• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ruhstorf/Rott  |  10.11.2012  |  11:07 Uhr

Porschefahrer mit "Joint" am Steuer

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken








Polizei stoppt Fahrt unter Drogeneinfluss auf der A 3: Am Freitagnachmittag haben Beamte einen Porsche Cayenne mit vier Insassen aufgehalten und Haschisch sowie Marihuana sicher gestellt.

Gegen 15.30 Uhr kontrollierten die Polizisten den Pkw mit deutschem Ausfuhrkennzeichen auf dem Parkplatz Rottal-West. In der Jacke des rumänischen Fahrers (26) wurde ein Joint und eine geringe Menge Marihuana gefunden. Ein Drogenvortest verlief ebenfalls positiv, deshalb wurde eine Blutentnahme angeordnet.

Das hochwertige Kfz gehörte dem Vater eines Mitfahrers. Bei den weiteren drei Insassen handelte es sich um Landsleute im Alter von 27 bis 30 Jahren. Alle führten ebenfalls geringe Mengen an Marihuana bzw. Haschisch mit, einer zusätzlich noch zwei sogenannte Marihuana-Cookies in Form von Muffin's. Bei den Verstecken zeigten sich die Männer recht einfallsreich. Die Rauschmittel waren teilweise im Reisegepäck als auch in mitgeführten CD-Hüllen versteckt. Außerdem wurden Druckverschlußtütchen versteckt im Bereich des Kofferraumes und im Behälter der Scheibenwaschanlage aufgefunden. Sämtliche Rauschmittel wurden sichergestellt und Ermittlungen wegen Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz eingeleitet. Die Rumänen befanden sich auf der Fahrt von Nordrhein-Westfalen in ihre Heimat. Die Weiterfahrt wurde dem 26-Jährigen als Kfz-Führer untersagt, weshalb ein Landsmann ohne Ausfallerscheinungen das Steuer übernahm. − red








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
580306
Ruhstorf/Rott
Porschefahrer mit "Joint" am Steuer
Polizei stoppt Fahrt unter Drogeneinfluss auf der A 3: Am Freitagnachmittag haben Beamte einen Porsche Cayenne mit vier Insassen aufgehalten und Haschisch sowie Marihuana sicher gestellt.Gegen 15.30 Uhr kontrollierten die Polizisten den Pkw mit deuts
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/pocking_bad_fuessing_bad_griesbach/580306_Porschefahrer-mit-Joint-am-Steuer.html?em_cnt=580306
2012-11-10 11:07:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/10/teaser/121110_1106_29_38159550_halt_polizei_teaser.jpg
news



Anzeige




Mein Ort








Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











In der Reportage erklärt der IT-Systemkaufmann, warum er sich dazu entschlossen hat, die terroristische Vereinigung "Islamischer Staat" als Cyber-Terrorist zu unterstützen. Screenshot: ARD/Potstada

Seitdem die ARD die von "Report München" gedrehte Reportage "Terrorkrieg im Internet − Die...



Ein Stück Passau Stadtgeschichte: Das Traditionswirtshaus "Zur Fels’n" in der Ilzstadt. Foto: Oswald

Es wurde in den vergangenen Jahren immer wieder viel darüber gesprochen und diskutiert − sehr...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



− Foto: FF St. Florian am Inn

"Person in Maschine eingeklemmt" lautete das Einsatzstichwort für die Feuerwehr St...



− Foto: Symbolbild Albrecht

Zwei Motorradfahrer sind am Freitag schwer verunglückt. Ein 63-Jähriger ist am Freitag nahe...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Brandschutz mangelhaft: Am Freitag wurde das Kurhotel Wittelsbach in Bad Füssing größtenteils geräumt, am Wochenende war dort eine Sicherheitswache der Feuerwehr im Einsatz. − Foto: Esterer

Vergangene Woche wurden massive Mängel beim Brandschutz des Bad Füssinger Kurhotels Wittelsbach...



 - Foto: Archiv Binder

Weil er zu einer Schachtel Zigaretten griff, war ein 34-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 16...



Festwirt Alois Kronawitter (50) feierte sein 10. Volksfest. Dafür wurde er am Sonntag Nachmittag von Bürgermeister Walter Bauer (55) mit einem Eginger Krügerl geehrt. "Er machte es zu dem, was es ist."

Schon der Freitag beim 66. Volksfest war laut Festwirt Alois Kronawitter "super"...





Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Pfarrer Alexander Aulinger (2.v.l.) taufte bei der Großtaufe in der Salzweger Kirche John, dem Patin Rita Weidinger die Hand auflegte. Pastoralreferent Thomas Weggartner (links) und Bürgermeister Christian Domes assistierten. − Fotos: Wildfeuer

19 Kinder im Alter von wenigen Wochen bis 14 Jahren aus dem Asylbewerberheim "Salzweger Hof" hat...



"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Ein Stück Passau Stadtgeschichte: Das Traditionswirtshaus "Zur Fels’n" in der Ilzstadt. Foto: Oswald

Es wurde in den vergangenen Jahren immer wieder viel darüber gesprochen und diskutiert − sehr...







Anzeige