• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Pocking/Bad Griesbach  |  11.11.2012  |  16:47 Uhr

Das Rottal läutet den Fasching ein

Lesenswert (6) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Die goldenen, verruchten, schrägen Zwanziger leben in Rotthalmünster auf: Unter dem Motto "Al Capone und die zahnerten Münsterer im Chicago der 20er Jahre" läuteten Prinzessin Bianca I. und Prinz Herbert II. zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Lea I. und Denis I. die fünfte Jahreszeit ein.  − Foto: Jörg Schlegel

Die goldenen, verruchten, schrägen Zwanziger leben in Rotthalmünster auf: Unter dem Motto "Al Capone und die zahnerten Münsterer im Chicago der 20er Jahre" läuteten Prinzessin Bianca I. und Prinz Herbert II. zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Lea I. und Denis I. die fünfte Jahreszeit ein.  − Foto: Jörg Schlegel

Die goldenen, verruchten, schrägen Zwanziger leben in Rotthalmünster auf: Unter dem Motto "Al Capone und die zahnerten Münsterer im Chicago der 20er Jahre" läuteten Prinzessin Bianca I. und Prinz Herbert II. zusammen mit dem Kinderprinzenpaar Lea I. und Denis I. die fünfte Jahreszeit ein.  − Foto: Jörg Schlegel


Ziemlich bunt und laut war es gestern Vormittag im Rottal: Überall wurde pünktlich um 11.11 Uhr, manchmal auch eine Stunde später, der Fasching eingeläutet.

In Rotthalmünster lautet das Motto in diesem Jahr "Al Capone und die zahnenden Münsterer im Chicago der 20er Jahre". Bianca I. Binder (28), Bankkauffrau bei der VR-Bank in Rotthalmünster und Herbert II. Unterbuchberger (38), Lagerist bei Früchte Braun in Kößlarn, sind das neue Prinzenpaar der Narrhalla Rotthalmünster.

"Almgaudi", unter diesem Motto feiern heuer die Gaudianer in Ruhstorf. Stefanie I. Gimpl (29), Bürokauffrau im Vertrieb bei Siemens, und Michael II. Lindinger (29), der bei Siemens in der Instandhaltung arbeitet, sind hier das neue Prinzenpaar.

Auf die 52. Saison der Pockinger Faschingsgesellschaft freuen sich Prinzessin Jenny (Jennifer) I. Steinberg (26) und Prinz Kevin I. Pauli (23). Beide wohnen in Pocking. Jennifer arbeitet als Pharmareferentin und Kevin ist Hotelfachmann. Hier lautet das Motto "Fasching 2013 - die Stimmungskaravane zieht weiter".

Keine Unbekannten sind die Prinzenpaare der Gaudianer, auch wenn sie bis gestern ein Geheimnis waren: Kinderprinzessin Juliane I. (v.l.), Prinz Michael II., Prinzessin Stefanie I. und Kinderprinz Benedikt I. Sie führen die Gaudianer zum Motto "Almgaudi" in die fünfte Jahreszeit.  − Foto: Jörg Schlegel

Keine Unbekannten sind die Prinzenpaare der Gaudianer, auch wenn sie bis gestern ein Geheimnis waren: Kinderprinzessin Juliane I. (v.l.), Prinz Michael II., Prinzessin Stefanie I. und Kinderprinz Benedikt I. Sie führen die Gaudianer zum Motto "Almgaudi" in die fünfte Jahreszeit.  − Foto: Jörg Schlegel

Keine Unbekannten sind die Prinzenpaare der Gaudianer, auch wenn sie bis gestern ein Geheimnis waren: Kinderprinzessin Juliane I. (v.l.), Prinz Michael II., Prinzessin Stefanie I. und Kinderprinz Benedikt I. Sie führen die Gaudianer zum Motto "Almgaudi" in die fünfte Jahreszeit.  − Foto: Jörg Schlegel


In Haarbach hat der Raindinger Faschingsverein Bürgermeister Fritz Pflugbeil die Rathausschlüssel abgenommen − und auch die Kravatte: Prinzessin Carolin I. (Hasenberger) aus Rainding griff zur Schere und stutzte sie kurzerhand, nachdem sie mit ihrem Prinzen Maximilian I. (Langmeyer) aus Ortenburg und der Prinzengarde samt Hofstaat den Sitzungssaal gestürmt hatte. Auch das Kinderprinzenpaar, Prinzessin Magdalena I. (Bauer) und Prinz Alexander I. (Drasch), beide aus Haarbach, nahmen gleich auf dem Bürgermeisterstuhl Platz und probierten es schon einmal aus, dieses Regieren.

Ein Prosit auf die Saison 2012/13: Markus Lorenz, Präsident der Pockinger Faschingsgesellschaft (v.l.), vor dem Rathaus mit Prinz Kevin I., Prinzessin Jenny I., dem Kinderprinzenpaar Elias und Anja, Bürgermeister Franz Krah und Markus Köck, dem Präsidenten der Faschingsfreunde Hartkirchen-Inzing.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

Ein Prosit auf die Saison 2012/13: Markus Lorenz, Präsident der Pockinger Faschingsgesellschaft (v.l.), vor dem Rathaus mit Prinz Kevin I., Prinzessin Jenny I., dem Kinderprinzenpaar Elias und Anja, Bürgermeister Franz Krah und Markus Köck, dem Präsidenten der Faschingsfreunde Hartkirchen-Inzing.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de

Ein Prosit auf die Saison 2012/13: Markus Lorenz, Präsident der Pockinger Faschingsgesellschaft (v.l.), vor dem Rathaus mit Prinz Kevin I., Prinzessin Jenny I., dem Kinderprinzenpaar Elias und Anja, Bürgermeister Franz Krah und Markus Köck, dem Präsidenten der Faschingsfreunde Hartkirchen-Inzing.  − Foto: Eckelt/rogerimages.de


Auch in Bad Griesbach wird heuer Fasching gefeiert: Nach 31 Jahren gibt es heuer erstmals wieder eine Garde, die am Sonntag beim Sturm aufs Rathaus eine sehr gute Figur gemacht und Bürgermeister Jürgen Fundke den Rathausschlüssel abgenommen hat.

Und auch Bad Füssing hat mit einem Fest in der Lindenstraße den Fasching begrüßt, Motto und Prinzenpaar wurden am Sonntag aber noch nicht bekannt gegeben.

Fasching in Bad Griesbach: (vorne v.l.) die Garde mit Martina Hausruckinger, Sohpia Lorenz, Christina Reitberger, Majorin Bianca Resch, Anja Hoferichter, Carolina Wandl, Kerstin Kühbeck, Ellen Hofmeister, Vorstand Hans Sigl, der Hofstaat mit Thomas Hausruckinger (Mitte v.l.), Julian Wandl, Michael Gallermann, Martin Binder, Jakob Reislhuber, Florian Erntl und Damian Hoferichter, Bürgermeister Jürgen Fundke (hinten v.l.), 2. Bürgermeister Franz-Paul Wimmer, Bezirksrat Hans Danner, Stadträtin Roswitha Altmannsberger und MdL Walter Taubeneder.

Fasching in Bad Griesbach: (vorne v.l.) die Garde mit Martina Hausruckinger, Sohpia Lorenz, Christina Reitberger, Majorin Bianca Resch, Anja Hoferichter, Carolina Wandl, Kerstin Kühbeck, Ellen Hofmeister, Vorstand Hans Sigl, der Hofstaat mit Thomas Hausruckinger (Mitte v.l.), Julian Wandl, Michael Gallermann, Martin Binder, Jakob Reislhuber, Florian Erntl und Damian Hoferichter, Bürgermeister Jürgen Fundke (hinten v.l.), 2. Bürgermeister Franz-Paul Wimmer, Bezirksrat Hans Danner, Stadträtin Roswitha Altmannsberger und MdL Walter Taubeneder.

Fasching in Bad Griesbach: (vorne v.l.) die Garde mit Martina Hausruckinger, Sohpia Lorenz, Christina Reitberger, Majorin Bianca Resch, Anja Hoferichter, Carolina Wandl, Kerstin Kühbeck, Ellen Hofmeister, Vorstand Hans Sigl, der Hofstaat mit Thomas Hausruckinger (Mitte v.l.), Julian Wandl, Michael Gallermann, Martin Binder, Jakob Reislhuber, Florian Erntl und Damian Hoferichter, Bürgermeister Jürgen Fundke (hinten v.l.), 2. Bürgermeister Franz-Paul Wimmer, Bezirksrat Hans Danner, Stadträtin Roswitha Altmannsberger und MdL Walter Taubeneder.


In Haarbach wurde kurzerhand der Rathaussaal besetzt, das kleine und das große Prinzenpaar (v.l.) Alexander I. (Drasch), Max I. (Langmeyer), Carolin I. (Hasenberger) und Magdalena I. (Bauer) machten da gemeinsame Sache. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von (hinten v.l.) Anton Traintinger, Anja Anwand, Klaus Nischler, Stefan Griebl und Klaus Griebl (r.). Bürgermeister Fritz Pflugbeil (2.v.r.) musste nicht nur den Rathausschlüssel, sondern auch seine Krawatte hergeben-  − Fotos: Gerleigner/rogerimages.de

In Haarbach wurde kurzerhand der Rathaussaal besetzt, das kleine und das große Prinzenpaar (v.l.) Alexander I. (Drasch), Max I. (Langmeyer), Carolin I. (Hasenberger) und Magdalena I. (Bauer) machten da gemeinsame Sache. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von (hinten v.l.) Anton Traintinger, Anja Anwand, Klaus Nischler, Stefan Griebl und Klaus Griebl (r.). Bürgermeister Fritz Pflugbeil (2.v.r.) musste nicht nur den Rathausschlüssel, sondern auch seine Krawatte hergeben-  − Fotos: Gerleigner/rogerimages.de

In Haarbach wurde kurzerhand der Rathaussaal besetzt, das kleine und das große Prinzenpaar (v.l.) Alexander I. (Drasch), Max I. (Langmeyer), Carolin I. (Hasenberger) und Magdalena I. (Bauer) machten da gemeinsame Sache. Tatkräftig unterstützt wurden sie dabei von (hinten v.l.) Anton Traintinger, Anja Anwand, Klaus Nischler, Stefan Griebl und Klaus Griebl (r.). Bürgermeister Fritz Pflugbeil (2.v.r.) musste nicht nur den Rathausschlüssel, sondern auch seine Krawatte hergeben-  − Fotos: Gerleigner/rogerimages.de










Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
580605
Pocking/Bad Griesbach
Das Rottal läutet den Fasching ein
Ziemlich bunt und laut war es gestern Vormittag im Rottal: Überall wurde pünktlich um 11.11 Uhr, manchmal auch eine Stunde später, der Fasching eingeläutet.In Rotthalmünster lautet das Motto in diesem Jahr "Al Capone und die zahne
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/580605_Das-Rottal-laeutet-den-Fasching-ein.html?em_cnt=580605&em_gallery_open=1
2012-11-11 16:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/11/teaser/121111_1649_29_38171509_111112narhalla19_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige





Anzeige











Bei einem Spaziergang am Inn, ein paar hundert Meter nördlich der Neuburg, entdeckt Ulrike Raczynski am Donnerstag diesen Zettel an einer Parkbank. − Foto: PNP

"Da wird mir ganz schlecht", sagt Ulrike Raczynski. Bei einem Spaziergang mit ihrem Hund auf dem...



Sonne tanken kann man ab kommender Woche voraussichtlich auch wieder in den Freibädern der Region. − Foto: Archiv-dpa

Am 1. Juni ist meteorologischer Sommeranfang. Angesichts der jüngsten heftigen Regenfälle mag man...



Ortsunkundige haben den Eindruck nurmehr im Kreis zu fahren - und auch Ortskundige wundern sich über den undurchsichtigen Schilderwald rund um Vilshofen. − F.: Rücker

Der jungen Autofahrerin ist die Verzweiflung im Gesicht anzusehen, als sie völlig verwirrt einen...



−Symbolfoto: dpa

Eine Serie von Betrugsdelikten beschäftigt seit Monaten die Polizei in Hauzenberg (Landkreis Passau)...



− Foto: Bundespolizei

Schleuser haben fast zwei Dutzend Flüchtlinge in einen Transporter gepfercht und nach Niederbayern...





Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Eine Seilbahn hinauf zum Oberhaus findet ÖDP-Stadtrat Urban Mangold nicht erstrebenswert und will nun wegen der aufkeimenden Debatte Kräfte dagegen bündeln. − Foto: Jäger

Die aufkeimende Debatte um einen erneuten Anlauf in Sachen Oberhaus-Seilbahn und die ersten...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Vögel füttern darf man in Passau, so lange das Futter in den Schnäbeln von Möwen, Schwänen und Enten landet. Die Tauben allerdings dürfen nichts abhaben. − Foto: Jäger

Grünen-Stadtrat Karl Synek war paddeln. Er fuhr im Kanu von der Ortspitze innaufwärts...



Vertreter aus der Pflegebranche haben den Austausch mit den Abgeordneten MdL Walter Taubeneder (7.v.r.) und MdL Dr. Gerhard Waschler (6.v.l.) gesucht. Dabei wurden aktuelle Probleme erörtert. − Foto: Stefanie Starke

Nach einer Vorbesprechung im Frühjahr in kleinem Kreise hat jetzt auf Einladung der...





− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



Schwester M. Basilea hat ihre goldene Profess gefeiert. − Foto: Butz

Schwester M. Basilea beging kürzlich ihre goldene Profess im Kloster Mallersdorf...



Der Termin für die feierliche Fahrzeug-Segnung stand schon fest. Am 6. Juni sollte die neue...



Im Museum Moderner Kunst in Passau fand 1998 eine Andy-Warhol-Ausstellung statt. Nach dem Besuch malten die Schülerinnen ihre Lehrer im Stil des Künstlers.

Was für ein Bekenntnis: "Ich bin nicht gerne in die Schule gegangen", sagt Schwester Vestina...







Anzeige