• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Zur Unterstützung der Krebssportgruppen überreichte gestern Lions-Präsident Prof. Dr. Dietmar Elsner (l.) und sein Sekretär Dr. Johann Koller (3.v.l.) den Vereinsvertretern (v.l.) Peter Niedermeier vom TV, Mario Meisl vom VfB, Uwe Klessinger vom TV (r.) und Chef-Onkologe Prof. Dr. Thomas Südhoff (2.v.r.) eine Spende.  − Foto: Jäger

Zur Unterstützung der Krebssportgruppen überreichte gestern Lions-Präsident Prof. Dr. Dietmar Elsner (l.) und sein Sekretär Dr. Johann Koller (3.v.l.) den Vereinsvertretern (v.l.) Peter Niedermeier vom TV, Mario Meisl vom VfB, Uwe Klessinger vom TV (r.) und Chef-Onkologe Prof. Dr. Thomas Südhoff (2.v.r.) eine Spende.  − Foto: Jäger

Zur Unterstützung der Krebssportgruppen überreichte gestern Lions-Präsident Prof. Dr. Dietmar Elsner (l.) und sein Sekretär Dr. Johann Koller (3.v.l.) den Vereinsvertretern (v.l.) Peter Niedermeier vom TV, Mario Meisl vom VfB, Uwe Klessinger vom TV (r.) und Chef-Onkologe Prof. Dr. Thomas Südhoff (2.v.r.) eine Spende.  − Foto: Jäger


Die großen Passauer Sportvereine TV Passau, VfB Passau-Grubweg und DJK Eintracht nehmen Krebskranke an die Hand: In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thomas Südhoff, Chef-Onkologe am Klinikum, haben sie − niederbayernweit einzigartige − Krebssportgruppen ins Leben gerufen, die sie am Dienstag vorstellten.

"Sport wirkt fast wie ein Medikament", sagte Medizinprofessor Thomas Südhoff. Früher hätten Ärzte Krebspatienten geraten: "Auf keinen Fall Sport". Doch neuere Studien hätten bewiesen, dass Bewegung das Risiko senke, dass die Krankheit wiederkehre. Besonders deutlich sei dieser Effekt bei Brust-, Darm- und Prostatakrebs. Ebenso wichtig sei der soziale Aspekt, betonte TV-Vorsitzender Peter Niedermeier. Sport locke die Leute aus der Wohnung, bei den Kursen könnten sie sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Ab sofort im Angebot sind Ausdauerlaufen im Freien, Rehasportstunde, "Dehnung, Entspannung, Tai Chi" sowie Fitnessstunde und Herz- und Kreislaufgruppe. Interessierte können mitmachen, ohne Vereinsmitglied zu werden. Sie müssen zunächst eine Gebühr von 6 bis 9 Euro zahlen. Ziel der Initiatoren ist allerdings der "Sport auf Rezept" − nach der Einführung der Kurse sollen die Teilnehmer die Kosten von der Krankenkasse erstattet bekommen. Das Angebot ist in einem Flyer zusammengefasst, der bei Apotheken, Ärzten und Vereinen ausgelegt wird. Weitere Informationen gibt es unter www.krebssport-passau.de oder bei Martina Traxinger-Lippl von der Krebsgesellschaft unter 0851/7201950. − jur



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
638149
Passau
Mit Sport gegen den Krebs
Die großen Passauer Sportvereine TV Passau, VfB Passau-Grubweg und DJK Eintracht nehmen Krebskranke an die Hand: In Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Thomas Südhoff, Chef-Onkologe am Klinikum, haben sie − niederbayernweit einzigartige −
http://www.pnp.de/region_und_lokal/stadt_und_landkreis_passau/passau_stadt/638149_Mit-Sport-gegen-den-Krebs.html
2013-01-22 17:47:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/22/teaser/130122_1745_29_38841608_spende_tumorkranke02_tj_teaser.jpg
news



Anzeige






Mein Ort









Anzeige











−Symbolbild: dpa

Die Regierung von Niederbayern hat den Aktivisten des Vereins "Pro Rauchfrei" jetzt eine ordentliche...



Zur angespannten Finanzlage gibt es in St. Josef bald einen Termin mit dem Finanzkammerdirektor des Bistums. Möglicherweise müssen Gebäude im Kirchenumfeld verkauft werden. (Foto: Eberle)

Der katholischen Kirche werden gerne unermessliche Reichtümer nachgesagt. Perfekt in dieses Bild...



Seit 1992 bereitet Robert Thoma teerhaltiges Material auf. Seit dem sogenannten Teerskandal in Großthannensteig steht sein Recyclingunternehmen in der Kritik. Im PNP-Gespräch nimmt der 52-Jährige zu den Vorwürfen Stellung. − Foto: Jäger

Robert Thoma, Geschäftsführer der Thoma Bau- und Recycling GmbH & Co. KG in Hutthurm...



In zwei Fällen von Unfallflucht in Hauzenberg ermittelt die Polizei. Am Freitag hatte eine...



−Symbolbild: Schlegel

Auch wenn es im vergangenen Jahr einige Probleme gegeben hat – unter anderem gab es...





Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



−Symbolfoto: dpa

Wenn die Alarmierung aus der Rettungsleitstelle kommt, zählt jede Sekunde. Mit Blaulicht und...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...



Noch liegt der Funkmast vor dem Telekom-Gebäude am "Alten Sportplatz". Ende der Woche läuft der freiwillige Baustopp der Telekom aus. Nun soll eine Möglichkeit mit einem eventuell zusätzlichen Standort im Stadtzentrum gesucht werden. − Foto: Riedlaicher

Das Gespräch ging über zweieinhalb Stunden, intensiv und sachlich. Ausführlich diskutierte dabei...



Andreas Gabalier, Stefan Mross und Helene Fischer sind als Nachfolger von Andy Borg im Gespräch. − F.: dpa

Um die Moderation der ARD-Volksmusikshow "Musikantenstadl" sind einen Tag nach dem Bekanntwerden von...





Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...



Erna Scheurecker (†) war in Schärding bekannt und beliebt. − Foto: PNP

Eigentlich wollte Erna Scheurecker ihren wohlverdienten Ruhestand genießen – doch ein...



Seit 2014 hat Lothar Hellinger eine eigene Filmproduktionsfirma. Nun hat er den Film "Traumfrauen" produziert, in dem Elyas M’Barek eine der Hauptrollen spielt.

Schauspiel-Ikonen wie Iris Berben oder Friedrich von Thun, Frauenheld Elyas M'Barek oder die...



In einem Hotel in Büchlberg sollen Asylbewerber untergebracht werden. Ein Bauantrag auf...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...







Anzeige




Abonnent sein lohnt sich!



Prämienkatalog ansehenWerben Sie einen neuen Abonnenten und suchen Sie sich als Dankeschön eine Prämie in unserem Prämienshop aus.

Im Prämienshop können Sie die gewünschte Prämie anfordern.