• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau/München  |  13.09.2013  |  14:44 Uhr

Wie sollten Kinder schreiben lernen? Das sagen die PNP-Leser

Lesenswert (11) Lesenswert 11 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






 − Foto: dpa

 − Foto: dpa

 − Foto: dpa


"Lesen durch Schreiben" heißt die seit einigen Jahren praktizierte Lernmethode, mit der Bayerns Erst- und Zweitklässler schreiben lernen. Viele Grundschullehrer korrigieren Rechtschreibfehler in den ersten Jahren deshalb nurmehr spärlich. Die Konsequenz: Die Kinder gewöhnen sich an die Falschschreibung. Während der Bayerische Lehrer- und Lehrerinnenverband die Methode als weniger dramatisch sieht, fordert de Bayerische Philologenverband ein Umdenken. Auch auf pnp.de und auf der Facebook-Seite der Passauer Neuen Presse sorgt das Thema für kontroverse Diskussionen. Mit einem eindeutigen Votum der User: Die Rechtschreibung sollte von Anfang an richtige gelernt werden.

So findet User "MvH", dass die Kinder ein Recht darauf hätten, die Rechtschreibung von Anfang an zu erlernen. "Es ist unfair gegenüber den Kindern, nicht gleich das richtige Wort lernen zu dürfen", schreibt er auf pnp.de. Auch Ingrid Hausbeck plädiert dafür, von Beginn an konsequent zu sein: "Fehler, die einmal da sind, können nicht mehr so schnell umgewöhnt werden", ist sie überzeugt. Ähnlich sieht dies Marianne Mitschke: "Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr", postet sie auf Facebook. Franz Heidelsberger sieht auch die Lehrer in der Pflicht: "Die Schüler sollten von Anfang an richtig schreiben und da auch korrigiert werden", kommentiert er im Internetauftritt der Passauer Neuen Presse. Lehrer, die das nicht hinbekommen, sollten ihren Job wechseln, "anstatt die Schüler mit ihren weichgespülten Lernmethoden zu verunsichern und zu verdummen".

Viele User sehen die Verantwortung aber nicht alleine bei den Pädagogen. Auch die Eltern müssten ihren Teil zur sprachlichen Entwicklung beitragen: "Fehlende sprachliche Kreativität hat als Ursache eher den fehlenden vernünftigen Umgang der Kinder und vor allem auch der Eltern mit Sprache", ist etwa "Graf Ortho" überzeugt. Er rät dazu, Bücher zu lesen "UND vorzulesen". Userin Barbara Blocksberg pflichtet dem bei: Kinder, die gerne und viel lesen, hätten auch mit der für sie "ansprechenden" neuen Methode keine Probleme, die Rechtschreibung zu verinnerlichen. Und auch in der Schule gelte: Üben, üben, üben, ist Petra Weber-Stross überzeugt. Nur so habe es auch die ältere Generation geschafft, die Rechtschreibung zu verinnerlichen.

Entspannt sieht die Diskussion dagegen Userin "Mama" auf pnp.de: "Last mal gut sein, die Kidis sind nicht dumm. Die schaffen das schon." Und hat zum Abschluss noch einen guten Wunsch parat: "Viel Glück den Zwergen beim Start ins Leben." Das können sie wohl alle gebrauchen - ob sie nun kleine Rechtschreibexperten sind oder einfach schreiben, wie ihnen der Schnabel gewachsen ist. − pnpAlle Kommentare zu diesem Thema können Sie HIER und HIER nachlesen








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
968333
Passau/München
Wie sollten Kinder schreiben lernen? Das sagen die PNP-Leser
"Lesen durch Schreiben" heißt die seit einigen Jahren praktizierte Lernmethode, mit der Bayerns Erst- und Zweitklässler schreiben lernen. Viele Grundschullehrer korrigieren Rechtschreibfehler in den ersten Jahren deshalb nurmehr spärlich.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/968333_Wie-sollten-Kinder-schreiben-lernen-Das-sagen-die-PNP-Leser.html?em_cnt=968333
2013-09-13 14:44:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/13/teaser/130913_1444_29_41446216_schulbeginn_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




CP Computer Partner ...
Autohaus Unrecht




Anzeige











Ein Mitarbeiter des Kraftwerks Jochenstein hat am Freitag eine Wasserleiche entdeckt. − Foto: PNP-Archiv

Eine Wasserleiche ist am Freitagnachmittag in der Donau entdeckt worden. Wie das Polizeipräsidium...



Das Luftbild aus dem Stadtarchiv Passau zeigt, wo die Passauer Fliegerabwehr ihre Stellungen hatte. Hans Maier (kleines Foto) war am rechten Donauufer in der Nähe des Kraftwerks Kachlet eingesetzt. − Fotos: Stadtarchiv Passau/Privat

Warum fällt es Oma so schwer, Lebensmittel wegzuwerfen? Warum lässt Opa nachts immer ein Licht...



−Symbolbild: dpa

Die Ähnlichkeit mit seinem Zwillingsbruder reichte schließlich doch nicht aus...



−Symbolbild: dpa

Die Freude am neuen Auto währte nicht lange: Die erste Fahrt eines 61-Jährigen mit seinem neuen 550...



Der vor neun Tagen durchgeführte "24-Stunden-Blitzer-Marathon" war vielfach angekündigt worden...





−Symbolbild: dpa

Die Freude am neuen Auto währte nicht lange: Die erste Fahrt eines 61-Jährigen mit seinem neuen 550...



Elf Kartons voll mit Marihuna-Pflanzen fanden Polizisiten in einem Kleintransporter, der auf der A3 bei Passau unterwegs war. − Foto: Polizei

Ein laut Polizei "toller Fahndungserfolg" ist Beamten der Bundespolizei am Sonntag auf der A3 nahe...



Gegen 2.30 Uhr beschlagnahmten die Beamten die Musikanlage und beendeten so die Einweihungsparty eines Studenten in der Wittgasse. −Symbolfoto: Wolf

Die Einweihungsparty eines Studenten hat in der Nacht zum Donnerstag mehrfach die Polizei in Passau...



Ein wenig tiefer in die Tasche müssen die Gäste ab 1. Juli greifen, wenn sie in der Sauna schwitzen oder sich im Hamam massieren lassen möchten. Da der Mehrwertsteuersatz für diese Produkte angehoben wurde, müssen auch die Preise steigen. − Foto: Jörg Schlegel

"Wir können das unmöglich schultern. Also müssen wir's auf unsere Gäste umlegen...



Am Mittwoch erschien die Todesanzeige.

Im Ort hatte es sich schnell herumgesprochen, die Todesanzeige vom Mittwoch ließ die Menschen...





Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof...



−Symbolbild: dpa

Eine Betrugsmasche, die bereits seit längerem in Deutschland kursiert, hat offenbar den hiesigen...



Viele unbegleitete junge Flüchtlinge kommen in Ostbayern an. Aber auch die Zahl der erwachsenen Asylsuchenden ist auf hohem Niveau. In Passau wurden am Dienstag rund 100 illegal Eingereiste aufgegriffen. − Foto: dpa

Der Zustrom der Flüchtlinge hat den Passauer Oberbürgermeister Jürgen Dupper (SPD) zu einem...



In der Flüchtlingsunterkunft von Günter Kornreder (links) lebt Lamin Cessay zusammen mit 39 anderen Asylbewerbern. − Fotos: Ruge

Lamin schlägt sich mit der rechten Faust seitlich gegen den Hals. So haben sie seinen Bruder...



−Symbolbild: dpa

Die Ähnlichkeit mit seinem Zwillingsbruder reichte schließlich doch nicht aus...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.