• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau  |  29.01.2013  |  13:21 Uhr

Polizeieinsatz: Schüler postet "Mordlust"-Spruch auf Facebook

Lesenswert (20) Lesenswert 29 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Ein Schüler des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain löste mit Facebook-Sprüchen einen Polizeieinsatz aus.

Ein Schüler des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain löste mit Facebook-Sprüchen einen Polizeieinsatz aus. | Foto: Jäger

Ein Schüler des Auersperg-Gymnasiums Freudenhain löste mit Facebook-Sprüchen einen Polizeieinsatz aus. - Foto: Jäger


"Der beste Beweis für gute Menschenkenntnis ist stille Mordlust", das war nur eines der Zitate, die ein 18 Jahre alter Schüler des Passauer Auersperg-Gymnasiums Freudenhain auf seinem Facebook-Profil postete. Wie andere seiner Eintragungen auch stammt es aus dem Buch "Böse Sprüche für jeden Tag". Eine Mitschülerin und ihre Mutter gingen wegen der bösen Sprüche zur Polizei − und die schickte den Schüler in "ärztliche Behandlung", wie Polizeisprecher Stephan Lehner sagte.

Vorher rückten die Beamten beim 18-Jährigen zu Hause an. Dabei fanden die Polizisten auch drei verbotene Waffen, einen Wurfstern, ein Butterflymesser und ein illegales Klappmesser. Wegen dem Verstoß gegen das Waffengesetz wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Die Polizei betont jedoch: "Eine Gefährdung von Mitschülern oder Unbeteiligten lag zu keiner Zeit vor."  − jur/pnp








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
643667
Passau
Polizeieinsatz: Schüler postet "Mordlust"-Spruch auf Facebook
"Der beste Beweis für gute Menschenkenntnis ist stille Mordlust", das war nur eines der Zitate, die ein 18 Jahre alter Schüler des Passauer Auersperg-Gymnasiums Freudenhain auf seinem Facebook-Profil postete. Wie andere seiner Eintragungen au
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/643667_Polizeieinsatz-Schueler-postet-Mordlust-Spruch-auf-Facebook.html?em_cnt=643667
2013-01-29 13:21:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/29/teaser/130129_1720_freudenhain02_tj_20130129_15_20_11_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort






ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Autohaus Unrecht
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige











In der Passauer Polizeiinspektion ist am Dienstag ein 28-Jähriger gestorben, der dort in einer Arrestzelle untergebracht war. − Foto: Jäger

Ein 28-jähriger Mann ist am Dienstag in der Arrestzelle der Polizeiinspektion Passau gestorben...



Drei von 42 Bewerbungsbilder: (v.l.) Stefan Hartenberger mit Julieha Mohamed, Philipp Schinhärl mit Paulina Schinärl und Julia Meinzer mit Freund. - Fotos: Georg Laudi/privat

Alle Achtung! Wenn es um hübsche Dirndl und fesche Buam in Tracht geht, ist das diesjährige...



− Foto: Screenshot, Stand Donnerstag um 7.30 Uhr

Eigentlich hätte in der Nacht auf Donnerstag die Entscheidung beim Online-Voting zum Dorffest von...



Seit Mittwoch stehen die Warnschilder auf der A3, die vor Personen auf der Fahrbahn warnen sollen. − Foto: Jäger

Nach einer wochenlangen gefährlichen Flucht erwartet Flüchtlinge in Bayern die nächste Bedrohung...



Kurze Erleichterung bei (v. l.) Bürgermeister Florian Gams und Systembetreuer Christian Salatmeier: Obwohl Bad Bocklet 100000 Extra-Stimmen bekam, holte die Gemeinde Vilshofen nicht ein. Im Hintergrund votet Kämmerer Albert Asen bereits. − Fotos: Sprung

Bad Bocklet hat es wieder geschafft: Die Franken haben sich erneut 100.000 Extra-Klicks geholt...





Seltener Besucher im Garten: ein weißes Rehkitz. − Foto: Schuster

Ein weißes Reh streift derzeit in den Wäldern und Wiesen oberhalb von Bayerisch Haibach herum...



Kurze Erleichterung bei (v. l.) Bürgermeister Florian Gams und Systembetreuer Christian Salatmeier: Obwohl Bad Bocklet 100000 Extra-Stimmen bekam, holte die Gemeinde Vilshofen nicht ein. Im Hintergrund votet Kämmerer Albert Asen bereits. − Fotos: Sprung

Bad Bocklet hat es wieder geschafft: Die Franken haben sich erneut 100.000 Extra-Klicks geholt...



Das Bild täuscht: Die Schaufensterpuppe freut sich keineswegs, dass sie ihre Funktion im Schaufenster verliert. Bei Kindermoden Trolly gibt es noch ein paar Tage lang Flohmarkt-Artikel. − Fotos: Rücker

Es tut sich was am Stadtplatz in Vilshofen – leider nichts Positives: Denn die Lkws...



Die künftige Verkehrsführung ist inzwischen gut zu erkennen. − Foto: Donaubauer

Zwei Straßen, ein Bach und nichts soll sich mehr kreuzen. "Diese kombinierte Lage macht den Bau sehr...



− Foto: Alexander Frankenberger, FF Bad Füssing

Eine junge Frau hat in der Nacht auf Sonntag mit ihrem Auto eine Gruppe syrischer Flüchtlinge...





Schöner kann man als Bedienung keinen Geburtstag feiern. Die "Bettschoner" gratulieren Margarethe "Musch" Sedlmeier am Sonntag nach dem Festzug zu ihrem 80. Geburtstag. − Foto: Laudi

Der Grund überrascht, warum Margarete Sedlmeier mit Ende 70 noch immer auf Volksfesten bedient...



Mit seiner Hündin Ayka ist Josef Winkler täglich in seinem Gartenparadies in Wopping bei Rotthalmünster unterwegs. Dort verbreiten unter anderem riesige Bananenstauden tropisches Flair. − Foto: Schlegel

12 000 Quadratmeter Grund – und darauf riesige Bananenstauden, karibische Schlafbäume...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.