• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pocking/Bad Griesbach  |  11.11.2012  |  16:47 Uhr

Das Rottal läutet den Fasching ein

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Die goldenen, verruchten, schrägen Zwanziger leben in Rotthalmünster auf: Unter dem Motto "Al Capone und die zahnerten Münsterer im Chicago der 20er Jahre" läuteten Prinzessin Bianca I. und Prinz Herbert II. zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Lea I. und Denis I. die fünfte Jahreszeit ein.  − Foto: Jörg Schlegel

Die goldenen, verruchten, schrägen Zwanziger leben in Rotthalmünster auf: Unter dem Motto "Al Capone und die zahnerten Münsterer im Chicago der 20er Jahre" läuteten Prinzessin Bianca I. und Prinz Herbert II. zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Lea I. und Denis I. die fünfte Jahreszeit ein.  − Foto: Jörg Schlegel

Die goldenen, verruchten, schrägen Zwanziger leben in Rotthalmünster auf: Unter dem Motto "Al Capone und die zahnerten Münsterer im Chicago der 20er Jahre" läuteten Prinzessin Bianca I. und Prinz Herbert II. zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Lea I. und Denis I. die fünfte Jahreszeit ein.  − Foto: Jörg Schlegel


Ziemlich bunt und laut war es gestern Vormittag im Rottal: Überall wurde pünktlich um 11.11 Uhr, manchmal auch eine Stunde später, der Fasching eingeläutet.

In Rotthalmünster lautet das Motto in diesem Jahr "Al Capone und die zahnenden Münsterer im Chicago der 20er Jahre". Bianca I. Binder (28), Bankkauffrau bei der VR-Bank in Rotthalmünster und Herbert II. Unterbuchberger (38), Lagerist bei Früchte Braun in Kößlarn, sind das neue Prinzenpaar der Narrhalla Rotthalmünster.

"Almgaudi", unter diesem Motto feiern heuer die Gaudianer in Ruhstorf. Stefanie I. Gimpl (29), Bürokauffrau im Vertrieb bei Siemens, und Michael II. Lindinger (29), der bei Siemens in der Instandhaltung arbeitet, sind hier das neue Prinzenpaar.

Auf die 52. Saison der Pockinger Faschingsgesellschaft freuen sich Prinzessin Jenny (Jennifer) I. Steinberg (26) und Prinz Kevin I. Pauli (23). Beide wohnen in Pocking. Jennifer arbeitet als Pharmareferentin und Kevin ist Hotelfachmann. Hier lautet das Motto "Fasching 2013 - die Stimmungskaravane zieht weiter".

Keine Unbekannten sind die Prinzenpaare der Gaudianer, auch wenn sie bis gestern ein Geheimnis waren: Kinderprinzessin Juliane I. (v.l.), Prinz Michael II., Prinzessin Stefanie I. und Kinderprinz Benedikt I. Sie führen die Gaudianer zum Motto "Almgaudi" in die fünfte Jahreszeit.  − Foto: Jörg Schlegel

Keine Unbekannten sind die Prinzenpaare der Gaudianer, auch wenn sie bis gestern ein Geheimnis waren: Kinderprinzessin Juliane I. (v.l.), Prinz Michael II., Prinzessin Stefanie I. und Kinderprinz Benedikt I. Sie führen die Gaudianer zum Motto "Almgaudi" in die fünfte Jahreszeit.  − Foto: Jörg Schlegel

Keine Unbekannten sind die Prinzenpaare der Gaudianer, auch wenn sie bis gestern ein Geheimnis waren: Kinderprinzessin Juliane I. (v.l.), Prinz Michael II., Prinzessin Stefanie I. und Kinderprinz Benedikt I. Sie führen die Gaudianer zum Motto "Almgaudi" in die fünfte Jahreszeit.  − Foto: Jörg Schlegel


In Haarbach hat der Raindinger Faschingsverein Bürgermeister Fritz Pflugbeil die Rathausschlüssel abgenommen − und auch die Kravatte: Prinzessin Carolin I. (Hasenberger) aus Rainding griff zur Schere und stutzte sie kurzerhand, nachdem sie mit ihrem Prinzen Maximilian I. (Langmeyer) aus Ortenburg und der Prinzengarde samt Hofstaat den Sitzungssaal gestürmt hatte. Auch das Kinderprinzenpaar, Prinzessin Magdalena I. (Bauer) und Prinz Alexander I. (Drasch), beide aus Haarbach, nahmen gleich auf dem Bürgermeisterstuhl Platz und probierten es schon einmal aus, dieses Regieren.

Ein Prosit auf die Saison 2012/13: Markus Lorenz, Präsident der Pockinger Faschingsgesellschaft (v.l.), vor dem Rathaus mit Prinz Kevin I., Prinzessin Jenny I., dem Kinderprinzenpaar Elias und Anja, Bürgermeister Franz Krah und Markus Köck, dem Präsidenten der Faschingsfreunde Hartkirchen-Inzing.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

Ein Prosit auf die Saison 2012/13: Markus Lorenz, Präsident der Pockinger Faschingsgesellschaft (v.l.), vor dem Rathaus mit Prinz Kevin I., Prinzessin Jenny I., dem Kinderprinzenpaar Elias und Anja, Bürgermeister Franz Krah und Markus Köck, dem Präsidenten der Faschingsfreunde Hartkirchen-Inzing.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

Ein Prosit auf die Saison 2012/13: Markus Lorenz, Präsident der Pockinger Faschingsgesellschaft (v.l.), vor dem Rathaus mit Prinz Kevin I., Prinzessin Jenny I., dem Kinderprinzenpaar Elias und Anja, Bürgermeister Franz Krah und Markus Köck, dem Präsidenten der Faschingsfreunde Hartkirchen-Inzing.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de


Auch in Bad Griesbach wird heuer Fasching gefeiert: Nach 31 Jahren gibt es heuer erstmals wieder eine Garde, die am Sonntag beim Sturm aufs Rathaus eine sehr gute Figur gemacht und Bürgermeister Jürgen Fundke den Rathausschlüssel abgenommen hat.

Und auch Bad Füssing hat mit einem Fest in der Lindenstraße den Fasching begrüßt, Motto und Prinzenpaar wurden am Sonntag aber noch nicht bekannt gegeben.

Fasching in Bad Griesbach: (vorne v.l.) die Garde mit Martina Hausruckinger, Sohpia Lorenz, Christina Reitberger, Majorin Bianca Resch, Anja Hoferichter, Carolina Wandl, Kerstin Kühbeck, Ellen Hofmeister, Vorstand Hans Sigl, der Hofstaat mit Thomas Hausruckinger (Mitte v.l.), Julian Wandl, Michael Gallermann, Martin Binder, Jakob Reislhuber, Florian Erntl und Damian Hoferichter, Bürgermeister Jürgen Fundke (hinten v.l.), 2. Bürgermeister Franz-Paul Wimmer, Bezirksrat Hans Danner, Stadträtin Roswitha Altmannsberger und MdL Walter Taubeneder.

Fasching in Bad Griesbach: (vorne v.l.) die Garde mit Martina Hausruckinger, Sohpia Lorenz, Christina Reitberger, Majorin Bianca Resch, Anja Hoferichter, Carolina Wandl, Kerstin Kühbeck, Ellen Hofmeister, Vorstand Hans Sigl, der Hofstaat mit Thomas Hausruckinger (Mitte v.l.), Julian Wandl, Michael Gallermann, Martin Binder, Jakob Reislhuber, Florian Erntl und Damian Hoferichter, Bürgermeister Jürgen Fundke (hinten v.l.), 2. Bürgermeister Franz-Paul Wimmer, Bezirksrat Hans Danner, Stadträtin Roswitha Altmannsberger und MdL Walter Taubeneder.

Fasching in Bad Griesbach: (vorne v.l.) die Garde mit Martina Hausruckinger, Sohpia Lorenz, Christina Reitberger, Majorin Bianca Resch, Anja Hoferichter, Carolina Wandl, Kerstin Kühbeck, Ellen Hofmeister, Vorstand Hans Sigl, der Hofstaat mit Thomas Hausruckinger (Mitte v.l.), Julian Wandl, Michael Gallermann, Martin Binder, Jakob Reislhuber, Florian Erntl und Damian Hoferichter, Bürgermeister Jürgen Fundke (hinten v.l.), 2. Bürgermeister Franz-Paul Wimmer, Bezirksrat Hans Danner, Stadträtin Roswitha Altmannsberger und MdL Walter Taubeneder.


In Haarbach wurde kurzerhand der Rathaussaal besetzt, das kleine und das große Prinzenpaar (v.l.) Alexander I. (Drasch), Max I. (Langmeyer), Carolin I. (Hasenberger) und Magdalena I. (Bauer) machten da gemeinsame Sache. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von (hinten v.l.) Anton Traintinger, Anja Anwand, Klaus Nischler, Stefan Griebl und Klaus Griebl (r.). Bürgermeister Fritz Pflugbeil (2.v.r.) musste nicht nur den Rathausschlüssel, sondern auch seine Krawatte hergeben-  − Fotos: Gerleigner/rogerimages.de

In Haarbach wurde kurzerhand der Rathaussaal besetzt, das kleine und das große Prinzenpaar (v.l.) Alexander I. (Drasch), Max I. (Langmeyer), Carolin I. (Hasenberger) und Magdalena I. (Bauer) machten da gemeinsame Sache. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von (hinten v.l.) Anton Traintinger, Anja Anwand, Klaus Nischler, Stefan Griebl und Klaus Griebl (r.). Bürgermeister Fritz Pflugbeil (2.v.r.) musste nicht nur den Rathausschlüssel, sondern auch seine Krawatte hergeben-  − Fotos: Gerleigner/rogerimages.de

In Haarbach wurde kurzerhand der Rathaussaal besetzt, das kleine und das große Prinzenpaar (v.l.) Alexander I. (Drasch), Max I. (Langmeyer), Carolin I. (Hasenberger) und Magdalena I. (Bauer) machten da gemeinsame Sache. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von (hinten v.l.) Anton Traintinger, Anja Anwand, Klaus Nischler, Stefan Griebl und Klaus Griebl (r.). Bürgermeister Fritz Pflugbeil (2.v.r.) musste nicht nur den Rathausschlüssel, sondern auch seine Krawatte hergeben-  − Fotos: Gerleigner/rogerimages.de










Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
580605
Pocking/Bad Griesbach
Das Rottal läutet den Fasching ein
Ziemlich bunt und laut war es gestern Vormittag im Rottal: Überall wurde pünktlich um 11.11 Uhr, manchmal auch eine Stunde später, der Fasching eingeläutet.In Rotthalmünster lautet das Motto in diesem Jahr "Al Capone und die zahne
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/580605_Das-Rottal-laeutet-den-Fasching-ein.html?em_cnt=580605&em_gallery_open=1
2012-11-11 16:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/11/teaser/121111_1649_29_38171509_111112narhalla19_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Hatzmann Uhren




Anzeige











Das Sturmtief erreicht seinen Höhepunkt. Bis Dienstagnachmittag erwarten die Meteorologen in den...



− Foto: Feuerwehr Ortenburg

Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit, so die Polizei, kam es am Montagnachmittag nahe Ortenburg...



− Foto: Baumgartl

Das Dach der Stadtpfarrkirche wurde am Dienstag zum Sturm-Opfer. Die starken Windböen lockerten...



−Symbolfoto: dpa

Wegen des Diebstahls ihres Autos erstattete eine Autofahrerin in der Nacht auf Sonntag Anzeige bei...



Vorstandschaft und Ehrengäste gratulierten den Jubilaren und den wieder gewählten Kommandanten Michael Weilnböck (2.v.l.) und Josef Hartl (4.v.l.). − Foto: Donaubauer

Aktiv und passiv, diese Einteilung der Feuerwehrmitglieder bedeutet nicht, dass sich nur bei...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



Bianca Altuntas (25) mit ihrem Sohn Yunus: Der Vierjährige ist auf dem Enwicklungsstand von 16 Monaten und hat autistische Züge. Die Mutter denkt, dass eine Delfin-Therapie den Kleinen dazu bewegen könnte, mehr aus sich rauszugehen. − Foto: Jäger

In der Entwicklung ist der Junge nicht weiter als 16 Monate: Der vierjährige Yunus spricht kein Wort...



− Foto: PNP-Archiv

Der Sex von jungen Besuchern vor der bekannten Disco Vulcano in Aicha v. Wald (Landkreis Passau)...





Mit Hilfe von Videoaufnahmen wurden im September vergangenen Jahres die Verkehrsströme im Herzen von Vilshofen gemessen. Prof. Dr. Klaus Bogenberger zeigte unter anderem auf, dass die Zufahrt von der Donaubrücke täglich 8800 Fahrzeuge nutzen, den Stadtplatz 5400 Autos passieren. Auf der Schweiklbergstraße sind 5400 Pkws und Lkws unterwegs, in der Kapuzinerstraße sind es 4900, zur Bürg (Parkhaus) fahren 1050 Fahrzeuge. − Foto: Rücker

Das war eine saftige Watschn für den Stadtrat: War er doch vor einem halben Jahr auf Druck der...



Ein Großaufgebot von Feuerwehren und Rettungskräften war am Freitag in Bad Füssing im Einsatz. - Foto: Gerleigner

Nach dem Chlorgasunfall in einem Hotel in Bad Füssing (Landkreis Passau) am Freitagvormittag  ist...



"Ich kann es!" sagt Christopher, wundervoll dargestellt von Roland Schreglmann. − F.: Litvai

Mit staunenden großen Augen geht er durch die Welt und betrachtet die Reaktionen der Erwachsenen...



Ulrich Swoboda, Grünen-Marktrat in Tittling. − Foto: Archiv Gabriel

Aus der geheimen Sondersitzung zum Thema Asylunterkunft hat Bürgermeister Helmut Willmerdinger am...



Der Betrieb von Respa in der Vornholzstraße läuft weiter. Hauptsächlich werden hier Lkw-Reifen runderneuert. Es soll Interessenten für eine Übernahme geben. − Foto: Jäger

Das Amtsgericht hat diese Woche das vorläufige Insolvenzverfahren über die Respa GmbH eröffnet...







Anzeige