• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Passau  |  23.01.2013  |  17:06 Uhr

Abschied in die Klasse: Realschul-Direktor Mixa wechselt als Schulleiter in den Bayerischen Wald

Lesenswert (0) Lesenswert 5 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Viel Büroarbeit bedeutete für Werner Mixa sein Posten als Leiter der Seminar-Realschule Passau − für seinen Geschmack zuviel. Zum Halbjahr räumt er deshalb seinen Schreibtisch in Passau und geht als Schulleiter nach Regen.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Viel Büroarbeit bedeutete für Werner Mixa sein Posten als Leiter der Seminar-Realschule Passau − für seinen Geschmack zuviel. Zum Halbjahr räumt er deshalb seinen Schreibtisch in Passau und geht als Schulleiter nach Regen.  − Foto: Geisler/rogerimages.de

Viel Büroarbeit bedeutete für Werner Mixa sein Posten als Leiter der Seminar-Realschule Passau − für seinen Geschmack zuviel. Zum Halbjahr räumt er deshalb seinen Schreibtisch in Passau und geht als Schulleiter nach Regen.  − Foto: Geisler/rogerimages.de


Ein Mann lässt sich auswechseln: Werner Mixa (59), derzeit Direktor der Staatlichen Realschule Passau, wird am 25. Februar die Leitung der Regener Siegfried-von-Vegesack-Realschule übernehmen − weil er wieder im Klassenzimmer stehen will. "Hier in Passau bin ich eigentlich kein Lehrer mehr", sagte er. Als Leiter einer Seminarschule, die junge Lehrer nach dem Studium betreut, hinderten ihn Verwaltungs- und Prüfungsaufgaben am Unterrichten.

Mixa nutzt eigener Aussage zufolge seine "Halbzeit als Schulleiter" − seit sieben Jahren ist er Chef in Passau, in sieben Jahren geht er in Pension − für einen Neuanfang. "Ich möchte wieder Lehrer sein", sagt der Pädagoge, dessen Studienfächer Mathematik und Wirtschaft waren. Deshalb habe er sich für die seit Anfang des Schuljahres ausgeschriebene Nachfolge des schwer erkrankten und kürzlich verstorbenen Regener Schulleiters Rudi Feitz beworben.

Mit seinen Passauer Jahren hadert Mixa im Gespräch mit der PNP nicht. "Natürlich ist das auch interessant", sagt er, nicht ohne hinzuzufügen: "Doch das ist nicht das, was ich gelernt habe." Der Berufsalltag habe ihm viel Büro- und auch Auswärtsarbeit beschert. Schon allein wegen der 15 bis 20 Lehrproben von Junglehrern, die er an anderen Schulen abnehme müsse, sei er zu viel außer Haus, um selbst Stunden zu halten. In Passau sei er "weit weg von den Schülern", fasst Mixa zusammen.  − jrMehr zu diesem Thema lesen Sie in der morgigen Ausgabe der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639074
Passau
Abschied in die Klasse: Realschul-Direktor Mixa wechselt als Schulleiter in den Bayerischen Wald
Ein Mann lässt sich auswechseln: Werner Mixa (59), derzeit Direktor der Staatlichen Realschule Passau, wird am 25. Februar die Leitung der Regener Siegfried-von-Vegesack-Realschule übernehmen − weil er wieder im Klassenzimmer stehen will.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/639074_Abschied-in-die-Klasse-Realschul-Direktor-Mixa-wechselt-als-Schulleiter-in-den-Bayerischen-Wald.html?em_cnt=639074
2013-01-23 17:06:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_1704_29_38854942_ri17_13762_128047_20130123_6471_17_6471_128047_rog0254_teaser.jpg
news



Anzeige





Anzeige



Mein Ort









Anzeige











Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Zwei Fuhren Lehm bringt der Lastwagen mit Anhänger zum Fahrsilo von Bauer Werner Malz (l.), um dort zum Schutz vor der Teer-Belastung im Unterbau sechs offene Baugruben zu verfüllen – auf Kosten des Landratsamtes. − Foto: Kain

Im Fahrsilo von Bauer Werner Malz in Großthannensteig ist der erste Bagger angerückt...



− Foto: Bundespolizei

Schleuser haben fast zwei Dutzend Flüchtlinge in einen Transporter gepfercht und nach Niederbayern...



Wohin? – Diese Frage stellt sich den Hundertausenden, die gerade auf der Flucht sind...





Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Eine Seilbahn hinauf zum Oberhaus findet ÖDP-Stadtrat Urban Mangold nicht erstrebenswert und will nun wegen der aufkeimenden Debatte Kräfte dagegen bündeln. − Foto: Jäger

Die aufkeimende Debatte um einen erneuten Anlauf in Sachen Oberhaus-Seilbahn und die ersten...



− Foto: Rücker

Die Mattenhamer Kreuzung wird zum Kreisverkehr umgebaut. Die Umleitungsstrecken sind für...



Die Attraktivitätssteigerung des Oberhaus-Areals in und um die Veste wird derzeit in einem Rahmenplan ausgiebig untersucht. Zuletzt wurde dabei auch wieder vermehrt eine Seilbahn erörtert. − Foto: Jäger

Georg Steiner, stellvertretender Vorsitzender der Passauer CSU-Stadtratsfraktion...





Das Warten an der roten Ampel in San Diego hat sich für Julia gelohnt. Die zufällige Bekanntschaft mit Professor Jonathan Michelon, der Gastschüler in Vilshofen war, hat ihr ein Praktikum an seinem College in Dallas beschert.

Die ungewöhnlichsten Geschichten schreibt das Leben selbst. Eine davon hat Jonathan Michelon...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



− Foto: Jäger

Die Regenfälle der vergangenen Tage haben am Pfingstwochenende auch in Passau die Pegel steigen...



Schwester M. Basilea hat ihre goldene Profess gefeiert. − Foto: Butz

Schwester M. Basilea beging kürzlich ihre goldene Profess im Kloster Mallersdorf...



Der Termin für die feierliche Fahrzeug-Segnung stand schon fest. Am 6. Juni sollte die neue...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.