsausgabe (3.12.) der Passauer Neuen Presse (Ausgabe Pocking/Bad Füssing/Bad Griesbach).

Was das Christkindl bringen soll, konnten die kleinen Besucher auf Postkarten schreiben und sie im Christkindlpostamt abgeben.

Was das Christkindl bringen soll, konnten die kleinen Besucher auf Postkarten schreiben und sie im Christkindlpostamt abgeben.

Was das Christkindl bringen soll, konnten die kleinen Besucher auf Postkarten schreiben und sie im Christkindlpostamt abgeben.




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




MUNDING GOLDANKAUF
Hatzmann Uhren
Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Es wird später geheiratet in Deutschland – und später geschieden. Angesichts der...



Hans L. (65) aus Landau wird seit 28. Juni in Bad Griesbach vermisst. − Foto: red

Seit 27 Tagen fehlt von Hans L. nun schon jede Spur. Der 65-jährige Mann aus Landau an der Isar war...



Vor leeren Halterungen standen am Dienstagmorgen Manfred (l.) und Günther Zeller: Unbekannte Einbrecher hatten in der Nacht zum Montag ihr Geschäft in der Granecker Straße ausgeräumt. − Foto: Danninger

Fahrräder und Zubehör im Wert von rund 100.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag aus...



Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



Schwer demoliert und halb ausgebrannt ist der Audi eines 67-Jährigen am Dienstag nach einem Unfall nahe Pfenningbach. − Foto: Jäger

Enormes Glück hatte am späten Dienstagnachmittag ein 67-jähriger Mann aus dem Landkreis Passau...





Ein Tagesausflug nach München endete für Anna Hartl (v.l.), Katharina Krejčová, Jitka Zová und Anna-Maria Brandtner bei Onkel Heinz Biereder, der den Mädchen gegen Mitternacht überraschend Obdach gewähren musste. − Foto: Privat

Eine halbe Stunde vor Abfahrt waren die 18-jährigen Jugendlichen Samstagabend am Münchner...



Über 2000 Katholiken sind im vergangenen Jahr im Bistum Passau aus der Kirche ausgetreten. − Foto: Jäger

Die Zahl der Austritte aus der katholischen Kirche ist 2013 in Bayern stark gestiegen...



Heimatgefühle: Nach Ausbildung oder Studium fällt die Entscheidung fürs Land oder die Stadt. Daniel Gotsmich, Ingenieur für Holztechnik,  ist nach Jahren in Berlin nach Freyung zurückgekehrt.Fotos: dpa/privat

Mangels Perspektiven auf dem Arbeitsmarkt verlässt die junge Generation in Ostbayern mehr und mehr...



Perfekte Nacht für Openair-Spaß: Ab Mitternacht aber durfte – trotz bis 2 Uhr und 3 Uhr geöffneter Galerien bzw. Lokale – nichts mehr im Freien ausgeschenkt und getrunken werden. − Foto: Jäger

Riesenresonanz von Künstlern und Kultureinrichtungen, friedliche Besucher im fünfstelligen Bereich...



Sie wollen Briefwahl für alle: Der JU-Kreisvorsitzende Passau Land und Bezirksrat Josef Heisl (r.) und sein Stellvertreter Hans Kriegl. (Foto: Eberle)

Die Wahlbeteiligung in Deutschland sinkt immer weiter. Auch in vielen ostbayerischen Städten und...





Schon als Dieter Gerauer die Besucher am späten Nachmittag zum Vorprogramm begrüßte, war der Kurplatz voll belegt.

Man nehme: Ein Dutzend Stars aus der volkstümlichen Musikszene, wunderbares Sommerwetter, etwa 10...



−Symbolfoto: dpa

Das Feuerwerk sollte wie seit 20 Jahren der krönende Schlusspunkt des Schulfestes am Vilshofener...



−Symbolfoto: PNP

Im Bezirkskrankenhaus endete eine Zugfahrt für einen 48-Jährigen. Am Samstag gegen 10...



Vor leeren Halterungen standen am Dienstagmorgen Manfred (l.) und Günther Zeller: Unbekannte Einbrecher hatten in der Nacht zum Montag ihr Geschäft in der Granecker Straße ausgeräumt. − Foto: Danninger

Fahrräder und Zubehör im Wert von rund 100.000 Euro haben Unbekannte in der Nacht auf Dienstag aus...







Anzeige