• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Bad Füssing  |  30.11.2012  |  17:24 Uhr

Ministerpräsident Horst Seehofer im Johannesbad

Lesenswert (10) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Ausblick auf die Bäderlandschaft des Johannesbads: Dr. Johannes Zwick, (3.v.r.), Ministerpräsident Horst Seehofer und Johannesbad-Vorstand Helmut Karg.  − Foto: Schlegel

Ausblick auf die Bäderlandschaft des Johannesbads: Dr. Johannes Zwick, (3.v.r.), Ministerpräsident Horst Seehofer und Johannesbad-Vorstand Helmut Karg.  − Foto: Schlegel

Ausblick auf die Bäderlandschaft des Johannesbads: Dr. Johannes Zwick, (3.v.r.), Ministerpräsident Horst Seehofer und Johannesbad-Vorstand Helmut Karg.  − Foto: Schlegel


Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer war am Freitagnachmittag im Johannesbad in Bad Füssing. Vor den "Bad Füssinger Gesprächen" und einem Rentengipfel mit den Spitzenvertretern der Rentenversicherungen nahm sich der Ministerpräsident Zeit für einen Rundgang durch den Innenbereich des Johannesbads.

Und was er sah, das gefiel Horst Seehofer offenbar. "Das, was ich hier sehe, ist Lichtjahre von den Verhältnissen entfernt, als ich noch Gesundheitsminister war", lobte Seehofer Johannesbad-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Johannes Zwick. Die alte Kur, so der Ministerpräsident, wäre nicht zukunftsfähig gewesen.

Natürlich nutzte Dr. Johannes Zwick die Gelegenheit, dem Ministerpräsidenten einige Wünsche mit auf den Weg zu geben. So nannte Zwick die schnelle Realisierung der A94 wegen der besseren Anbindung an den Ballungsraum München, die Möglichkeit, dass das Förderprogramm für Kur- und Heilbäder auch für private Anbieter zugänglich wird, und einen leichteren Zugang für chinesische Mediziner zum deutschen Arbeitsmarkt. Zwicks Fazit: "Was wir brauchen, ist ein klares Ja zu den Kurorten, gerade was die Themen Arbeitsfähigkeit und Prävention betrifft." − redMehr zu diesem Thema lesen Sie in der Samstagsausgabe (1. Dezember) der Passauer Neuen Presse (Ausgabe Pocking/Bad Füssing/Bad Griesbach).



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
597807
Bad Füssing
Ministerpräsident Horst Seehofer im Johannesbad
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer war am Freitagnachmittag im Johannesbad in Bad Füssing. Vor den "Bad Füssinger Gesprächen" und einem Rentengipfel mit den Spitzenvertretern der Rentenversicherungen nahm sich der Ministerprä
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/597807_Ministerpraesident-Horst-Seehofer-im-Johannesbad.html
2012-11-30 17:24:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1835_29_38380419_301112seehofer49_teaser.jpg
news



article
597807
Bad Füssing
Ministerpräsident Horst Seehofer im Johannesbad
Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer war am Freitagnachmittag im Johannesbad in Bad Füssing. Vor den "Bad Füssinger Gesprächen" und einem Rentengipfel mit den Spitzenvertretern der Rentenversicherungen nahm sich der Ministerprä
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/597807_Ministerpraesident-Horst-Seehofer-im-Johannesbad.html
2012-11-30 17:24:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1835_29_38380419_301112seehofer49_teaser.jpg
news



Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
MUNDING GOLDANKAUF




Anzeige











Das Malheur: Das Festbier spritzt mit Druck aus dem Fass und macht Gams nass. − Fotos: Laudi

Zwei Schläge hatte Florian Gams anvisiert und war erleichtert, damit auszukommen...



Opern-Stern Maida Hundeling sang spontan auf der Hochzeit von Verena Windorfer. Beide hatten sich zufällig beim Friseur getroffen. − Foto: Jäger

Ihre Stimme ist brachial, nicht zu stoppen, gewaltig und unverwechselbar, schreiben Kritiker über...



Passau trauert um Fritz Gerstl: Der engagierte SPD-Politiker ist im Alter von 91 Jahren gestorben. − Foto: Jäger

Ein Passauer Polit-Urgestein ist tot: Fritz Gerstl, langjähriger SPD-Bundes- und Lokalpolitiker...



Die Holzwerke Weinzierl aus der Luft. Im vorderen Bereich hat man sich links und rechts der Kreisstraße (Quintanastraße) ausgeweitet. Nun möchte das Unternehmen die Fläche im Westen (gelb eingefärbt) nutzen, ebenso die andere gelb markierte Fläche gegenüber der Hennermaiser Straße. Da zog der Stadtrat nicht mit.

Die Holzwerke Weinzierl in Thannet wollen ihr Betriebsgelände erweitern. Es wurden zwei an das...



Mit einer Cessna 182 (kleines Foto) war der  37-jährige Pilot zusammen mit einer Begleiterin von Port Harcourt in Nigeria nach Südafrika unterwegs. Die Route führte auch am Kamerunberg vorbei. In  der  Region des Vulkans  sucht ein privater Trupp nun nach den Vermissten. Fotos: dpa

Ein Berliner mit Passauer Wurzeln (37) wird derzeit in der Region des Kamerunbergs...





−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Hier kaufen auch die ausländischen Nachbarn gerne ein: Auf dem Parkplatz eines Discounters in Zwiesel stehen zahlreiche Fahrzeuge aus Tschechien. − Foto: Bietau

51,8 Millionen Euro: So viel Umsatz könnte dem Einzelhandel durch ausbleibende tschechische Kunden...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



Bisher gibt es solche Falschfahrer-Stoppschilder an Autobahn-Anschlusstellen und Parkplatz-Ausfahrten wie hier auf der A3 bei Deggendorf. Nach PNP-Informationen sollen nun auch elektronische Warnsysteme erprobt und bewertet werden. − Foto: dpa

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt plant einen besseren Schutz vor Geisterfahrern auf...





Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Bisher gibt es solche Falschfahrer-Stoppschilder an Autobahn-Anschlusstellen und Parkplatz-Ausfahrten wie hier auf der A3 bei Deggendorf. Nach PNP-Informationen sollen nun auch elektronische Warnsysteme erprobt und bewertet werden. − Foto: dpa

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt plant einen besseren Schutz vor Geisterfahrern auf...



Als "Progroder" begleitete Domkapitular Josef Werkstetter den Kammertwagen des Katholischen Frauenbundes.

Es war ein historischer Jubiläums-Festzug, der nicht nur die 1200-jährige Würdinger Ortsgeschichte...







Anzeige